Haupt Iphone iPhone SE vs Google Pixel 5a: Ein großer Bildschirm ist schön, aber große Geschwindigkeit ist besser
Iphone

iPhone SE vs Google Pixel 5a: Ein großer Bildschirm ist schön, aber große Geschwindigkeit ist besser

Funktion Wählen Sie das beste Budget-Telefon, das lange hält. Chefredakteur, Tablets 24. August 2021 12:07 PDT iPhone mit Pixel 5a IDG

Wenn Sie nach einem Smartphone suchen, das etwa 400 US-Dollar kostet, werden Sie an Optionen nicht mangeln. Wenn Sie jedoch das beste Smartphone für rund 400 US-Dollar haben möchten, gibt es zwei ernsthafte Konkurrenten: Apples iPhone SE und der Google Pixel 5a . Abgesehen von dem offensichtlichen Unterschied – auf einem läuft Android und auf dem anderen iOS – folgen die beiden Telefone sehr unterschiedlichen Budgetdefinitionen.



Design und Anzeige

Sie müssen kein Smartphone-Experte sein, um zu sehen, wie unterschiedlich diese beiden Telefone sind. Für den Anfang verfügt das iPhone SE über ein 4,7-Zoll-Retina-HD-LCD-Display und riesige Blenden, während das Pixel 5a über einen 6,34-Zoll-Full-HD-OLED-Bildschirm verfügt, der den größten Teil der Vorderseite des Geräts einnimmt. Das Pixel 5a ist also offensichtlich um einiges größer als das iPhone SE:

iPhone-SE: 138,4 x 67,3 x 7,3 mm
Pixel 5a: 154,9 x 73,7 x 7,6 mm





Es ist jedoch mehr als eine Frage der Größe. Kurz gesagt, das iPhone SE sieht aus wie ein Telefon von 2015 und das Pixel 5a sieht aus wie ein 2021. Das iPhone SE hat ein riesiges Kinn, um den Home-Button und eine Stirn für die Selfie-Kamera zu beherbergen, während das 5a eine Hole-Punch-Kamera hat.

Pixel 5a mit 5G

Pixel 5a mit 5G Beste Preise heute: 449 bei Google

Die Unterschiede setzen sich nach hinten fort. Das Pixel 5a besteht aus Metall mit einem Kamera-Array im iPhone 12-Stil und das SE hat eine Glasrückseite mit einer einzelnen Linse in der oberen linken Ecke. Das Telefon von Google ist in einer einzigen Farbe, Schwarz, erhältlich, während das iPhone SE in Schwarz, Weiß oder Rot erhältlich ist.



Unsere Stellungnahme: Wir haben ein Faible für das klassische iPhone-Design, aber die Überlegenheit des Displays des Pixel 5a ist nicht zu leugnen. Das Display des iPhone SE fühlt sich für ein 2021-Telefon etwas klein an.

Prozessor, technische Daten und Akku

Das Innere dieser beiden Telefone ist so unterschiedlich wie das Äußere. Das Pixel 5a hat sehr ähnliche Spezifikationen wie das Pixel 4a 5G des letzten Jahres, während das iPhone SE dem iPhone 11 ähnelt:

iPhone SE
Prozessor: A13 Bionik
RAM: 3 GB
Lagerung: 64GB/128GB/256GB
Batterie: 1821mAh
Aufladen: Blitz, 18W
Konnektivität: LTE, WLAN 6
Wasser-/Staubbeständigkeit: IP67
SIE: Derzeit iOS 14, wahrscheinlich iOS 19

Pixel 5a
Prozessor: Löwenmaul 765G
RAM: 6 GB
Lagerung: 128 GB
Batterie: 4680mAh
Aufladen: USB-C, 18W
Konnektivität: 5G, WLAN 5
Wasser-/Staubbeständigkeit: IP67
SIE: Aktuell Android 11, Android 14 garantiert

Pixel 5a wird aufgeladen

Google

Ein paar Dinge fallen sofort auf. Der Mittelklasse-2020-Prozessor des Pixel 5a ist nicht schlecht, aber er ist nicht annähernd so leistungsfähig wie der A14 im iPhone SE. Und lassen Sie sich auch nicht vom RAM täuschen. Das Pixel 5a hat vielleicht doppelt so viel Speicher, aber das iPhone SE wird sich nach unseren Erfahrungen mit früheren Pixel-Handys genauso schnell anfühlen.

