Haupt Sonstiges Lotus by Seam-Test: Stilvolles persönliches Sicherheits-Gadget verfehlt Marke für Millennials
Sonstiges

Lotus by Seam-Test: Stilvolles persönliches Sicherheits-Gadget verfehlt Marke für Millennials

Bewertungen Wearable, das es einfach macht, den GPS-Standort aufzuzeichnen und mit Ihren vertrauenswürdigen Erziehungsberechtigten zu streamen.Tablets 16.10.2018 21:00 PDT Lotus durch Naht Naht

Auf einen Blick

Expertenbewertung

Vorteile

  • Aufnehmen, Streaming-Audio mit GPS-Standort teilen
  • Siri per Knopfdruck aktivieren
  • LED-Modusanzeige für Smartphone-freie Nutzung

Nachteile

  • Kostenlose App speichert Daten nur für 24 Stunden
  • Begrenzter Nutzen für viele iPhone- und Apple Watch-Besitzer
  • Der Benutzer muss sich Tastenkombinationen merken

Unser Urteil

Beste Preise heute

Einzelhändler Preis Lieferung Naht $ 129.95 Sicht Preisvergleich aus über 24.000 Stores weltweit

Jeder, der in den 1980er Jahren keine Windeln mehr hatte, wird sich an diese Berüchtigten erinnern LifeCall Fernsehwerbungen. Obwohl die Zuschauer aus dem Unglück der armen alten Frau Fletcher ein unbeabsichtigtes Kichern herausbrachten, boten solche medizinischen Warnprodukte in den Tagen vor Smartphones und Bluetooth-verbundenen Geräten einen Vorgeschmack auf die Zukunft.



Tragbarer Knopf

Das moderne Pendant zu LifeCall sind Gadgets wie Lotus by Seam, eine futuristisch aussehende Scheibe, die kaum breiter als ein Viertel (34,30 mm um genau zu sein) und 14,47 mm dick ist, einschließlich des integrierten Clips, mit dem das Gerät an Hemd, Gürtel, oder Handtasche. (Das Gerät kann auch am Handgelenk oder um den Hals getragen werden, mit optionalem Zubehör zum Preis von 25 bzw. 28 US-Dollar.) Erhältlich in Weiß oder Schwarz, koppelt Lotus mit dem iPhone über Bluetooth und eine kostenlose Seam Personal Safety App aus dem App Store.

Mit den Tastenpaaren, die sich an beiden Seiten befinden, bietet Lotus drei Kernfunktionen: Die Möglichkeit, Ihre Aktivität als Streaming-Audio mit dem aktuellen GPS-Standort aufzuzeichnen und zu teilen; im Notfall freihändig mit dem zuständigen Vormund in Ihrer Nähe kommunizieren; und geben Sie Befehle an Ihren bevorzugten sprachaktivierten persönlichen Assistenten aus – Siri im Fall des iPhones, Google Assistant für diejenigen, die Android verwenden.





Lotus by Naht SprachassistentenmodusNaht

Die LED-Anzeige des Lotus leuchtet beim Aktivieren des Sprachassistenten in den bekannten Google-Farben, obwohl er Siri auf iOS verwendet.

Das einzigartige Lotus-Gesicht verfügt über ein blumenähnliches LED-Emblem, das je nach Modus des Geräts in verschiedenen Farben leuchtet: Blau beim Koppeln mit Bluetooth, Lila im Standby, Grün beim Aufzeichnen eines Protokolls, Gelb beim Teilen von Audio- und Geolokalisierungsdaten, Rot bei Notrufen oder eine Kombination aus vier Farben beim Aktivieren des Sprachassistenten, eine Palette, die das bekannte Google-Logo widerspiegelt.



Wie formatiere ich einen USB für Mac und PC?

Mit einer einzigen Ladung kann Lotus bis zu 42 Stunden lang mit Strom versorgt werden, genug für ein oder zwei Tage bei durchschnittlicher Nutzung. Wenn es Zeit zum Aufladen ist, legen Sie die Disc einfach in das mitgelieferte Ladeetui und stecken Sie sie in einen beliebigen USB-Adapter, den Sie herumliegen. Eine LED-Anzeige an der Vorderseite leuchtet rot, gelb oder grün, um Benutzern anzuzeigen, wenn der Lotus-Akku schwach ist, aufgeladen wird oder einsatzbereit ist.

