Haupt Apfel iPhone 12-Vorschau: Neues Design, neue Farben und Größen, 5G und keine Ohrhörer
Apfel

iPhone 12-Vorschau: Neues Design, neue Farben und Größen, 5G und keine Ohrhörer

Feature Alles, was Sie wissen wollen und müssen. Chefredakteur, Tablets 12. Okt. 2020 00:21 PDT iPhone 11 Apfel

Nach einer einmonatigen Verzögerung, die es von seinem traditionellen September-Zeitfenster entfernt hat, ist das jährliche iPhone-Event fast da. Am Dienstag um 10 Uhr PT startet Apple sein Hi, Speed-Event und wir werden den ersten offiziellen Blick auf das iPhone 12 werfen.

Update 10:20 Uhr ET: Neue Informationen zu Face ID und optischem Zoom hinzugefügt.

Aber wie immer ist sehr wenig darüber unbekannt. Seit über einem Jahr hören wir Gerüchte über das iPhone 12 und in den letzten Wochen ist ein ziemlich vollständiges Bild der neuen Handys entstanden. Wenn Sie also Überraschungen mögen, hören Sie auf zu lesen. Ansonsten können Sie Folgendes erwarten.

iPhone 12: Design

Das iPhone hat sich nicht wirklich verändert, seit das iPhone X ohne Home-Taste mit einem vierstelligen Preis auf den Markt kam, aber das 12 scheint die Dinge ein wenig aufzurütteln. Anstelle der geschwungenen Kanten, die wir gewohnt sind, das iPhone 12 wird angeblich ein flaches Design annehmen erinnert an das iPad Pro. Rendert Show ein Design, das etwas an das iPhone 5 erinnert, mit etwas eckigeren Ecken und völlig flachen Kanten.

Ansonsten wird das iPhone 12 wahrscheinlich dem iPhone 11 ziemlich ähnlich sehen. Das quadratische Kamera-Array auf der Rückseite wird angeblich an der gleichen Stelle sein und die Linsen werden genauso gigantisch sein. Das Apple-Logo wird wie zuvor zentriert und der Lightning-Port und der Lautsprecher werden scheinbar an den gleichen Stellen sein.

ipad pro 2020 test kameras 1600 IDG

Das iPhone 12 wird angeblich viele Designmerkmale vom iPad Pro übernehmen.

Und wenn Sie gehofft haben, dass die Kerbe verschwinden würde, werden Sie nicht glücklich sein. Während frühe Berichte vorgeschlagen, dass es kleiner sein würde oder vielleicht ganz verschwinden würde, besagen die neuesten Gerüchte, dass die Kerbe die gleiche Größe wie beim iPhone 11 haben wird.

Die Ränder um den Bildschirm könnten jedoch etwas kleiner sein. Entsprechend durchgesickerte Schaltpläne , schrumpfen die Blenden des iPhone 12 Pro Max an allen vier Seiten um etwa 40 %, von 2,5 mm auf 1,5 mm. Ein Millimeter mag nicht viel klingen, aber er sollte einen großen Unterschied machen.

So werden Sie Apple-zertifizierter Techniker

Was die Farben angeht, haben wir gehört, dass Apple an einer neuen marineblauen Farbe für das iPhone 12 Pro arbeitet, um das Midnight Green des letzten Jahres, möglicherweise Midnight Blue genannt, zu ersetzen. Was das Nicht-Pro-iPhone 12 anbelangt, ist die Gerüchteküche weniger sicher, was sie erwartet, aber es wurden Hellblau, Violett und Orange verbreitet, was zufällig zu den Farben auf der Einladung passt. Ein neueres Gerücht von Weibo-Leaker Kang schlägt etwas zahme Farben vor: Schwarz, Weiß, Rot, Blau und Grün.

iPhone 12: Anzeige

Während das Design eine Abkehr für das iPhone sein könnte, kommen die wirklichen Änderungen bei den Displays. Zum einen werden sie alle OLED sein, so dass die Farben satter und Schwarz sogar bei den Nicht-Pro-Modellen tiefer sind. Kang glaubt, dass die ganze Linie Super Retina XDR sein wird, aber wir sind uns nicht so sicher. Unsere beste Vermutung ist HD (720p) für das iPhone 12 und Full HD (1080p) für das iPhone 12 Pro. Oder in Apple-Begriffen Retina HD und Super Retina XDR.

iphone 11 pro spieleApfel

Das Super Retina OLED-Display des iPhone 11 Pro wird angeblich auf die gesamte iPhone 12-Reihe erweitert.

