Haupt Mac Die Kaufberatung für TabletS Mac: Wie, was und wann Sie wählen sollten
Mac

Die Kaufberatung für TabletS Mac: Wie, was und wann Sie wählen sollten

Bewertungen Von Intel bis M1 decken wir alles ab. Chefredakteur, Tablets 30. Oktober 2021 10:44 PDT Grafik der Mac-Familie IDG

Wenn Sie diesen Artikel lesen, denken Sie wahrscheinlich darüber nach, einen neuen Mac zu kaufen und benötigen möglicherweise eine kleine Anleitung. Glücklicherweise sind wir mit der Mac-Familie von Apple gut vertraut und helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des richtigen Macs. Dieser Einkaufsführer bietet einen Überblick über alle verfügbaren Mac-Modelle mit Spezifikationen, Testberichten, Veröffentlichungsdaten und Testberichten. Halten Sie also Ihren Geldbeutel bereit und lassen Sie sich von uns bei der Auswahl Ihres perfekten Macs helfen.



MacBook Air

Die zum Verkauf stehenden Modelle wurden ursprünglich im November 2020 veröffentlicht.

So verbinden Sie sich mit dem Server auf dem Mac

Was ist es? Die MacBook Air ist der günstigste Laptop von Apple. Apple bietet derzeit zwei 13-Zoll-Modelle an.





Für wen ist es? Das MacBook Air ist ideal für Budgetbewusste. Es ist auch für alle geeignet, die immer unterwegs sind, sich nicht von einem normalgroßen Laptop verzetteln möchten und einen Computer benötigen, der vielseitiger ist als ein iPad.

Was sind die Spezifikationen? Die beiden MacBook Air-Modelle verfügen über das M1-System auf einem Chip (SoC) von Apple, das über eine 8-Kern-CPU, eine 16-Kern-Neural Engine und 8 GB RAM (aufrüstbar auf 16 GB) verfügt. Apple behauptet 15 Stunden Akkulaufzeit für drahtloses Internet und 18 Stunden Filmwiedergabe über die Apple TV App.



Der Hauptunterschied zwischen den angebotenen Modellen ist die GPU (Graphics Processing Unit) und der Dateispeicher. Das 999-Dollar-Modell verfügt über eine 7-Kern-GPU und eine 256-GB-SSD, während das 1.249-Dollar-Modell über eine 8-Kern-GPU und eine 512-GB-SSD verfügt.

Wie verbinde ich Sachen? Das MacBook Air hat nur ein Paar Thunderbolt/USB 4-Anschlüsse. Wenn Sie USB-A-Geräte anschließen möchten, benötigen Sie entweder einen USB-C-auf-USB-Adapter, wie z Apples -Eins , oder einen USB-C-Hub mit USB-A-Anschlüssen.

Apple MacBook Air Tastatur

MacBook Air

Das MacBook Air verfügt über integriertes Wi-Fi für die Verbindung mit einem Netzwerk. Es bietet auch integriertes Bluetooth für die drahtlose Verbindung einer Maus oder anderer Peripheriegeräte. Wenn Sie eine Verbindung zu einem Ethernet-Netzwerk herstellen möchten, benötigen Sie einen Adapter.

Wie schnell ist es? Das M1 bietet eine sprunghaft schnellere Leistung als das, was zuvor im MacBook Air zu finden war. Es ist schnell genug für den allgemeinen Gebrauch – es ist in dieser Situation tatsächlich fast so leistungsfähig wie das 13-Zoll-M1 MacBook Pro. Da es jedoch keinen Lüfter hat, um den Computer kühl zu halten, kann die Geschwindigkeit während langer Verarbeitungssitzungen wie der Videobearbeitung oder dem Kompilieren von Code gedrosselt werden. Selbst dann ist es immer noch viel zu schnell.

Kaufberatung für Template Studio: Das MacBook Air ist ein großartiger, erschwinglicher Laptop für jemanden, der allgemeine Arbeiten verrichtet und sich viel bewegt, z. B. ein Student oder ein Selbständiger. Sie können den Speicher oder Arbeitsspeicher nach dem Kauf nicht einfach aufrüsten, daher sollten Sie das Modell mit der größten Speicherkapazität kaufen, die Sie sich leisten können.