Die großen Vorteile des Pixel 5a gegenüber dem iPhone SE sind 5G und die Akkugröße. Während das nächste iPhone SE angeblich 5G bekommen soll, hat das aktuelle Modell nur LTE, sodass das Pixel 5a die Nase vorn hat, wenn es um mobile Downloads geht, obwohl es die schnelleren mmWave-Netzwerke nicht unterstützt.

iPhone SE (2020)

iPhone SE (2020) Lesen Sie unsere Rezension

Es hat auch einen viel größeren Akku, der nach Meinung von Rezensenten problemlos einen zweiten Tag normaler Nutzung durchhält. Das ist ein großer Sprung gegenüber dem iPhone SE, das Schwierigkeiten hat, einen Nachmittag ohne Auftanken zu überstehen. Das ist das größte Verkaufsargument des Pixel 5a und auch der größte Nachteil des iPhone SE.

Unsere Stellungnahme: Es ist eine Frage der Präferenz. Wenn es auf Geschwindigkeit ankommt, ist das iPhone SE die einfache Wahl, aber wenn es auf die Akkulaufzeit ankommt, ist das Pixel 5a die richtige Wahl. Wir würden jedoch das iPhone SE wählen – solange es es gibt viele Tricks zur Verlängerung der Akkulaufzeit , es gibt nichts, was das Pixel 5a schneller macht, als es ist.

Kamera

Weder das iPhone SE noch das Pixel 5a haben die besten Smartphone-Kameras, aber sie sind auch keine billigen 400-Dollar-Kameras. Sie sind jedoch ziemlich unterschiedlich:

iPhone SE
12 MP Weitwinkel, ƒ/1.8, OIS

Pixel 5a
12,2 MP Weitwinkel, f/1.7, OIS
16MP Ultraweitwinkel, f/2.2

Zusammen mit der zusätzlichen Kamera, die ein Sichtfeld von 118,7 Grad bietet, bietet das Pixel 5a einige Kamerafunktionen, die Sie im iPhone SE nicht finden werden, nämlich Nachtmodus, Astrofotografie, duale Belichtungssteuerung, Super Res Zoom und Cinematic Pan für superstabile Videoaufnahmen.

iPhone se

Willis Lai/IDG

Das mag wie eine lange Liste von Funktionen erscheinen, die das iPhone SE nicht hat, aber für die meisten Aufnahmen wird das iPhone SE recht gut abschneiden. Ohne Nachtmodus hat es bei schlechten Lichtverhältnissen ziemlich zu kämpfen, und es gibt ein paar Frustrationen, z.

Unsere Stellungnahme: Das Pixel 5a hat eine bessere Hardware, aber beide Telefone machen hervorragende Arbeit beim Aufnehmen von Fotos. Wenn Sie viele Low-Light-Fotos machen oder ein breiteres Objektiv benötigen, ist das Pixel der klare Gewinner, aber das iPhone SE leistet mit nur einem einzigen Objektiv wirklich beeindruckende Dinge.

Abschluss

Wenn man das Argument iOS vs. Android für einen Moment beiseite legt, bieten diese beiden Telefone einen enormen Wert. Obwohl keines der beiden Mobilteile über die neuesten Spezifikationen verfügt, fühlen sie sich auch im Vergleich zu den aktuellen Flaggschiffen nicht wie Billigtelefone an.

Wir haben das Pixel 5a noch nicht ausprobiert, aber basierend auf unseren Erfahrungen mit dem Pixel 4a (das den gleichen Prozessor und die gleiche Kamera hat) erhalten Sie ein hervorragendes 5G-Telefon zu einem günstigen Preis. Allerdings bereitet uns der Prozessor etwas Sorgen. Es fühlte sich letztes Jahr ein wenig verstaubt an, daher sind wir uns nach einem Jahr im Einsatz nicht sicher, wie gut es funktionieren wird. Und wenn die Leistung nachlässt, spielt es keine Rolle, wie gut die Kamera oder die Akkulaufzeit sind.

Trotz veraltetem Design und Display und mäßiger Akkulaufzeit empfehlen wir also das iPhone SE (und das nicht nur, weil wir TabletS sind). Letztendlich sind unsere Smartphones durch die Leistungsfähigkeit des Prozessors limitiert, und das A13 des iPhone SE liegt Kopf und Schultern vor dem Snapdragon 765 im Pixel 5a. Egal, ob Sie 399 US-Dollar oder 999 US-Dollar für ein neues Telefon zahlen, Sie möchten, dass es hält, und das iPhone SE wird dies mit Sicherheit tun.