Haupt Software Jabra Elite Sport True Wireless Headphones Test: Diese werden Sportler zufrieden stellen, aber keine Audiophilen
Software

Jabra Elite Sport True Wireless Headphones Test: Diese werden Sportler zufrieden stellen, aber keine Audiophilen

Bewertungen Ein ausgezeichnetes Sportgerät, das durch mittelmäßiges Audio behindert wird.Tablets 8. Januar 2018 19:30 Uhr PST Jabra Sport Elite Truly Wireless Kopfhörer - Ohrhörer im Etui Jabra

Auf einen Blick

Expertenbewertung

Vorteile

  • Weitgehend genaue Herzfrequenz- und Schrittverfolgung
  • Beschleunigungsmesser ermöglicht es Kopfhörern, Trainingswiederholungen zu verfolgen
  • Basslastiger Sound, ideal zum Trainieren
  • Schweiß- und spritzwassergeschützt
  • Akzeptable Akkulaufzeit
  • Die Companion-Telefon-App beschreibt Trainingskennzahlen in leicht verständlichen Begriffen, bietet aber auch erweiterte Daten für tiefere Leistungsanalysen

Nachteile

  • Unbequem zu tragen über längere Zeit
  • Große Größe sorgt für eine potenziell schwierige Passform
  • Audiotransparenz bietet ein verzerrtes Gefühl des Situationsbewusstseins
  • Basslastiger Sound übertönt den Musikgenuss außerhalb des Fitnessstudios
  • Der Herzfrequenzsensor erfordert eine gute Passform, um gut zu funktionieren

Unser Urteil

Jabras Elite Sport sind ein außergewöhnlicher Trainingsbegleiter, aber ihr mittelmäßiger Klang macht sie außerhalb des Fitnessstudios zu einer weniger idealen Wahl.



Beste Preise heute

Einzelhändler Preis Die Zustellung $ 138.99 Aussicht Preisvergleich aus über 24.000 Stores weltweit

Jabra ist bekannt für seine Freisprechlautsprecher und schnurlosen Telefon-Headsets, daher war die Veröffentlichung der Elite Sport Truly Wireless Headphones (250 US-Dollar UVP) im letzten Jahr keine Überraschung. Der erste Versuch des Unternehmens bei wirklich kabellosen Ohrhörern ist vollständig auf Sportler ausgerichtet und bietet Funktionen wie einen integrierten Herzfrequenzmesser und Sensoren zum Verfolgen von Laufen und anderen hochwirksamen Übungen.

Leider bietet das Elite Sport nicht die gleiche Audioqualität wie bei anderen Jabra-Produkten. Es ist umso frustrierender, da das, was ein erstaunlicher Satz von Ohrhörern hätte sein können, durch kleinere Probleme von der Größe abgehalten wird.





Hinweis: Diese Bewertung ist Teil unserer Zusammenfassung von drahtlosen und echten drahtlosen Ohrhörern . Dort finden Sie Details zu Konkurrenzprodukten und unseren Testmethoden.

Design und Leistung

Mit einer Größe von 1,06 x 1,18 x 0,9 Zoll und einem Gewicht von 0,23 Unzen pro Ohrhörer gehören die Elite Sport True Wireless Headphones von Jabra zu den kräftigsten wirklich kabellosen Ohrhörern, die wir bisher getestet haben. Obwohl die massiven Abmessungen der Ohrhörer es weniger wahrscheinlich machen, dass sie in eine Vielzahl von Ohren passen, geht Jabra zu angemessenen Längen, um sie tragbarer zu machen. Das Elite Sport wird mit drei verschiedenen Größen von Silikon-Ohrbügeln geliefert, um sie an Ort und Stelle zu halten, und Sie erhalten auch ein Trio von Silikon- und Schaumstoff-Ohrstücken in kleinen, mittleren und großen Größen, um eine gute Abdichtung zu gewährleisten.

Obwohl ich eine geeignete Kombination aus Ohrflossen und Ohrstücken gefunden hatte, stellte ich fest, dass die Verwendung der Ohrhörer nach einer Stunde, in der sie in meinem Kopf eingeklemmt waren, unbequem wurde. Für jemanden, der täglich stundenlang Musik hört, könnte dies ein Dealbreaker sein.



Um fair zu sein, wurden diese echten drahtlosen Kopfhörer jedoch nicht dafür gebaut. Wie der Name schon sagt, wurde der Elite Sport für Sportler entwickelt. Für jeden, der ein Paar wirklich kabellose Kopfhörer für das Fitnessstudio mitnehmen möchte, könnte eine Stunde bequemes Tragen mehr als ausreichend sein, insbesondere angesichts all der gesundheitsbewussten Vorteile, die in diesen Ohrhörern enthalten sind. Zusätzlich zu den Treibern, der Batterie, dem Funkgerät und der Steuerungshardware, die im Elite Sport enthalten sind, werden sie auch mit einer kompletten Suite von Herzschlag- und Beschleunigungssensoren geliefert, die Ihnen dabei helfen, sich auf den Weg zu einem gesünderen Körper zu machen.