Auch die Größen ändern sich angeblich. Während das iPhone 12 wahrscheinlich wie das iPhone 11 6,1 Zoll groß sein wird, wird der Rest der Produktpalette sehr unterschiedlich sein. Zahlreichen Gerüchten zufolge soll das 5,8-Zoll-Pro in diesem Jahr ebenfalls 6,1 Zoll groß sein, während das 6,5-Zoll-iPhone 12 Pro Max auf 6,7 Zoll anwächst. Berichten zufolge wird auch ein neues 5,4-Zoll-iPhone 12 mini-Modell in die Produktpalette aufgenommen. Hier ist, wie es ausschütteln sollte.

iPhone 12 mini: 5,4 Zoll, ungefähr die gleiche Größe wie das iPhone SE iPhone12: 6,1 Zoll, ungefähr die gleiche Größe wie das iPhone 11 iPhone 12 Pro: 6,1 Zoll, ungefähr die gleiche Größe wie das iPhone 11 iPhone 12 ProMax: 6,7 Zoll, etwas größer als das iPhone 11 Pro Max

Es ist auch möglich, dass die Pro-Modelle über 120-Hz-ProMotion-Displays für schnelleres Scrollen und flüssigeres Video verfügen. Obwohl es überall Gerüchte gab, berichtete Max Weinbach kürzlich auf Twitter, dass die Akkulaufzeit das größte Hindernis ist, das Apple überwinden muss, ein Gefühl wiederholt von Jon Prosser , wer glaubt nicht, dass Apple es für das iPhone 12 herausgefunden hat.

iPhone 12: Geschwindigkeit, Speicher und Zubehör

Der Slogan für Apples Dienstag-Event ist Hi, Speed, also können wir darauf wetten, dass das iPhone 12 einen schnellen neuen Chip bekommt. Aber auch ohne den Slogan war es eine ziemlich sichere Sache, dass das iPhone 12 den A14 Bionic-Chip bekommen würde, nach dem A13, A12, A11 usw.

Apple hat den neuen Chip eigentlich schon im iPad Air debütiert, wir wissen also ein bisschen darüber. Es basiert auf einem 5-nm-Prozess, ist also effizienter und leistungsfähiger, mit einer Sechskern-CPU, die 40 Prozent schneller ist als der A12 Bionic. Darüber hinaus liefert eine 4-Kern-GPU 30 Prozent höhere Grafikgeschwindigkeiten als der A12. Und die 16-Core Neural Engine der nächsten Generation kann laut Apple 11 Billionen Operationen pro Sekunde verarbeiten, was zu einer doppelten Steigerung der maschinellen Lernleistung führt.

Wie erkenne ich eine Schriftart?

Also ja, es geht ziemlich schnell. Und Apple hat wahrscheinlich auch einige der Feinheiten des A14 für den iPhone-Start zurückgehalten, sodass es noch schneller und leistungsfähiger sein könnte, als wir denken. Hinzu kommen neue W (Wireless), U (Ultra-Breitband), T (Sicherheit) und ISP (Bildsignalprozessor) Chips und Sie haben ganz einfach eines der schnellsten tragbaren Geräte aller Zeiten.

Über die RAM- oder Akkukapazität werden wir bis zum unvermeidlichen Teardown nichts wissen, aber Gerüchte deuten auch nicht auf große Sprünge hin. Immerhin waren Speicher und Akkulaufzeit bei iPhones nie wirklich ein Problem, aber wenn Sie auf einen Durchbruch hoffen, scheint dies diesmal unwahrscheinlich.

Was wahrscheinlich ist, ist ein Speicherschub. Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass Apple den Basisspeicher zumindest bei den Pro-Modellen auf 128 GB erhöht hat. Während Sie jedoch mehr Speicherplatz erhalten, erhalten Sie weniger Sachen in der Box. Apple ist sich fast sicher lade das ladegerät und die ohrhörer weg vom iPhone 12 und enthalten als einziges Zubehör ein USB-C-auf-Lightning-Kabel.

iPhone 12: 5G

Das iPhone ist im Grunde das einzige Premium-Handy, das kein 5G-Modem an Bord hat, aber das wird sich mit dem iPhone 12 ändern. Alle Gerüchte deuten darauf hin, dass dieses Jahr ein All-5G-Lineup mit Unterstützung für alle großen Mobilfunkanbieter in den USA und um die Welt. Und mit dem Slogan Hi, Speed ​​hat Apple es im Grunde bestätigt.

