Haupt Iphone iPhone 12 mini vs iPhone SE: Welches kleine iPhone ist das bessere Schnäppchen?
Iphone

iPhone 12 mini vs iPhone SE: Welches kleine iPhone ist das bessere Schnäppchen?

Ist das iPhone 12 das zusätzliche Geld wert? Angestellter Autor, Tablets 29.09.2021 03:30 Uhr PDT IDG

Nach Jahren immer größerer Displays verkauft Apple nun zwei verschiedene Telefone mit kleinen Displays. Das iPhone SE erhielt im Jahr 2020 ein umfangreiches Update, das das iPhone 8 nahm und seine Spezifikationen erheblich verbesserte, und folgte mit der Einführung des iPhone 12 mini , die ungefähr die gleiche Größe wie die SE hat. Jetzt haben wir das iPhone 13 mini mit noch schnellerem Prozessor und besserer Kamera.



Aber trotz Gerüchten, dass sich das iPhone 12 mini nicht so verkauft hat, wie es Apple gewünscht hätte, gibt es es immer noch. Nachdem das iPhone 13 auf den Markt kam, senkte Apple den Preis um 100 US-Dollar auf 629 US-Dollar (599 US-Dollar über Mobilfunkanbieter) und rückte immer näher an den Preis des iPhone SE heran. Welches Handy ist also das bessere Schnäppchen?

Welche Kanäle werden mit Apple TV geliefert?

FÖRDERUNG





Willst du das neue iPhone?

Verkaufen Sie Ihr Telefon und rüsten Sie mit Decluttr auf das neue iPhone um! Sie zahlen 33% mehr als Spediteure und sichern Ihren Preis 28 Tage lang!



Was ist mein Gerät wert?

iPhone 12 mini vs. SE: Funktionen und Spezifikationen

Hier sind die wichtigsten Unterschiede in den Funktionen und Spezifikationen zwischen den beiden. Es gibt viele kleinere Unterschiede, aber diese Funktionen und Spezifikationen geben Ihnen eine Vorstellung davon, wie sie sich gegenseitig abschneiden.

iPhone SEiPhone 12 mini
Startpreis$ 399$ 629
Bildschirmgröße4,75,4
Größe (H x B x T)5,45″ x 2,65″ x 0,29″5,18″ x 2,13″ x 0,29″
Gewicht5,22 Unzen4,76 Unzen
AnzeigeLCD (326 ppi)OLED mit HDR (476 ppi)
ProzessorA13 BionikA14 Bionik
Lagerung64/128/256 GB64/128/256 GB
AuthentifizierungBerührungsidentifikationGesichts-ID
Rückfahrkamera12MP f/1.8 Weitwinkelkamera12MP f/1.6 Weitwinkelkamera,
12MP f/2.4 Ultra-Wide-Kamera
Vordere Kamera7MP f/2.2 Kamera, 1080p12MP f/2.2 Kamera, 4K HDR
Batteriekapazität1821mAh2227mAh
Drahtlose Funktionen4G LTE, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.0,
NFC
5G, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.0,
NFC, Ultrabreitband
MagSafeNeinJawohl

Es ist ziemlich offensichtlich, welches das bessere iPhone hier ist. Trotz der letztjährigen Spezifikationen verfügt das iPhone 12 mini über einen neueren Prozessor, ein HDR-OLED-Rand-to-Edge-Display, eine ultrabreite Rückfahrkamera, eine bessere Frontkamera, 5G-Unterstützung und einen größeren Akku. Wenn Sie also nur das beste kleine iPhone um jeden Preis haben möchten, können Sie jetzt aufhören zu lesen: Das iPhone 12 mini ist da, wo es langgeht. Aber das iPhone SE fühlt sich kaum wie ein Budget-Handy an. Erfahrene Leser werden sich den enormen Preisunterschied ansehen und überlegen, wie viele dieser Funktionen sie wirklich haben brauchen .

iPhone 12 mini vs. SE: Design und Display

Das iPhone SE führt das Design des iPhone 8 fort und ersetzt die internen Komponenten durch einen moderneren A13 Bionic-Prozessor. Das iPhone 12 mini weist das neue Design des iPhone 12 auf, mit flachen Seiten und einem Edge-to-Edge-Display. Es ist auch in fünf Farben erhältlich: Schwarz, Weiß und Rot des iPhone SE sowie Grün und Blau. Es besteht kein Zweifel, dass das 12 mini ein besser aussehendes Telefon ist. Es ist auch nur ein bisschen kleiner und leichter, was es zum kleinsten iPhone macht, das Sie kaufen können. Aber es ist nicht so, dass das iPhone SE ein Klunker ist, und für mehrere hundert Dollar können Sie wahrscheinlich ohne die Seafoam Green-Farboption auskommen.

