Haupt Sonstiges iPhone 3G führt die Nielsen-Mobilgeräteliste an
Sonstiges

iPhone 3G führt die Nielsen-Mobilgeräteliste an

VonMarco Tabini 22. Dezember 2009 08:14 Uhr PST

Das iPhone 3G wurde in einer Top-Ten-Liste zum meistgenutzten Mobiltelefon der USA gekürt vor kurzem veröffentlicht vom Marktforschungsunternehmen Nielsen.

Mit vier Prozent aller Nutzer führt Apples Gerät eine Liste mit mehreren konkurrierenden Handys an, darunter Modelle von RIMs BlackBerry und Mobiltelefonen von LG, Motorola und Samsung.

Es ist unklar, ob die Liste, die auf die Top-Ten-Geräte beschränkt ist, das iPhone 3GS mit seinem älteren Cousin vereint, oder ob ersterer einfach nicht genug Nutzung gefunden hat, um die Liste überhaupt zu schaffen (was scheint die wahrscheinlichste Möglichkeit, da die anderen Einträge in der Liste nach Produktfamilien aufgeschlüsselt sind). Die Liste umfasst den Zeitraum Januar bis Oktober 2009.

Apple taucht überraschend zum zweiten Mal im selben Blogbeitrag auf – diesmal in einer Top-Ten-Liste von Marken, auf die über Mobiltelefone zugegriffen wird. Leider sind die Details in dem Artikel etwas knapp gehalten, sodass es schwer zu sagen ist, ob die Liste den Browserzugriff oder jede Art von Netzwerkzugriff misst (wozu beispielsweise auch iTunes- und App Store-Downloads gehören würden).