Haupt Sonstiges iTunes bekommt RSS-Kenntnisse
Sonstiges

iTunes bekommt RSS-Kenntnisse

VonTabletS-Mitarbeiter 21. Januar 2004 16:00 PST

Es hat eine Weile gedauert, aber die Leute bei Apple haben endlich die Leistungsfähigkeit von Rich Site Summary (RSS) genutzt, um den iTunes Music Store noch süchtig zu machen.

Wenn Sie nicht wissen, was RSS ist, müssen Sie einen RSS-Reader ausprobieren (es gibt viele, obwohl ich es bevorzuge) NetNewsWire und das frustrierend-skurrile-aber-coole MacReporter ). Im Wesentlichen können Sie mit RSS-Feeds Schlagzeilen (von Nachrichtenmeldungen, Sportergebnissen, Weblog-Einträgen (wie dieser – ziehen oder kopieren Sie diese URL in einen RSS-Reader, um einen Feed mit Anmerkungen für die Redaktion hinzuzufügen) in einer kleinen Browseranwendung anzeigen . Normalerweise können Sie eine Zusammenfassung des Artikels anzeigen und schnell klicken, um den vollständigen Artikel in Ihrem Webbrowser zu öffnen. Dies ist eine fantastische Möglichkeit, Internetinhalte schnell zu durchsuchen.

Wie auch immer, heute Apple Unterstützung für RSS-Feeds hinzugefügt von Inhalten im iTunes Music Store. Mehr als nur ein einfacher statischer Feed, der neue iTunes Music Store RSS-Feed-Generator können Sie den Feed an Ihre Zwecke anpassen. Ich habe es verwendet, um schnell einen Feed zu erstellen, um gerade hinzugefügte Tracks in den Genres aufzulisten, die mir gefallen, sowie Top-15-Listen von Alben und Songs.

(Warum vermute ich, dass ich dadurch mehr Musik kaufe? Clever Apple. Verschlagener, cleverer Apple.)

Das Spannendste an dieser Technologie ist auf jeden Fall, dass jemand bei Apple es für lohnenswert hielt, RSS-Feeds für die Inhalte im Music Store zu erstellen. Hey, es ist alles in einer Datenbank vorhanden – datenbankbasierte Inhalte in das RSS-Formular zu übertragen ist ziemlich einfach. Aber jemand muss glauben, dass es eine Technologie ist, die wichtig genug ist, um sich die Mühe zu machen, sie zu erledigen. Jemand innerhalb von Apple hat RSS gepusht, und viele Benutzer werden infolgedessen mehr Musik kaufen.