Haupt Software iCloud: Käufe und iTunes Match
Software

iCloud: Käufe und iTunes Match

NachrichtenTablets 12. Oktober 2011 04:05 PDT

Innerhalb des neuen iCloud-Dienstes von Apple können Sie Ihre Geräte synchronisieren, Backups erstellen und Freunde finden – aber wenn Sie Ihre Musik und Einkäufe verwalten möchten, schauen Sie sich die iTunes in the Cloud-Initiative des Dienstes an: Kostenlos können Sie alle neuen Einkäufe automatisch herunterladen auf all Ihren Geräten und auf alle früheren Einkäufe zugreifen (immer noch auf iTunes verfügbar); zahlen Sie zusätzlich 25 US-Dollar pro Jahr, und Sie können Ihre Musik mit iTunes Match online speichern und streamen. Hier ist, wie diese alle funktionieren.

Automatische Downloads

Sowohl iOS 5 als auch iTunes 10.5 enthalten eine automatische Download-Funktion, mit der Sie wählen können, ob Ihr Gerät oder Computer automatisch Musik, Bücher und/oder Apps herunterlädt, die Sie auf anderen iTunes-basierten Computern oder iOS-Geräten kaufen. (Beachten Sie, dass es auch mit allen kostenlosen Inhalten in diesen Kategorien funktioniert, die Sie heruntergeladen haben.)

iTunes : Um automatische Downloads in iTunes einzurichten, gehen Sie in den iTunes-Einstellungen zur Registerkarte Store. Oben sehen Sie den Abschnitt Automatische Downloads, in dem Sie das Herunterladen von Musik, Apps und Büchern, die Sie mit Ihrer iTunes-ID gekauft haben, individuell aktivieren können. Klicken Sie in das Feld neben jedem, das Sie aktivieren möchten, und klicken Sie dann auf OK.

Auswählen von Inhalten zum automatischen Herunterladen in iTunes.

ios : Gehen Sie auf einem iOS-Gerät zu Einstellungen -> Store und Sie sehen die gleichen Musik-, Apps- und Bücheroptionen wie in iTunes. Rechts neben jeder Option befindet sich ein Kippschalter, der das Herunterladen für jeden Inhaltstyp ein- oder ausschaltet.

Automatische Download-Einstellungen auf dem iPhone.

Eine besonders schöne Verwendung der automatischen Download-Funktion ist in Bezug auf Bücher. Ab iTunes 10.3 ermöglicht Apple es Ihnen, in iTunes selbst Bücher im iBookstore zu durchsuchen und zu kaufen (aber nicht zu lesen). Selbst auf dem großen Bildschirm des iPads ist ein iOS-Gerät nicht der beste Weg, um sich die große Auswahl an angebotenen Büchern anzusehen. Wenn Sie also Bücher zum Herunterladen auf Ihrem Gerät einrichten, können Sie ein Buch auf Ihrem Computer suchen und kaufen und dann Halten Sie es bereit, damit Sie es lesen können, wenn Sie iBooks das nächste Mal auf Ihrem iPad starten.

Zuvor gekaufte Inhalte

Ein weiterer Teil von iTunes in der Cloud ist die Möglichkeit, zuvor gekaufte Inhalte erneut herunterzuladen. Zuvor war dies als Beta für Benutzer von iTunes 10.3 und iOS 4 verfügbar; Mit der Veröffentlichung von iCloud ist es für alle Benutzer von iTunes 10.5 und iOS 5 verfügbar. Mit Apple können Sie jetzt alle Musiktitel, Bücher, Apps (Sie könnten Apps jederzeit erneut herunterladen, aber das war kein offensichtlicher Vorgang) und TV-Sendungen (nur in den USA), die Sie über den iTunes Store bezogen haben , App Store oder iBookstore in der Vergangenheit. (Beachten Sie, dass Sie möglicherweise keine Inhalte herunterladen können, die nicht mehr in den verschiedenen Apple Stores verfügbar sind.)

Apple lässt derzeit keine erneuten Downloads von Filmen, Hörbüchern oder Podcasts zu.

iTunes : Besuchen Sie in iTunes den iTunes Store und suchen Sie dann den Link Gekauft in der Quick Links-Seitenleiste auf der rechten Seite. Sobald Sie sich in der Benutzeroberfläche 'Gekauft' befinden, sehen Sie oben die Registerkarten Musik, TV-Sendungen, Apps und Bücher. Klicken Sie auf einen von ihnen, um die für Sie verfügbaren Inhalte anzuzeigen.

