Haupt Iphone So sichern Sie Ihr iPhone und iPad in macOS 10.15 Catalina
Iphone

So sichern Sie Ihr iPhone und iPad in macOS 10.15 Catalina

How-To Die iTunes-App ist möglicherweise nicht mehr vorhanden, aber Sie können Ihr iOS-Gerät weiterhin auf Ihrem Mac sichern. Chefredakteur, Tablets 21. Januar 2020 03:00 PST macoc catalina iphone info IDG

Für iPhone- und iPad-Benutzer, die ihre Geräte immer noch zum Synchronisieren und Sichern mit einem Mac verbinden (und es gibt viele Leute, die dies immer noch tun), gibt es Änderungen in der neuesten Version des Mac-Betriebssystems. In macOS 10.15 Catalina ist die iTunes-App weg.

Jetzt verwenden Sie den Finder, ähnlich wie Sie eine Festplatte oder einen Server sehen. So verwenden Sie Ihr Gerät im Finder und wie Sie es sichern.

bester usb c sd kartenleser

Ihr iOS-Gerät im Finder

Wenn Sie Ihr iPhone oder iPad über ein Lightning-Kabel mit Ihrem Mac verbinden, wird es in einem Finder-Fenster angezeigt. In macOS Catalina befindet sich Ihr Gerät in der linken Spalte im Abschnitt Standorte. (Wenn Sie den Mac und das iOS-Gerät zum ersten Mal verbinden, werden Sie aufgefordert, die beiden auf dem Mac zu koppeln, und Sie müssen dem Mac auf Ihrem iOS-Gerät vertrauen.)

macoc catalina iphone paarIDG

Sie werden gefragt, ob Sie Ihr Gerät koppeln möchten, wenn es neu auf Ihrem Mac ist.

Wenn Sie in der linken Spalte auf Ihr iOS-Gerät klicken, füllt sich das Fenster mit einigen Informationen, die den Informationen sehr ähnlich sind, die Sie in der iTunes-App gesehen haben.

So sichern Sie Ihr iOS-Gerät in macOS Catalina

1. Verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad über ein Beleuchtungskabel mit Ihrem Mac.

2. Öffnen Sie ein Fenster im Finder (Befehl-N).

was kann ich mit meinem macbook pro machen

3. Suchen Sie im Abschnitt Standorte in der linken Spalte des Finder-Fensters nach Ihrem Gerät und klicken Sie darauf.

4. Auf der rechten Seite des Fensters sollten Informationen zu Ihrem Gerät angezeigt werden. Klicken Sie oben im Fenster auf die Schaltfläche Allgemein, wenn sie nicht bereits aktiv ist.

5. Suchen Sie nach dem Abschnitt mit der Bezeichnung Backups. Sie haben einige Optionen zu berücksichtigen:

  • Sie können wählen, ob Sie Ihre wichtigsten Daten in iCloud oder alle Daten Ihres Geräts auf Ihrem Mac sichern möchten.

  • Wenn Sie die Backups auf Ihrem Mac verschlüsseln möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Lokales Backup verschlüsseln. Sie müssen ein Passwort erstellen.

6. Wenn Sie Ihr Gerät sichern möchten, klicken Sie auf Jetzt sichern Taste. Sie können auch auf klicken Synchronisieren Schaltfläche am unteren Rand des Fensters.

Macoc Catalina iPhone-BackupIDG

Backup-Optionen für Ihr iOS-Gerät.

Muss man für Super Mario Run bezahlen?

So stellen Sie Ihr iOS-Gerät in macOS Catalina wieder her

Wenn Sie Ihr iPhone oder iPad mithilfe eines Backups auf Ihrem Mac wiederherstellen müssen, gehen Sie wie folgt vor.

1. Verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad über ein Beleuchtungskabel mit Ihrem Mac.

2. Öffnen Sie ein Fenster im Finder (Befehl-N).

3. Suchen Sie im Abschnitt Standorte in der linken Spalte des Finder-Fensters nach Ihrem Gerät und klicken Sie darauf.

4. Auf der rechten Seite des Fensters sollten Informationen zu Ihrem Gerät angezeigt werden. Klicken Sie oben im Fenster auf die Schaltfläche Allgemein, wenn sie nicht bereits aktiv ist.

5. Suchen Sie nach dem Abschnitt mit der Bezeichnung Backups. Klicken Sie auf die Backup wiederherstellen Taste.

6. Es erscheint ein Fenster, in dem Sie auswählen, welches Backup zum Wiederherstellen verwendet werden soll. Wenn Sie auf das Popup-Menü mit der Bezeichnung Backup klicken, können Sie auswählen, welches Backup verwendet werden soll. Wähle eins.

macoc catalina iphone wiederherstellenIDG

7. Geben Sie Ihr Passwort in das ein Passwort Sektion.

8. Klicken Sie auf Wiederherstellen um den Vorgang zu starten. Dies dauert einige Minuten.

Wie bekomme ich meine Nachrichten wieder auf mein iPhone?

So verwalten Sie Ihre iOS-Geräte-Backups in macOS Catalina

Wenn Sie Ihr iOS-Gerät auf Ihrem Mac sichern, ersetzt es nicht immer das vorherige Backup. Dies ist praktisch, wenn Sie von einem anderen Zeitpunkt aus wiederherstellen möchten. Aber jedes Backup benötigt Speicherplatz. So können Sie nicht gewünschte Backups löschen.

1. Verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad über ein Beleuchtungskabel mit Ihrem Mac.

2. Öffnen Sie ein Fenster im Finder (Befehl-N).

3. Suchen Sie im Abschnitt Standorte in der linken Spalte des Finder-Fensters nach Ihrem Gerät und klicken Sie darauf.

4. Auf der rechten Seite des Fensters sollten Informationen zu Ihrem Gerät angezeigt werden. Klicken Sie oben im Fenster auf die Schaltfläche Allgemein, wenn sie nicht bereits aktiv ist.

5. Suchen Sie nach dem Abschnitt mit der Bezeichnung Backups. Klicken Sie auf die Sicherungen verwalten Taste.

6. Eine Liste mit dem Namen Gerätesicherungen wird angezeigt. Sie sind nach dem Namen des gesicherten Geräts und dem Datum beschriftet. Sie können eine davon auswählen und dann auf klicken Sicherung löschen wenn Sie es löschen möchten.

mac os sierra externes display funktioniert nicht
macoc catalina iphone Backups verwaltenIDG