Das iPhone SE (rechts) ist im Grunde ein iPhone 6 mit Glasrückseite.

Michael Simon/IDG

Die Anzeige ist viel besser auf dem iPhone 12 mini. Die Tatsache, dass es keine großen Blenden über und unter dem Display hat, bedeutet, dass das iPhone 12 mini, obwohl es ein technisch kleineres Telefon ist, tatsächlich hat mehr Bildschirmfläche als beim iPhone SE (5,4 Zoll gegenüber 4,7 Zoll). Es ist jedoch nicht nur die Größe. Das iPhone mini verwendet auch die beste Display-Technologie von Apple, OLED, die einen enormen Kontrast mit tiefen Schwarztönen und einer höheren Auflösung (476 Pixel pro Zoll vs. 326 Pixel pro Zoll) bietet.

So verbinden Sie das Mikrofon mit dem MacBook Air

Unsere Wahl: Wenn es um das Display geht, bekommen Sie wirklich das, wofür Sie bezahlen. Da Sie sich jeden Tag die Bildschirmstunden Ihres Telefons ansehen werden, ist das zusätzliche Geld von 200 US-Dollar es definitiv wert. Das iPhone SE verfügt jedoch über ein hervorragendes LCD und ein klassisches Design, wer also noch ein Faible für den Home-Button hat, wird damit definitiv glücklich.

iPhone 12 mini vs. SE: Leistung und Akkulaufzeit

Das iPhone 12 mini hat den A14-Prozessor, der natürlich schneller ist als der A13 im iPhone SE. Wenn wir ehrlich sind, sind moderne iPhone-Prozessoren einfach so schnell, dass Sie den Unterschied im täglichen Gebrauch wahrscheinlich nicht bemerken werden. Es sei denn, Sie sind die Art von Person, die weiß Sie brauchen das absolut Schnellste, das iPhone SE wird schnell genug sein, um jahrelang zu halten.

Egal, wer Sie sind, Sie können jedoch eine längere Akkulaufzeit zu schätzen wissen. Der Akku des iPhone 12 mini hat rund 25 Prozent mehr Kapazität als das iPhone SE. Kombinieren Sie dies mit einem energieeffizienteren Prozessor und einem OLED-Display, und Sie erhalten wahrscheinlich zwei oder mehr Stunden längere Akkulaufzeit mit einer einzigen Ladung. Das iPhone 12 mini hat möglicherweise die kürzeste Akkulaufzeit aller iPhone 12-Modelle, aber das ist alles relativ; es ist immer noch ein Menge länger als das iPhone SE.

Unsere Wahl: Selbst Power-User werden den Unterschied zwischen dem iPhone SE und dem iPhone 12 mini in Bezug auf die Geschwindigkeit kaum erkennen können. Die Akkulaufzeit ist eine andere Geschichte. Wenn Sie kein wirklicher Vielnutzer sind, wird das iPhone 12 mini wahrscheinlich den größten Teil des Tages überstehen, aber Sie möchten auf jeden Fall ein Ladegerät mit dem SE in der Nähe haben.

ist das iphone 7 im handel

iPhone SE (2020)

iPhone SE (2020) Lesen Sie unsere Rezension

iPhone 12 mini vs. SE: 5G, MagSafe und UWB

Beim Display und der Akkulaufzeit hat das iPhone 12 mini bereits ganz große Vorteile, und dieser Vorteil setzt sich fort, wenn man sich die anderen Features ansieht. Im Gegensatz zum Bildschirm geht es bei den anderen Funktionen des iPhone 12 mini jedoch mehr um das, was Sie später möglicherweise benötigen. Der offensichtlichste Unterschied besteht darin, dass das iPhone 12 mini 5G-Mobilfunknetze unterstützt, während das iPhone SE dies nicht tut. Im Moment ist das für die meisten Menschen keine große Sache. Selbst wenn Ihr Mobilfunkanbieter die Türme in Ihrer Nähe auf 5G aufgerüstet hat, werden Sie wahrscheinlich keine bahnbrechende Geschwindigkeitsverbesserung feststellen.