Herunterladen von zuvor gekauften TV-Sendungen in iTunes.

upgrade von el capitan auf high sierra

Für jede Kategorie können Sie verschiedene Ansichts- und Sortieroptionen auswählen (z. B. Musik nach Liedern oder Alben anzeigen) sowie Ihre Inhalte mithilfe eines Suchfelds auf der linken Seite des Fensters durchsuchen. Ganz rechts können Sie wählen, ob iTunes alle Käufe anzeigt oder nur die, die sich nicht in der jeweiligen iTunes-Mediathek befinden.

Klicken Sie zum Herunterladen auf das Cloud-Symbol neben einem Lied, Album, Musikvideo (zu finden unter Musik), einer Fernsehsendung, einer App oder einem Buch, um den Downloadvorgang zu starten. Sie können auch Ihre gesamte Musik oder einzelne TV-Sendungen herunterladen, indem Sie die Schaltfläche Alle herunterladen verwenden.

ios : Auf iOS-Geräten ist der Prozess viel fragmentierter. Starten Sie für Musik die iTunes Store-App und tippen Sie unten auf die Schaltfläche Gekauft. Wählen Sie von dort aus zwischen Musik und TV-Sendungen (über ein Popup-Menü auf dem iPad oder über den Bildschirm „Gekauft“ auf dem iPhone) und der Vorgang funktioniert ähnlich wie bei iTunes. Ein Link zu den letzten Käufen zeigt Ihnen neuere Inhalte und die Benutzeroberfläche bietet verschiedene Möglichkeiten, Ihre Inhalte anzuzeigen. Wie bei iTunes können Sie zwischen Alle und Nicht auf diesem iPhone/iPod/iPad wählen. Verwenden Sie zum Herunterladen das Cloud-Symbol.

Verwenden von iBooks zum Durchsuchen früherer Käufe.

Starten Sie für Apps die App Store-App. Tippen Sie auf die Schaltfläche Gekauft (iPad) oder Updates und dann oben auf den Link Gekauft (iPhone), um Ihre zuvor heruntergeladenen Apps nach Downloaddatum anzuzeigen (neueste zuerst). Auch hier sehen Sie alle Apps oder nur die, die Sie nicht installiert haben. Und auf dem iPad können Sie zwischen der Anzeige von iPad-spezifischen/universellen Apps und iPhone-Apps wählen. Tippen Sie zum Herunterladen auf das Symbol.

Starten Sie für Bücher iBooks und gehen Sie zum iBookstore. Wenn Ihre Bibliothek beim Starten von iBooks angezeigt wird, tippen Sie auf die Schaltfläche Store in der oberen linken Ecke (iPad) oder der oberen rechten Ecke (iPhone). Tippen Sie dort unten rechts auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Gekauft und Sie sehen eine Liste aller iBookstore-Käufe, die Sie in der Vergangenheit getätigt haben. Zum Herunterladen tippen.

Apple TV : Ein weiterer Vorteil der iTunes in der Cloud-Funktionalität besteht darin, dass das Apple TV der zweiten Generation bereits gekaufte TV-Sendungen über das Internet streamen kann, anstatt sie mit der Home-Sharing-Funktion von Apple auf einem Computer zu speichern oder lokal mit zu streamen Luftspiel.

iTunes Match

iTunes Match ist ein optionaler Abonnementdienst, den Apple bis Ende Oktober für Kunden in den USA einführen möchte. Für 25 US-Dollar bietet es sowohl Musikspeicherung als auch in einigen Fällen Musik-Upgrades.

Es funktioniert, indem Sie eine Datenbank Ihrer iTunes-Musikbibliothek auf die Server von Apple hochladen. Anschließend wird diese Liste mit den 20 Millionen Titeln verglichen, die im iTunes Store angeboten werden; Alles, was bereits von Apple erhältlich ist, kann sofort auf Ihre iOS-Geräte und andere Computer mit iTunes im 256-kbps-AAC-Format heruntergeladen werden – selbst wenn Ihre Songs MP3-Dateien von geringer Qualität sind, die vor Jahren von Ihren CDs gerippt wurden.

Bei Musik, die der Dienst nicht mit iTunes Store-Inhalten abgleichen kann, können Sie mit iTunes Match die tatsächlichen Titel auf die iCloud-Server hochladen. Das Endergebnis ist, dass Sie Ihre gesamte Musik – oder mindestens bis zu 25.000 nicht gekaufte Titel – anhören und auf jedes Ihrer iOS-Geräte oder Computer mit iTunes herunterladen können.

Wir werden viele weitere Details dazu haben, wie es funktioniert, wenn iTunes Match später im Monat verfügbar ist.

[ Jonathan Seff ist leitender Redakteur von TabletS. ]

iTunes 10.5

Lesen Sie unser vollständiges iTunes 10.5-Rezension

iOS 5

Lesen Sie unseren vollständigen iOS 5-Test