Haupt Andere iTools-Benutzer erhalten lizenzfreie Musiktitel
Andere

iTools-Benutzer erhalten lizenzfreie Musiktitel

NachrichtenTablets 25. Okt 2001 17:00 PDT

Wenn Sie Ihrer iMovie- oder Final Cut Pro-Produktion einen professionellen Soundtrack hinzufügen möchten, aber nicht selbst dafür bezahlen möchten, haben Sie Glück – vorausgesetzt, Sie sind ein iTools Nutzer. Apple hat iTools-Benutzern über ihre iDisks lizenzfreie Musiktitel von FreePlay Music zur Verfügung gestellt.

FreePlay ist eine Sammlung hochwertiger Musik, die nach Angaben des Unternehmens exklusiv von Apple für Mac-Benutzer vertrieben wird. Die Musiktitel sind in 35 Genres unterteilt, darunter Acid Jazz, Alternative Rock, Blues, Country, Lounge, Motivational, Pop, Promotional, Techno, World Mix und viele andere. Laut Apple handelt es sich bei allen um hochwertige, professionelle Soundtracks, die für den Rundfunk produziert wurden. Jeder Titel ist in 120, 60, 30, 20, 15 und 10 Sekunden Schnitten erhältlich.

Um auf die FreePlay-Musik zuzugreifen, mounten Sie einfach Ihre iDisk und öffnen Sie den Software-Ordner. Suchen Sie den Ordner Mac OS X Software und schauen Sie dann in den Ordner Extras. Der FreePlay-Musikordner enthält 35 verschiedene Musikverzeichnisse, die nach Genres geordnet sind. Die Dateien selbst sind im MP3-Format kodiert.