Haupt Sonstiges Inklet verwandelt Ihr MacBook Trackpad in ein Tablet
Sonstiges

Inklet verwandelt Ihr MacBook Trackpad in ein Tablet

VonDavid Chartier 10. Januar 2010 23:05 PST

War Ihr innerer Künstler im Hungerstreik und hat gegen seine Entlassung protestiert? Oder ist er oder sie eher ein Aktivistentyp mit roter Farbe auf Pelz, der sich über die hohen Kosten von Wacom-Tablets ärgert? Unabhängig davon ist Ten One Design neu Tinte App kann Ihrem Leiden ein Ende setzen, da sie ein gewöhnliches MacBook-Trackpad in ein Stifttablett verwandeln kann.

Inklet zeigt in den gängigsten Zeichen- und Bildanwendungen wie Photoshop, Brushes, SketchBook Pro und Illustrator eine Leinwand an, auf der Ihre Trackpad-Bewegungen zu Stift- und Pinselstrichen werden. Die Tools von Inklet bleiben Ihnen jedoch aus dem Weg und warten auf die Aktivierung durch eine Tastenkombination oder ein Menüleistenelement.

Sie können die Größe und Position des Zeichenbereichs von Inklet auf der tatsächlichen Arbeitsfläche, auf der Sie arbeiten, anpassen, und Sie können druckempfindliche Striche erhalten, wenn Sie Ten One Design verwenden Pogo-Skizze Werkzeug beim Zeichnen. Inklet kann sogar mit den integrierten Handschrifterkennungstools von Mac OS X arbeiten, und einige Demovideos auf der Website des Unternehmens zeigen die Funktion in Aktion.

Laut Ten One Design sollte Inklet mit mehr Apps als den oben genannten funktionieren, sodass Sie möglicherweise andere beliebte Apps wie . einzeichnen können Eichel und Pixelmator . Ein aktuelles MacBook mit einem Multi-Touch-Trackpad mit Mac OS X 10.6 Snow Leopard ist erforderlich, und eine Demo ist verfügbar. Eine Lizenz kostet 25 US-Dollar.