Haupt Sonstiges Mac OS X-Schulung beim Computerfest
Sonstiges

Mac OS X-Schulung beim Computerfest

NachrichtenTablets 29. Juni 2003 17:00 PDT

Mac OS X-Kurse finden in Verbindung mit Computerfest , die wichtigste Spendenaktion für die Dayton Microcomputer Association (DMA). Die Veranstaltung findet vom 23. bis 24. August in Dayton, Ohio, in der Dayton Hara Arena statt. Die Mac OS X-Klassen werden vor dem Computerfest selbst abgehalten und finden im Hara Arena Convention Center statt.

Laut Gary Mullins, Co-Vorsitzender des Computerfests, werden die Kurse für die DMA abgehalten, um den Bedürfnissen der IT-Community sowie der allgemeinen Öffentlichkeit gerecht zu werden. Alle Kurse wurden von Apple-Entwicklern für technische Lehrpläne erstellt und von Mac OS X-Experten unterrichtet, sagte er. Die Kursgebühren beinhalten ein Ticket für das Computerfest, das für alle Aktivitäten des Wochenendes geeignet ist. Die folgenden Mac OS X-Kurse werden angeboten:

  • Erste Schritte mit Mac OS X 10.2, ein eintägiger Kurs im Wert von 299 US-Dollar, der sowohl am 18. August als auch am 19. August angeboten wird. Die Teilnehmer lernen die neuen Funktionen von Mac OS X 10.2 (Jaguar) kennen und erhalten spezielle Tipps für Mac Benutzer von OS 9 und PC-Umsteiger, die auf Mac OS X umsteigen.
  • Mac OS X und Mac OS X Server Essentials, ein fünftägiger Kurs vom 18. bis 22. August. Die Frühbuchergebühr beträgt bis zum 27. Juli 2.299 USD pro Person und danach 2.499 USD pro Person. Der Kurs vermittelt die Fähigkeiten, Werkzeuge und Kenntnisse, um ein Mac OS X-basiertes System zu implementieren und zu warten und eigenständige Workstations für den Zugriff auf netzwerkbasierte Dienste zu konfigurieren.
  • Fehlerbehebung bei Mac OS X, ein dreitägiger Kurs, der vom 20. bis 22. August stattfand. Die Frühbuchergebühr beträgt bis zum 27. Juli 1.399 USD pro Person und danach 1.499 USD pro Person. Dieser Kurs soll die Fähigkeiten, Werkzeuge und Kenntnisse vermitteln, um ein Mac OS X-basiertes System bereitzustellen und zu warten. Es bietet Theorie und Praxis zur Behebung verschiedener repräsentativer Probleme auf Mac OS X-Client-Workstations.
  • Mac OS X Client Management, ein zweitägiger Kurs vom 18. bis 19. August. Die Frühbucherregistrierung kostet bis zum 27. Juli 574 USD pro Person und danach 599 USD pro Person. Systemadministratoren und Netzwerktechniker lernen, wie man Mac OS X-basierte Systeme mithilfe von Mac OS X-Clientverwaltungstechniken und -tools wie Mac OS X Server, Workgroup Manager, NetBoot, Netzwerkinstallation und Apple Remote Desktop plant, einrichtet und verwaltet.