Das iPhone SE ist das letzte verbliebene iPhone, das über einen Touch-ID-Sensor verfügt.

Jason Cross/IDG

Im Laufe der Zeit wird die 5G-Unterstützung immer wichtiger, da die Netzwerke weiter ausgebaut werden. Es ist nicht so, als würde Ihr 4G LTE iPhone SE in den nächsten Jahren nicht mehr funktionieren, aber alle Bemühungen der Netzbetreiber zielen darauf ab, 5G schneller und zuverlässiger mit einer besseren Abdeckung zu machen. In zwei Jahren werden Sie wahrscheinlich froh sein, ein 5G-iPhone zu besitzen.

MagSafe ist eine weitere vielleicht eintägige Funktion, ebenso wie Ultra-Wideband (UWB). Heute kannst du welche kaufen Ladegeräte und Hüllen, die MagSafe unterstützen , aber es gibt nicht viel da draußen. In den kommenden Jahren wird dieses Ökosystem sicherlich wachsen. Das gleiche gilt für Apples UWB-Funkchip , das eine Datenübertragung mit hoher Bandbreite und kurzer Reichweite sowie eine sehr genaue Standortverfolgung ermöglicht. Es ist eine Art GPS im Raummaßstab. Heute kann es verwendet werden, um Audio nahtlos zwischen Ihrem iPhone und HomePod mini sowie fehlende Elemente, die an AirTags in einem Umkreis von wenigen Metern von ihrem Standort angebracht sind, zu finden, aber es ist immer noch eher eine nette Funktion als eine Funktion, die man haben muss.

Unsere Wahl: Während Face ID wirklich großartig ist, war es in einem Jahr, in dem wir alle die ganze Zeit Masken tragen, ein großer Schmerz im Hintern (und Apples Lösung erfordert den Kauf einer Apple Watch). Aber im Winter beschweren sich die Besitzer von Touch ID iPhones immer darüber, dass sie ihre Handschuhe ausziehen, um sie zu benutzen. Face ID ist die bessere und sicherere Technologie (und ermöglicht dieses großartige Edge-to-Edge-Display), aber wir würden Ihnen nicht vorwerfen, dass Sie bei Touch ID bleiben.

iPhone 12 mini vs. SE: Kameras

Da es sich bei beiden um iPhones handelt, wissen Sie, dass Sie eine großartige Kamera erhalten, egal was Sie kaufen. Obwohl beide über 12-Megapixel-Hauptobjektive verfügen, die Apple seit dem iPhone 6 verwendet, unterscheiden sie sich etwas in der Art und Weise, wie sie Fotos aufnehmen und verarbeiten. Das iPhone 12 mini verfügt über die gleiche Weitwinkelkamera wie die größeren Modelle, sodass Sie eine f/1.6-Blende für hervorragende Low-Light-Aufnahmen zusammen mit dem Nachtmodus erhalten, der beim SE nicht verfügbar ist, ohne auf ein drittes zu schalten -Party-App. Die Kamera des SE hat eine Blende von f/1.8, sodass die Aufnahmen auch etwas dunkler und lauter sind.

Das iPhone SE hat zwar nur eine Kamera, macht aber trotzdem Porträtaufnahmen.

Jason Cross/IDG

Sie erhalten auch eine zweite 12 MP, f/2.4 Ultra-Wide-Kamera auf dem iPhone 12 mini, die ein 120-Grad-Sichtfeld erfassen kann, das auch durch den Nachtmodus verstärkt wird. Und während beide Kameras in 4K mit 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen, kann nur die 12 mini Videos in Dolby Vision HDR aufnehmen. Obwohl die SE über eine einzelne Kamera verfügt, unterstützt sie den Porträtmodus und die Porträtbeleuchtung wie das 12 mini, obwohl Sie die KI-gestützte Deep Fusion- und Smart HDR-Technologie verpassen, die Bilder vergleicht und Fotos für die Szene und die Beleuchtung optimiert eine granulare Ebene.