Im Gegensatz zu den aktuellen drahtlosen Netzwerken, die im Grunde eine Einheitsgröße darstellen, gibt es zwei Arten von 5G. Sub-6 GHz ist die gängigste Variante, die von T-Mobile verwendet wird und Geschwindigkeiten bietet, die ungefähr doppelt so hoch sind wie die von 4G. Die andere Variante von 5G heißt Millimeterwelle (mmWave), die hauptsächlich von Verizon verwendet wird. Es ist viel schneller als unter 6 GHz (denken Sie an Gigabit-Plus-Geschwindigkeiten), aber auch viel begrenzter. Die meisten Orte mit Abdeckung sind Großstädte und selbst dort ist sie auf bestimmte Viertel und in einigen Fällen auf Straßen beschränkt.

Gerüchte besagen, dass Apple 5G auf die Pro- und Nicht-Pro-Linien aufteilen wird. Die Pro-Modelle erhalten angeblich die schnellstmöglichen Verbindungen (Sub-6GHz und mmWave), während die Nicht-Pro-Modelle nur Sub-6GHz unterstützen. Und natürlich benötigen Sie einen Mobilfunktarif, der 5G unterstützt.

Aber bei der 5G-Unterstützung im iPhone 12 geht es nicht so sehr um die Gegenwart, sondern um die Zukunft. Da Netzwerke schnell wachsen und 5G allgegenwärtig wird, benötigen Sie ein Telefon, das davon profitieren kann.

iPhone 12: Kamera

Schon bevor es Pro-Modelle gab, differenzierte Apple sein iPhone sowohl durch die Größe des Displays als auch durch die Leistungsfähigkeit der Kamera. Das wird sich mit dem iPhone 12 wahrscheinlich nicht ändern. Berichten zufolge werden das iPhone 12 und 12 mini über ein Dual-Kamera-System verfügen, während das Pro und Pro Max über ein Triple-Kamera-Array verfügen.

iPhone 11 Pro Kamera-ArrayJason Snell

Die Kamera des iPhone 12 bekommt ein Upgrade – aber wie viel davon?

Auch bei den Objektiven wird nicht viel von den Vorjahresmodellen erwartet. Gerüchten zufolge erhalten Sie bei den regulären Modellen ein Weitwinkel- und Ultraweitwinkelobjektiv und beim Pro ein zusätzliches Teleobjektiv. Aktuelle Gerüchte behaupten Der Pro Max könnte ein Teleobjektiv mit einer Höhe von bis zu 5X optischem Zoom haben, was eine massive Verbesserung gegenüber dem aktuellen 2X-Zoom darstellen würde. Max Weinbach auf Twitter fügt hinzu, dass Apple 25x bis 30x Digitalzoom testet. Darüber hinaus werden die High-End-Telefone Berichten zufolge denselben LiDAR-Time-of-Flight-Sensor erhalten, den Apple mit dem iPad Pro eingeführt hat.

Andere Gerücht aus Weinbach sagt, dass die TrueDepth-Kamera einen neuen dynamischen Zoning-Algorithmus verwenden wird, um die Gesichtserkennung schneller zu machen und in größeren Winkeln zu arbeiten. Es wird jedoch nicht erwartet, dass Apple die Position der Kamera oder der Hardware ändert.

Was wir nicht wissen, ist, wie viel besser die Kameras tatsächlich sein werden. Werden die Telefunktionen mit dem 50X Space Zoom von Samsung konkurrieren? Wird Deep Fusion einen weiteren Sprung nach vorne machen? Wird es neue Tricks wie den letztjährigen Nachtmodus geben? Wir werden es sehr bald wissen, aber Sie können wahrscheinlich darauf wetten, dass die Kamera des iPhone 12 uns wieder einmal umhauen wird.

wie spät ist heute apple event

iPhone 12: Preis und Release

Während für Android-Telefone Premium-Preise an 5G geknüpft sind, wird gemunkelt, dass Apple die Preise für das iPhone 12 nicht viel ändern wird. nach Gerüchten . Der 6,1-Zoll-Pro wird Berichten zufolge immer noch bei 999 US-Dollar beginnen, aber mit 128 GB Speicher gegenüber 64 GB, und der 6,7-Zoll-Pro Max wird seinen Preis von 1.099 US-Dollar beibehalten, auch mit zusätzlichem Speicher.

Am unteren Ende wird gemunkelt, dass Apple die Dinge etwas mehr durcheinander bringt. Das iPhone 12 wird angeblich auf 799 US-Dollar steigen, während das iPhone 12 mini in den 699-Dollar-Steckplatz gleitet. Beide Telefone werden mit 64 GB Speicher ausgeliefert.

Wenn Sie einen kaufen können, wird es so weit eine geteilte Veröffentlichung , ähnlich der Markteinführung des iPhone X im Jahr 2017 und des iPhone XR im Jahr 2018. Gerüchte besagen, dass das iPhone 11 und das iPhone 11 Pro mit Wochen der Veranstaltung, während das iPhone mini und das iPhone 12 Pro Mac bis November verschoben werden könnten.