Haupt Software Last.fm-App fügt persönliches Profil und Veranstaltungsfunktionen hinzu
Software

Last.fm-App fügt persönliches Profil und Veranstaltungsfunktionen hinzu

DurchDanny Gallagher 4. März 2011 07:32 PST

Wie schaltet man das iPhone 10 aus?

Last.fm ist erschienen ein neues 3.0-Upgrade für seine iOS-App Das beinhaltet alle möglichen neuen Funktionen, einschließlich der Möglichkeit, Ihre eigene Profilseite basierend auf Ihrem einzigartigen Musikgeschmack zu erstellen, einen Bereich für lokale Veranstaltungen für Konzerte und Shows in Ihrer Nähe sowie verbesserte Suchfunktionen und -funktionen.

Die Profilseite funktioniert wie die einer Social-Networking-Site, jedoch mit einem musikalischen Touch. Sie können Ihren Freunden und potentiellen Bekannten nicht nur Ihre Musikauswahl über eine Liste der gehörten Songs zeigen, sondern auch die Melodien sehen, die Ihre Freunde über ihre Kopfhörer pumpen. Sie können auch auf eine Top Weekly Artist Chart zugreifen, um herauszufinden, wer angesagt ist und wer nicht, und eine neue Friends-Radio-Funktion nutzen, die Mischungen der Musik erstellt, die Ihre Freunde auf ihren Last.fm-Konten gehört haben.

Die App hat auch einen Bereich für lokale Veranstaltungen hinzugefügt, in dem Shows und Konzerte in Ihrer Nähe empfohlen werden, mit Zugriff auf Karten der Veranstaltungsorte. Und die Suchfunktion hat auch einige neue Fähigkeiten, darunter das Hinzufügen von Künstlerbiografien mit allen möglichen interessanten und obskuren Kleinigkeiten und die Möglichkeit, sich während der Suche durch ähnliche Künstler zu bewegen und sie anzuzeigen.

So speichern Sie das Passwort auf Safari

Last.fm ist kostenlos im App Store erhältlich, aber wenn Sie Musik in die App streamen möchten, müssen Sie dank 3 $ pro Monat bezahlen jüngste Änderungen, die vom Dienst vorgenommen wurden .