Haupt Software M-Audio liefert iControl GarageBand Interface
Software

M-Audio liefert iControl GarageBand Interface

NachrichtenTablets 26. Juni 2005 17:00 PDT

Der in Los Angeles, Kalifornien ansässige Musikhardwarehersteller M-Audio – jetzt ein Teil von Avid Technology Inc. – gab am Montag die Veröffentlichung von . bekannt ich kontrolliere , ein dedizierter USB-basierter Controller, der Musikern hilft, das Beste aus Apples beliebter Software GarageBand herauszuholen. iControl wurde erstmals im April angekündigt, wird aber jetzt ausgeliefert und kostet 179,95 US-Dollar.

iControl bietet Steuerungen für Wiedergabe, Stopp, Aufnahme, Vorspulen, Zurückspulen, Zurückspulen zum Starten und Ein-/Ausschalten des Projektzyklus sowie ein Jog-Rad zum Scrubbing. Ein Master-Lautstärke-Fader ist ebenfalls vorhanden. Mit der Bedienoberfläche können Benutzer acht Spuren gleichzeitig steuern, mit der Kontrolle über Solo-, Mute- und Aufnahmefunktionen sowie zuweisbaren Controllern, mit denen Sie Lautstärke und Panorama steuern können. Ein bus-gespeister USB-Anschluss verbindet die iControl mit einem Macintosh, und ein 5-Pin-MIDI-Eingang kann auch mit anderen Instrumenten verbunden werden.

iControl funktioniert mit GarageBand 2.0.1 und wird laut M-Audio in kommenden Updates mit Logic Express 7 und Logic Pro 7 funktionieren.