Haupt Andere Leben mit … Adobe Photoshop Album
Andere

Leben mit … Adobe Photoshop Album

BewertungenTablets 2. März 2004 17:00 PST

Vor vielen Jahren habe ich als Fotograf in London gearbeitet. Aber obwohl ich dafür bezahlt wurde, Fotos zu machen, verbrachte ich anscheinend mehr Zeit damit, sie zu organisieren – Listen zu erstellen, was ich fotografiert hatte, wann ich es fotografiert hatte und für wen ich es fotografiert hatte. Je mehr Fotos ich machte, desto größer wurden meine Papier- und Negativstapel und desto schwieriger war es, etwas zu finden.

Das war natürlich, bevor ich anfing, mit einer Digitalkamera zu fotografieren, und bevor mir klar wurde, dass Computer den organisatorischen Aspekt der Arbeit erleichtern können.

Kürzlich habe ich die 50 $ von Adobe verwendet Photoshop-Album 2 um die von mir aufgenommenen Digitalfotos zu organisieren. Und es war ein beeindruckend einfacher Prozess.

Nachdem ich Bilder gemacht habe, starte ich einfach Photoshop Album, schließe meine Digitalkamera an, drücke ein paar Tasten und die Software importiert die Bilder in meinen Bildkatalog. Es bewahrt auch die Daten, die die Kamera zu jedem Foto erstellt, wie Uhrzeit und Datum der Aufnahme sowie die verwendeten Kameraeinstellungen.

Alle möglichen Sorten

Es ist ganz einfach, Fotos zu kategorisieren, indem Sie Tags erstellen und diese an die Bilddateien anhängen. Ich habe zum Beispiel einen Satz Tags für Freunde und einen anderen für Haustiere. Das Zuweisen von Kategorien ist nur eine Frage des Ziehens und Ablegens eines Tags auf ein Bild; Sie können mehrere Fotos mit demselben Tag versehen, indem Sie alle auswählen und das Tag auf einem von ihnen ablegen. Es ist auch möglich, mehrere Tags an ein Bild anzuhängen, eine nützliche Funktion für Fotos, die mehrere Motive enthalten.

So geben Sie Speicherplatz auf icloud frei

Sie können diese Tags dann verwenden, um Ihre Fotos zu sortieren. Wenn ich zum Beispiel nach Fotos unserer Katze Bailey suche, klicke ich einfach auf das Bailey-Tag und Photoshop Album zeigt die Fotos mit diesem Tag an. Eine große Lücke besteht jedoch darin, dass Sie nicht nach Fotos mit mehreren Tags suchen können. Das kann ziemlich irritierend sein: Wenn ich nach einem Schnappschuss suche, den ich von unseren Katzen Bailey und Guapo gemacht habe, die auf der Couch dösen, muss ich alle Bilder durchwaten, die entweder Bailey oder Guapo zeigen. Ich kann die Suche nicht auf diejenigen beschränken, die für beide Katzen markiert sind.

Anmerkung der Redaktion: Seit der Veröffentlichung dieser Kolumne habe ich festgestellt, dass einige der Sortierprobleme, die ich hatte, auf ein Konfigurationsproblem zurückzuführen waren. Ich kann jetzt erfolgreich nach Bildern mit mehreren Tags suchen. Im obigen Beispiel liefert das Programm also nur die Bilder zurück, die Bailey und Guapo enthalten. Allerdings finde ich die Art und Weise, wie das Programm mit diesen Suchen umgeht, immer noch etwas umständlich: Es liefert genaue oder enge Übereinstimmungen (je nachdem, wie die Dateien getaggt sind), aber es ist nicht immer offensichtlich, welche Übereinstimmungen Sie sich ansehen.

So erhöhen Sie die Textgröße auf dem Mac

Es gibt jedoch viele andere Möglichkeiten, Fotos zu sortieren. Sie können sie nach einem bestimmten Datum oder Datumsbereich sortieren. Es gibt eine schöne Kalenderansicht, die alle Fotos anzeigt, die an einem bestimmten Datum aufgenommen wurden. Sie können Bilder auch auf verschiedene Weise ausgeben: Sie können ein PDF-Fotoalbum erstellen, Ihre Fotos drucken oder per E-Mail versenden oder auf DVD oder Video-CD brennen. Sie können auch eine einfache Web-Fotogalerie erstellen; aber Sie können das Design dieser Galerie innerhalb des Programms nicht viel ändern, und Sie können die Galerie nicht in ein Webdesign-Programm übertragen, was wie eine merkwürdige Auslassung erscheint.

Die Anzeige der Bilder im Katalog geht sehr schnell: Auch bei mehreren tausend Fotos in meinem Katalog kann ich schnell durch die Liste blättern und ein bestimmtes Bild zum genaueren Hineinzoomen heranzoomen. Das Programm kann auch alle Bilder im Katalog schnell auf CD oder DVD sichern – eine kluge Vorsichtsmaßnahme.

Kategorisieren in großen Mengen

Es wäre schön, wenn das Programm eine Art Bilderkennung verwenden würde, um Personen und Objekte in Fotos zu identifizieren und dann zu markieren: Dies könnte die Aufgabe der Kategorisierung vieler Fotos vereinfachen (z. B. Sie sind gerade von einer langen Reise zurückgekommen oder haben eine ernsthafte Sitzung der Kätzchenfotografie). Einige Tools helfen – wie die Möglichkeit, alle Fotos in einem bestimmten Ordner mit einem ausgewählten Tag zu versehen – aber es ist immer noch ein zeitaufwändiger Prozess.

Und obwohl der Tagging-Prozess ziemlich einfach ist, ist er nicht so flexibel. Obwohl ich meinen Bilddateien viele Informationen hinzufügen möchte, möchte ich nicht für jede einzelne Person, jeden Ort und jedes Ereignis ein Tag erstellen. Das ist in bestimmten Situationen sinnlos: Zum Beispiel, wenn ich nur einmal ein Foto von jemandem mache oder es mein einziger Besuch an einem Ort ist. Sie können zwar Bildunterschriften zu Fotos hinzufügen und nach Bildunterschriften suchen, dieser Ansatz ist jedoch nicht so flexibel wie die Schlagwortdatenbanksysteme, die professionelle Portfoliomanagementsysteme verwenden.

Obwohl der Tagging- und Sortierprozess von Photoshop Album 2 für die alltägliche Fotografie geeignet ist, ist er nicht robust genug, um ein sehr großes Projekt zu bewältigen, wie die Konvertierung in eine digitale Form und die Verwaltung der vielen Tausend Fotos, die ich während meiner beruflichen Karriere aufgenommen habe und die ich sehr lieben würde organisieren.

Haben Sie eine Frage oder einen Kommentar? Schreib mir eine Zeile .