Reisen Sie sicherer

Die Idee hinter Lotus ist ein Gerät, bei dem die mobile App nach dem Pairing so wenig wie möglich gestartet werden muss. Ein Druck auf einen der Knöpfe ruft Siri und ihr typisches Arsenal an Befehlen herbei, während das gleichzeitige Drücken beider Knöpfe die Aufzeichnung eines neuen Protokolls beginnt; Halten Sie eine Taste gedrückt, um ein Protokoll zu beenden, oder beide, um einen Anruf bei dem Erziehungsberechtigten einzuleiten, der sich Ihrem aktuellen Standort am nächsten befindet. Sie können bis zu fünf solcher Erziehungsberechtigten hinzufügen, die per E-Mail und SMS aufgefordert werden, die App herunterzuladen, um Ihre gespeicherten Aktivitäten zu überwachen; ein kostenloses Konto ist erforderlich, um Angehörige zu bestätigen und zu verfolgen, jedoch keine Notrufe zu empfangen.

Lotus iPhoneNaht

Lotus lässt sich über Bluetooth mit Ihrem iPhone koppeln, aber für die meisten Funktionen ist nur das Drücken von zwei Tasten erforderlich.

Wenn Sie sich nicht an Tastenkombinationen erinnern können, kann die Seam-App verwendet werden, um ein Protokoll aufzuzeichnen und/oder zu teilen sowie Vormundanrufe einzuleiten. Die App ist auch praktisch, um einen verlorenen oder verlegten Lotus zu finden, den Sprachassistentenmodus zu deaktivieren und die LED-Helligkeit oder die Lautsprecherlautstärke anzupassen. Letzteres empfand ich selbst in der höchsten Einstellung als nicht ideal - insbesondere bei Telefonaten -, obwohl das eingebaute Mikrofon viel besser abgeschnitten hat.

Die Seam-App wird auch verwendet, um aufgezeichnete Fahrten zu speichern, eine wichtige Funktion für jede persönliche Sicherheitsvorrichtung, falls der Träger in Schwierigkeiten geraten sollte. Leider werden die Daten nur 24 Stunden lang gespeichert und können ohne ein Seam Plus-Abonnement (6 $ monatlich, 15 $ vierteljährlich oder 48 $ jährlich) nicht heruntergeladen werden, wodurch der Speicher auch auf 90 Tage verlängert wird. Bei der erstmaligen Kopplung Ihres Lotus sind drei Monate kostenlos inbegriffen, ansonsten bleibt das Gerät jedoch im kostenlosen Modus funktionsfähig.

Obwohl Lotus als trendiges Lifestyle-Gadget für Millennials vermarktet wird, wird es in erster Linie Betreuer älterer iPhone-Besitzer ansprechen. Dies sind jedoch genau die gleichen Benutzer, die am wahrscheinlichsten daran gehindert werden, sich daran zu erinnern, welche Schaltflächen welche Befehle steuern. Abgesehen von der Neuheit der Aufzeichnung von Reisen wird dieses Gadget wahrscheinlich auch für Apple Watch-Träger nicht viel Anklang finden.

So übertragen Sie Apps vom iPhone in die iTunes-Bibliothek
Lotus by Naht-UhrenzubehörNaht

Seam verkauft auch einen Anhängeradapter und einen Handgelenkadapter (siehe Abbildung) für diejenigen, die es vorziehen, ihren Lotus jederzeit zu tragen.

Endeffekt

Bluetooth-Wearables klingen immer nach einer guten Idee, aber blindlings mit Tasten zu fummeln wird nie so intuitiv sein wie das Tippen auf den Bildschirm einer Smartwatch oder eines Smartphones. Auch an Lotus gibt es viel zu mögen, aber die Zielgruppe wird mit einer Apple Watch oder sogar Apps allein besser bedient.

Beste Preise heute

Einzelhändler Preis Lieferung Naht $ 129.95 Sicht Preisvergleich aus über 24.000 Stores weltweit