Jabra Sport Elite Truly Wireless-Kopfhörer – Ohrhörer oben auf der HülleJabra

Diese auf Sportler ausgerichteten Funktionen funktionieren ziemlich gut. Der Herzschlagsensor konnte meine Herzfrequenz mit einer angemessenen Genauigkeit verfolgen – obwohl er nicht ganz so genau war, wie es eine Apple Watch sein kann. Dies könnte jedoch daran liegen, wie gut die Ohrhörer in meinen Ohren sitzen, da die Sensoren guten Hautkontakt benötigen, um richtig zu funktionieren.

Der Beschleunigungsmesser ist eine andere Geschichte: Seine Verfolgung meiner Schritte beim Joggen und Gehen war genau. Besser noch, der Elite Sport kann über die kostenlose SportLife-App von Jabra genau verfolgen, wie viele Wiederholungen Sie bei einer bestimmten Übung absolviert haben. Die App kann auch Ihren Lauf verfolgen, den Fortschritt Ihrer Fitness bewerten und Sie dazu bringen, Ihr letztes Training zu übertreffen.

Für diejenigen, die es mögen (oder tolerieren), im Regen zu laufen, werden Sie erfreut sein, dass diese Kopfhörer mit einer Schutzart von IP67 ausgestattet sind – sie sind so konstruiert, dass sie bis zu 30 Minuten lang in 15 cm bis einen Meter Wasser eingetaucht werden auf einmal. Jabra ist sich der Widerstandsfähigkeit von Elite Sport gegenüber Flüssigkeiten so sicher, dass sie eine dreijährige Garantie gegen Schweißschäden bieten.

Jabra behauptet, dass die Ohrhörer mit einer einzigen Ladung 4,5 Stunden lang betrieben werden können, wobei zwei zusätzliche Ladungen über ihr Ladeetui verfügbar sind. Während meiner Tests stellte sich heraus, dass diese Zahlen ziemlich genau waren.

Klang

Wenn Sie in einem geschäftigen Fitnessstudio trainieren oder Straßenarbeiten durchführen, ist Situationsbewusstsein für Ihre persönliche Sicherheit wichtig. Um sicherzustellen, dass Sie Ihre Umgebung hören, können Sie beim Elite Sport die eingebauten Mikrofone verwenden, um Außengeräusche in Ihre Ohren zu bringen.

Ich bin kein Fan. Obwohl die Funktion optional ist und nach Belieben ein- und ausgeschaltet werden kann, nimmt ihre Aktivierung jegliches Gefühl dafür, wie nahe die Quelle eines Geräuschs tatsächlich ist. Es verschlechtert auch die Qualität der Musik, die Sie hören. Wenn Ihnen Situationsbewusstsein beim Training und hervorragende Audioqualität wichtig sind – und es Ihnen nichts ausmacht, auf die Sensoren des Elite Sport zu verzichten – sollten Sie sich einen Satz Bose SoundSport Free zulegen. Sie bieten überragenden Klang und passives Situationsbewusstsein in einem wasserdichten Gehäuse.

So sichern Sie das iPhone auf dem Mac Catalina
jabra elitärer sport grünJabra

Wenn Sie keine Audiotransparenz verwenden, werden Sie feststellen, dass diese Ohrhörer ein gutes Maß an sattem Bass bieten – ein Muss für jeden sportorientierten Kopfhörer. Ich fand jedoch, dass der schwere Bass den Genuss des Musikhörens beeinträchtigte, wenn man die letzten Minuten eines Trainings nicht durchmachte. Hochfrequenter Klang hat immer einen Weg gefunden, durchzuscheinen, aber ein Großteil des mittleren Klangs der Musik, mit der ich getestet habe, ging verloren. Diese weniger als herausragende Klangbühne lässt mich vorschlagen, dass Musikliebhaber einen zweiten Kopfhörer in Betracht ziehen sollten, wenn sie nicht ins Fitnessstudio gehen.

Endeffekt

Die wirklich kabellosen Jabra Elite Sport Kopfhörer sind ein außergewöhnlicher Trainingsbegleiter für alle, die ihre Fitness verfolgen und unterwegs ein paar Melodien hören möchten. Ihr basslastiger Ton und das Vertrauen auf die Audiotransparenz, um Läufern ein angemessenes Situationsbewusstsein zu bieten, machen sie jedoch außerhalb des Fitnessstudios zu einer weniger idealen Wahl.

Beste Preise heute

Einzelhändler Preis Die Zustellung $ 138.99 Aussicht Preisvergleich aus über 24.000 Stores weltweit