Haupt Sonstiges Zusammenfassung der iPod touch-Hülle: Leather Tough
Sonstiges

Zusammenfassung der iPod touch-Hülle: Leather Tough

BewertungenTablets 17. April 2008 22:45 PDT

Auf einen Blick

Expertenbewertung

Vorteile

Nachteile

Unser Urteil

Was Leder zu einem so beliebten Material macht, ist seine Vielseitigkeit. Sein Aussehen und seine Textur eignen sich sowohl für legere als auch für formelle Anlässe. Seine Strapazierfähigkeit ist ideal für den täglichen Gebrauch. In der Zusammenfassung der iPod-Hüllen dieser Woche werfen wir einen Blick auf vier Lederhüllen, die Ihren iPod touch stilvoll schützen.

TuneWear Prie Ambassador SideHook

Wie der Name für diesen Fall schon sagt, kostet TuneWear Prie Ambassador SideHook ( ) hat einen Haken an der rechten Seite des Etuis zum Einhängen an einer Gürtelschlaufe oder Tasche. Es ist ein starker Metallhaken, der eine Feder verwendet, um ihn geschlossen zu halten; Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass der Haken versagt, aber da die Hülle keinen Gesichtsschutz bietet, lasse ich meinen iPod touch nicht gerne aus meinem Rucksack baumeln. Der Haken, der auch als horizontaler Ständer dient, ist abnehmbar, aber die Nylonschlaufe, an der der Haken befestigt ist, ist es nicht (obwohl sie während meiner Tests nie im Weg war). Eigentlich bevorzuge ich es, das Etui ohne Haken zu verwenden, und das Etui ist nicht übermäßig sperrig; Ihr umhüllter iPod touch fühlt sich in Ihrer Tasche nicht zu groß an.

Ihr iPod touch gleitet in die rechte Seite des Gehäuses und Magnetverschlüsse schließen, um den iPod touch sicher zu halten. (Übrigens, die Magnete schienen die Leistung des iPod touch überhaupt nicht zu beeinträchtigen.) Die Kanten des Gehäuses störten nie die Verwendung der Tasten an den Seiten des iPod touch-Bildschirms.

Prie Ambassador SideHook

Auf der Rückseite des SideHook befindet sich ein kleines Kartenfach, in dem Sie die richtigen Gegenstände aufbewahren können. Ich rate jedoch davon ab, Karten mit Magnetstreifen in die Tasche des SideHook zu stecken; Der iPod touch erzeugt selbst genug Magnetfeld, um den Streifen unbrauchbar zu machen. (Ich spreche aus Erfahrung; ich habe einige gehabt BART Karten und WILLE Bustickets negiert, weil ich diese Karten zu nah an meinem iPod touch oder iPhone gehalten habe.)

Der SideHook ist in Schwarz, Braun, Gold, Rot und Silber erhältlich; Der SideHook aus silberfarbenem Leder ist an den Seiten mit stylischen Metallnieten versehen, die der Tasche ein gewisses Flair verleihen. Sie erhalten auch ein Stück TuneFilm, eine durchsichtige Schutzfolie für den iPod-Touchscreen. Insgesamt ist der SideHook gut verarbeitet, sieht gut aus und bietet guten Schutz. Es ist einer meiner Lieblingsfälle.

TuneWear von TouchStand

Es wird nicht viel unscheinbarer als die 30 US-Dollar von TuneWear Von TouchStand ( ). Es ist Ihre normale iPod-Touch-Hülle aus schwarzem Leder. Keine ausgefallenen Nähte, Muster oder Designs. Das Leder behindert die Seiten des iPod-Touchscreens nicht, im Gegensatz zu einigen Fällen, die ich getestet habe, sodass Sie leicht auf die Bildschirmtasten entlang der Bildschirmränder zugreifen können. TuneWear enthält auch einen TuneFilm, eine Klarsichtfolie, die den Bildschirm schützt, ohne das Tippen mit den Fingern zu behindern.

So geben Sie Speicherplatz auf icloud frei

Von TouchStand

Der TouchStand verwendet Magnete, die sich in der Nähe der Home-Taste Ihres iPhones befinden, um das Flipcover geschlossen zu halten. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass das Leder, das die Magnete bedeckt, mit ähnlichen Magnet-Flipcover-Hüllen irgendwann durch das ständige Öffnen und Schließen einige Abriebspuren aufweist. Nach ein paar Wochen mit dem TouchStand habe ich leichte Abnutzungserscheinungen festgestellt, das Leder habe ich aber erfolgreich mit etwas Schuhcreme retuschiert.