Auch die Frontkamera ist beim iPhone 12 mini überlegen. Sie erhalten eine 12-MP-Kamera, die 4K-Videos im Vergleich zu einer 7-MP-HD-Kamera auf der SE aufnehmen kann. Das iPhone 12 mini hat auch einen Nachtmodus auf der Frontkamera, der beim SE fehlt.

Unsere Wahl: Wir waren auf jeden Fall beeindruckt von den Fotos, die von der SE gemacht wurden, aber wenn das Fotografieren wichtiger ist als alles andere, sollte man das zusätzliche Geld für die 12 Mini ausgeben.

iPhone 12 mini vs. SE: iOS 15

Apple testet bereits die öffentliche Beta von iOS 15 vor seiner Veröffentlichung im Laufe dieses Jahres, und sowohl das iPhone 12 mini als auch das iPhone SE werden es ausführen können. Während Apple einige Funktionen auf bestimmte Telefone beschränkt , erhalten beide Mobilteile den vollen Funktionsumfang, mit Ausnahme einiger 5G-spezifischer Funktionen, die offensichtlich nur auf dem iPhone 12 mini verfügbar sind. Wenn Sie jetzt eines dieser Telefone kaufen, können Sie die öffentliche Beta von iOS 15 herunterladen und mit dem Testen der neuen FaceTIme, SharePlay und Live Text beginnen, bevor sie offiziell veröffentlicht werden.

E-Mail, die von einer anderen Apple-ID verwendet wird

iPhone 12 mini vs SE: Welches Modell sollte man kaufen?

Sie mögen kleine Telefone und jetzt werden Sie ein neues iPhone bekommen. Kaufen Sie das iPhone SE oder zahlen Sie 200 US-Dollar mehr für das iPhone 12 mini? Es kommt darauf an, wie viel Wert Sie auf drei Schlüsselbereiche legen:

  • Die Qualität und das Design des Displays.
  • Die Bedeutung von Spitzentechnologie wie 5G, Ultra Wideband und Face ID.
  • Ob Sie sich immer eine längere Akkulaufzeit wünschen.

Wenn Sie eines dieser Dinge schätzen, sollten Sie sich für das iPhone 12 mini entscheiden. Es gibt einfach keine Konkurrenz zum iPhone SE, wenn es um Display, Akku und Premium-Funktionen geht, und es ist das zusätzliche Geld wert, das Sie für das iPhone 12 zahlen müssen. Es gibt andere Unterschiede (z Kamera auf dem iPhone 12 mini), aber für die meisten Benutzer sind dies die drei großen Überlegungen, für die es sich lohnt, Hunderte von Dollar zu zahlen. Wenn Sie mehr als 600 US-Dollar für ein Telefon bezahlen, die Bank für Sie nicht sprengen, oder wenn Sie etwas kaufen, das Sie vier oder fünf Jahre lang behalten möchten, werden Sie mit dem iPhone 12 mini viel glücklicher sein.

Für alle anderen kleinen Telefonliebhaber ist das iPhone SE jedoch ein Schnäppchen für 399 US-Dollar. Es ist nicht nur das günstigste iPhone, das Sie kaufen können, es bietet auch einige High-End-Funktionen wie kabelloses Laden und Porträtmodus, hat ein hervorragendes Retro-Design und funktioniert fast so gut wie die neuesten iPhones. Es wird auch über Jahre hinweg aktualisiert – fast so lange wie das iPhone 12 mini – egal, ob Sie Ihr iPhone in nur ein oder zwei Jahren ersetzen oder besonders grob mit Ihrem Telefon umgehen und nicht viel ausgeben möchten von Geld für etwas, das mit Sicherheit verprügelt wird, entscheiden Sie sich für das iPhone SE.

Apple iPhone 12 mini

Apple iPhone 12 mini Herausgeber Lesen Sie unsere Rezension Beste Preise heute: 9,00 bei Apple | 679,99 $ bei Best Buy | 9,00 bei Amazon