Haupt Sonstiges Light Up Review: Setzen Sie Ihre Fotos und Folienpräsentationen ins Rampenlicht
Sonstiges

Light Up Review: Setzen Sie Ihre Fotos und Folienpräsentationen ins Rampenlicht

DurchMarco Tabini 31.07.2014 21:00 PDT

Auf einen Blick

Vorteile

Nachteile

Unser Urteil

Ein Bild sagt bekanntlich mehr als tausend Worte – und deshalb kommunizieren Kreative aller Couleur ihre Ideen gerne in Form eines Bildes. Wie sich jedoch herausstellt, können tausend Worte ein paar zu viel sein, wenn Sie versuchen, auf ein kleines Detail aufmerksam zu machen.

Aufleuchten 1.0.3 löst dieses Problem, indem Sie ein Bild aus einer Datei laden und mit einer Maske ausblenden, deren Dunkelheit Sie nach Herzenslust anpassen können. Sie können dann selektiv Abschnitte aus der Maske herausschneiden, sodass bestimmte Teile des darunter liegenden Bildes hervorgehoben werden. Das Schnitzwerkzeug unterstützt drei verschiedene Formen: Rechtecke, abgerundete Rechtecke und Ovale; Sie können so viele Bilder in Ihrem Bild haben, wie Sie möchten, und sie können die Größe ändern und verschieben.

aufleuchten

Die App ist unglaublich einfach zu bedienen und unterstützt mehrere gängige Bildformate wie PNG und JPEG. Es unterstützt leider keine Photoshop-Dateien (obwohl Sie diese jederzeit in ein unterstütztes Format konvertieren können, würde ich mir vorstellen, dass ein Tool wie LightUp für Kunden am nützlichsten ist, die Proofs im PSD-Format von einem Designer erhalten und keine besitzen keine Adobe-Software) und ermöglicht Ihnen auch nicht, ein Bild direkt von einer Webseite aufzunehmen, was eine weitere nette Ergänzung gewesen wäre.

Nichtsdestotrotz ist Light Up eine großartige App, deren Hauptvorteil darin besteht, sich auf eine einzige Aufgabe zu konzentrieren und eine einfache, intuitive Benutzeroberfläche, die es Benutzern ermöglicht, die Funktionsweise schnell zu verstehen und an ihren Bildern zu arbeiten.

gemfest-Logo 2014

Diese Rezension ist Teil des Template Studio GemFest 2014. Von Juli bis September werden die Mitarbeiter von TabletS an jedem Wochentag den Mac Gems-Blog nutzen, um kurz über ein herausragendes kostenloses, kostengünstiges oder preisgünstiges Programm zu berichten. Sie können eine täglich aktualisierte Liste der diesjährigen Apps in unserem praktischen GemFest-Diagramm anzeigen und Sie können die Mac Gems-Homepage für frühere Mac Gems-Rezensionen besuchen.

Möchten Sie über die neuesten Edelsteine ​​auf dem Laufenden bleiben? Sie können Mac Gems folgen auf Twitter oder auf App.net . Sie können auch den RSS-Feed von Mac Gems abonnieren.