Haupt Software iOS 13: So verwenden Sie die QuickPath-Wischtastatur
Software

iOS 13: So verwenden Sie die QuickPath-Wischtastatur

How-To Eine der beliebtesten Funktionen von Android kommt endlich auf iOS. Mitwirkender Autor, Tablets 14.08.2019 20:00 PDT iOS 13 Quickpath-Wischtastatur Leif Johnson/IDG

Mit iOS 13 und der neuen QuickPath-Funktion verfügt das iPhone endlich über eine native Version der Wischtastaturen, die seit fast einem Jahrzehnt auf Android-Geräten beliebt sind. Sie konnten solche Tastaturen zuvor unter iOS verwenden, wenn Sie eine Tastatur eines Drittanbieters installiert haben, z Gboard , SwiftKey , oder die eingestellte Swype-App, aber jetzt müssen Sie sich nicht mehr um das gelegentliche Umschalten der Tastatur kümmern. Sie können QuickPath auch auf dem iPad verwenden, wenn Sie die schwebende Miniaturtastatur verwenden.

Die Idee hinter einer Wischtastatur, bei der Sie, anstatt Wörter mit einem einzelnen Tippen für jeden Buchstaben einzugeben, Ihren Finger gedrückt halten und zu jedem Buchstaben gleiten. Ich finde QuickPath besonders hilfreich, wenn ich die einhändige Tastatur im Stehen während der U-Bahn-Fahrt verwende.

Sobald Sie sich mit der QuickPath-Tastatur vertraut gemacht haben, sollten Sie versuchen, einige der neuen Gesten von Apple zum Ausschneiden, Kopieren, Einfügen, Rückgängigmachen und Wiederherstellen zu integrieren.

So verwenden Sie die QuickPath-Tastatur

Die QuickPath-Tastatur ist verfügbar, sobald Sie auf iOS 13 aktualisieren. Um sie zu verwenden, öffnen Sie eine beliebige App, die die Tastatur für die Texteingabe öffnet, und stellen Sie sicher, dass Sie die native iOS-Tastatur verwenden.

Wenn Sie mit der Eingabe eines Wortes beginnen, streichen Sie mit dem Finger zu jedem einzelnen Buchstaben, ohne den Finger anzuheben. Pass auf, dass du nicht drückst auch schwer, da Sie das digitale Trackpad versehentlich aktivieren könnten. Wenn Sie beispielsweise TabletS eingeben, beginnen Sie mit dem Finger auf dem m und wische dann zu ZU , C , und so weiter.

Wenn Sie mit dem Wort fertig sind, heben Sie Ihren Finger an und iOS lässt eine Leerstelle, damit Sie mit der Eingabe des nächsten Wortes beginnen können. Es ist nicht erforderlich, die Leertaste zu drücken. Um mit dem nächsten Wort zu beginnen, wiederholen Sie einfach den Vorgang.

Welches MacBook Pro habe ich?

Sie müssen sich nicht einmal um Doppelbuchstaben in gebräuchlichen englischen Wörtern kümmern, da iOS normalerweise die Arbeit für Sie erledigt. Wenn Sie zum Beispiel den Ball durchziehen, wird er als Ball angezeigt, wenn Sie Ihren Finger heben. Unten sehen Sie QuickPath in Aktion.

SchnellwegIDG

So verwenden Sie QuickPath auf einem iPad

Sie können QuickPath nicht auf einer normalen iPad-Tastatur verwenden, aber Sie kann Verwenden Sie es mit der schwebenden Miniaturversion, die angezeigt wird, wenn Sie auf der standardmäßigen digitalen Breitbildtastatur in iPadOS 13 nach innen ziehen.

Um die Verwendung der schwebenden Tastatur zu beenden, ziehen Sie die Tastaturschnittstelle nach außen. Auf dieser Seite finden Sie eine detailliertere Anleitung.

So deaktivieren Sie QuickPath

Es besteht eine gute Chance, dass Sie nicht einmal bemerken, dass QuickPath aktiv ist, es sei denn, Sie versuchen es tatsächlich zu verwenden. Es hat keinen Einfluss auf die normale Tastatureingabe. Wenn Sie jedoch feststellen, dass es Ihrer Erfahrung im Wege steht, können Sie es wie folgt deaktivieren.

  1. Öffne das Einstellungen App.

  2. Drücken Sie Allgemeines .

  3. Drücken Sie Klaviatur .

  4. Unten sehen Sie einen Schalter für Zu Typ schieben . Schalten Sie es aus, und Sie sind fertig.