Haupt Sonstiges iPad Camera Connection Kit fehlt bei Vorbestellung
Sonstiges

iPad Camera Connection Kit fehlt bei Vorbestellung

VonDan Moren 12. März 2010 03:46 Uhr PST

So deaktivieren Sie die Bildschirmdrehung auf dem iPhone in den Einstellungen

Während der Apple Store neben dem iPad Vorbestellungen für eine Reihe von Zubehörteilen zulässt, fehlt ein Zubehörteil in Aktion: das iPad Camera Connection Kit, auf dem Apple vorführt die Seite mit den Spezifikationen des iPads und anderswo.

Bevor eine vollwertige Dongle-basierte Panik auf die Straße kommt – und ja, das ist ungefähr so ​​beängstigend, wie es sich anhört – atmen Sie tief durch. iPad-Dock, Tastatur-Dock, VGA-Adapter und Hülle können Sie in der Zwischenzeit noch bestellen. Entspann dich.

So öffnen Sie Zip-Dateien auf dem iPad aus E-Mail

Es gibt nur wenige Informationen zum Camera Connection Kit, über die Apple bei seiner iPad-Veranstaltung im Januar nicht gesprochen hat. Wir wissen, dass einer der Adapter einen USB-Anschluss und der andere einen SD-Kartensteckplatz bietet, und beide verfügen über einen 30-Pin-Anschluss, der in den Dock-Anschluss des iPads eingesteckt wird. Wenn Apple Seite in der Fotos-App des iPads ist ein Hinweis darauf, dass importierte Bilder in der App zusammen mit Bildern angezeigt werden, die von Ihrem Computer synchronisiert wurden. Das iPad unterstützt die meisten gängigen Bildformate von Digitalkameras wie JPEG, RAW und TIFF. Es ist nicht bekannt, ob Videodateien importiert werden, die viele Kameras aufnehmen können, und wenn ja, in welchen Formaten.

Es ist erwähnenswert, dass die Kameraanschlüsse einem ähnlichen Adapter ähneln, der einst für den iPod erhältlich war, der für 29 US-Dollar verkauft wurde. Man kann davon ausgehen, dass die Technologie in den letzten fünf Jahren nicht besonders teurer oder schwieriger geworden ist, also wetten wir darauf, dass das Kit irgendwann um den 3. April verfügbar sein wird.