Haupt Sonstiges IK Multimedia aktualisiert die T-RackS Audio-Mastering-Suite
Sonstiges

IK Multimedia aktualisiert die T-RackS Audio-Mastering-Suite

NachrichtenTablets 5. April 2007 17:00 PDT

Der Audiosoftware-Hersteller IK Multimedia hat am Freitag ein Update für . veröffentlicht Spuren , die Audio-Mastering-Suite des Unternehmens mit Plug-Ins. T-RackS 1.3 ist jetzt mit Intel-basierten Macs kompatibel und ist außerdem vollständig Pro Tools 7-kompatibel und mit Cubase 4 kompatibel.

T-RackS ist eine Sammlung von 4 Plug-Ins, die speziell entwickelt wurden, um Musikern und Ingenieuren zu helfen, ihre Arbeit zu meistern. In der Suite enthalten ist ein 6-Band-Mastering-EQ, ein röhrenförmiger Stereo-Kompressor, ein Multiband-Limiter und eine Soft-Clipping-Ausgangsstufe.

wo kann ich mein altes iphone verkaufen

Das Update ist für registrierte Benutzer kostenlos und kann im Benutzerbereich heruntergeladen werden.

youtube tv / apple tv 3. generation

Mit dem T-RackS-Update muss IK nur noch ein Produkt für die Intel-Kompatibilität aktualisieren – Sonik Synth 2. Dieses Update wird nach Angaben des Unternehmens in Kürze veröffentlicht.