Das einzige einzigartige Merkmal des TouchStand ist sein Gürtelclip. Sie können es nicht entfernen, aber es hat einen raffinierten kleinen Riegel, der den Clip offen hält, um ihn als Ständer zu verwenden, praktisch zum Ansehen von Videos. Außerdem sorgt die Kombination aus nicht abnehmbarem Clip und Schutzklappe für ein sperriges Etui, sodass Sie es entweder anclipsen oder in einer Tasche verstauen können. Alles in allem ist der TouchStand eine gute Alltagshülle.

XtremeMac Verona Hülle

Verona-Ärmel

wie viel kosten airpods am schwarzen freitag

Während die Rennstreifen dem XtremeMac 25 US-Dollar einbringen Verona-Ärmel ( ) einen sportlichen Look, die Streifen sind anfällig für Kratzer und platzen ab, wenn man auch nur mit dem Fingernagel hindurchzieht. Manche mögen sagen, dass die resultierenden zerkratzten Streifen dem Gehäuse ein charmantes, verwittertes Aussehen verleihen; Ich finde, es sieht schlampig aus.

Ihr iPod touch gleitet in die Oberseite der Verona-Hülle, die einen guten Job macht, um den Touch nicht aus der Öffnung zu rutschen. Der Koffer ist überraschend hart, da das Leder tatsächlich auf eine Plastikschale geklebt ist (die Ledernähte sind gut versteckt und ich habe kein Ausfransen festgestellt). Die Hülle fügt nicht viel Volumen hinzu, sodass Sie Ihren iPod touch immer noch in einer Tasche verstauen können. XtremeMac enthält auch ein klares TuffScreen-Overlay zum Schutz des iPod-Touchscreens; das Overlay hat meine Verwendung des Touchscreens nicht behindert.

Was im Weg stand, waren die Seiten des Gehäuses – sie sind zu nah an den Rändern des Bildschirms. Infolgedessen behindert die Hülle Ihren Finger – frustrierend –, wenn Sie versuchen, auf Bildschirmelemente in der Nähe dieser Kanten zu tippen. Wenn Sie mit Ihrem iPod touch nur Musik hören und Videos ansehen, ist dies möglicherweise kein Problem. Aber bei so vielen anderen verfügbaren Gehäuseoptionen müssen Sie sich nicht mit solchen Unannehmlichkeiten zufrieden geben.

XtremeMac Verona Flip

Verona Flip

XtremeMacs (30 $) Verona Flip ( ) sieht eher aus wie ein kleines Taschenbuch als eine iPod-Touch-Hülle; Tatsächlich ist ein von Verona Flip umhüllter Touch weit mehr als doppelt so dick wie ein nackter. Der Hauptgrund dafür, dass der Veron Flip so dick ist, besteht darin, dass er zwei Lederabdeckungsabschnitte verwendet: Einer wickelt sich um die Vorderseite und bedeckt den Bildschirm des iPod touch, während der andere an der Rückseite des Gehäuses einrastet. Sie können die Rückseite lösen, dann die Vorderseite umwickeln und die beiden Teile zusammendrücken (wie hier gezeigt), um einen Ständer zu erstellen – praktisch, wenn Sie Videos ansehen.

Verona Flip

Beim Verona Flip's kommt hochwertiges Leder zum Einsatz, das weiche, pinkfarbene Innenfutter unseres Testmodells sah jedoch nach ein paar Wochen Gebrauch schmutzig aus. Ihr iPod touch lässt sich leicht einschieben und wird sicher in der Hülle aufbewahrt. Glücklicherweise ist die Öffnung des Gehäuses für den Bildschirm breiter als die der Verona-Hülle oben, sodass ich keine Probleme hatte, auf die Seiten des Touchscreens zuzugreifen. Wie bei der Verona-Hülle enthält XtremeMac ein TuffScreen-Overlay.

Abgesehen von der Sperrigkeit des Gehäuses ist das einzige andere große Manko, das ich beim Verona Filp habe, der eingebaute Gürtelclip: Er kann nicht entfernt werden. Ansonsten ist der Verona Flip eine solide Tasche, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie eine Handtasche tragen oder Ihren iPod touch während einer Reise im Gepäck verstauen möchten. Erhältlich ist das Etui in Dunkelbraun mit pinker Innenausstattung und pinkfarbener Naht (Bild rechts) oder in Schwarz mit schwarzer Innenausstattung und grauer Naht.

[ Roman Loyola ist ein Tablets Chefredakteur. ]