Haupt Sonstiges Mac-Unterstützung für VueScan eingestellt
Sonstiges

Mac-Unterstützung für VueScan eingestellt

NachrichtenTablets 31. Juli 2001 17:00 PDT

Hamrick-Software unterstützt das Mac-Betriebssystem für sein VueScan-Produkt nicht mehr. Und aufgrund der wütenden Beschimpfungen, die er von Mac-Benutzern erhält, wird Ed Hamrick von Hamrick Software möglicherweise nicht geneigt sein, seine Meinung so schnell zu ändern.

VueScan ist eine Anwendung, die für die meisten Scanner entwickelt wurde, um hochwertige Scans mit hervorragender Farbtreue zu erstellen. Es nutzt die fortschrittlichen Hardwarefunktionen der meisten Scanner auf dem heutigen Markt und hilft Ihnen beim Stapelscannen, während Sie gleichzeitig farbabgestimmte und beschnittene Bilder erstellen, so Hamrick.

Laut einer Online-Nachricht von Hamrick hat er den Mac OS-Support eingestellt, nachdem er eine E-Mail von einem Manager der Developer Relations Group von Apple erhalten hatte, die es mir schwer machte, angeblich gegen eine Art Geheimhaltungsvereinbarung zu verstoßen (was einfach nur Unsinn war).

Ich bin ziemlich damit beschäftigt, Unterstützung für den Canon FS-4000 hinzuzufügen, und ich habe keine Zeit, um mit Apple zu streiten, sagte er. Aus diesem Grund habe ich die Unterstützung von Mac OS eingestellt.

Er bekommt viele Reaktionen von Mac-Benutzern. Leider sagte er, dass vieles davon unhöflich sei. Lassen Sie mich hier eine Meinung hinzufügen: Wenn Sie möchten, dass Hamrick die Mac OS-Unterstützung für VueScan überdenkt, senden Sie ihm eine freundliche Nachricht. Kontaktinformationen für Support, technische Probleme und Tipps finden Sie auf der Hamrick Software Willkommensseite . (Danke an MacCentral-Leser Bill Norton für die Vorwarnung zu diesem Artikel.)