Bereit, ein MacBook Air zu kaufen? Gehe zum Apple Store

MacBook Air (M1, 2020)

MacBook Air (M1, 2020) Beste Preise heute: 9,00 bei B&H Photo | 9.99 bei Best Buy | 949,00 $ bei Adorama

13-Zoll-MacBook Pro

M1-basierte 13-Zoll-Modelle wurden im November 2020 veröffentlicht.

Was ist es? Das 13-Zoll MacBook Pro ist ein Laptop für anspruchsvolle Benutzer, die auch großen Wert auf Portabilität legen.

Für wen ist es? Das MacBook Pro ist für den anspruchsvollen Benutzer, der einen tragbaren Computer mit guter Leistung sucht.

Was sind die Spezifikationen?

Apple-Angebote zwei Standardkonfigurationen :

  • Modell für 1.299 US-Dollar: Apple 8-Core M1-SoC mit 8 GB Arbeitsspeicher, einer 8-Core-GPU und einer 16-Core Neural Engine; 256 GB SSD, zwei Thunderbolt/USB 4-Ports
  • Modell für 1.499 US-Dollar: Apple 8-Core M1-SoC mit 8 GB Arbeitsspeicher, einer 8-Core-GPU und einer 16-Core Neural Engine; 512 GB SSD, zwei Thunderbolt/USB 4-Ports

Das 13-Zoll-Retina-Display hat eine native Auflösung von 2560 × 1600 und macOS bietet eine skalierte Auflösung von bis zu 1680 × 1050.

Was ist die Touchbar? Alle 13-Zoll-MacBook-Pro-Modelle verfügen über die Touch Bar-Schnittstelle oben auf der Tastatur. Die Touch Bar ist ein Eingabegerät, das oben auf der Tastatur sitzt. Es ist im Grunde ein schmaler Touchscreen. Die auf der Touch Bar verfügbaren Schaltflächen und Bedienelemente ändern sich je nach verwendeter Software. Erfahren Sie mehr über die Touch Bar.

Wie verbinde ich Sachen? Machen Sie sich keine Sorgen um die drahtlose Konnektivität: Das MacBook Pro verfügt über Wi-Fi und Bluetooth.

Es ist die kabelgebundene Konnektivität, um die Sie sich kümmern müssen. Das MacBook Pro hat nur zwei Thunderbolt/USB 4-Ports, die mit USB-C kompatibel sind. Wenn Sie ein Thunderbolt-Gerät haben, können Sie es direkt an den Laptop anschließen. Das gleiche gilt für jedes USB-C-Gerät. Wenn Sie jedoch kabelgebundene Geräte haben, die kein USB-C sind oder eine ältere Version von Thunderbolt sind, benötigen Sie einen Adapter. Wir haben eine separate Anleitung für MacBook Pro Thunderbolt-Adapter, die Ihnen bei der Entscheidung hilft, welche Sie benötigen. Seien Sie leider darauf vorbereitet, einen guten Betrag an zusätzlichem Geld auszugeben.

13 zoll m1 macbook pro 2020

13-Zoll-MacBook Pro

Apfel

Wie schnell ist es? Das 13-Zoll MacBook Pro funktioniert wie das MacBook Air, da sie den gleichen Prozessor haben. Aber das Design des MacBook Pro eignet sich, um kühl zu bleiben und seine Geschwindigkeit beizubehalten, während das dünnere MacBook Air für lange Verarbeitungsaufgaben drosseln muss. Der M1 ist schnell – die M1-Laptops sind tatsächlich schneller als die Intel-basierten Modelle für 1.799 US-Dollar und 1.999 US-Dollar, die Apple früher angeboten hat.

Kaufberatung für Template Studio: Für mobile Mac-Benutzer, deren Arbeit viel Rechenleistung erfordert – Sie erledigen Video- oder Audiobearbeitung, Grafikarbeiten oder schreiben Sie Software –, aber Sie möchten auch einen kleinen Laptop, ist das 13-Zoll-MacBook Pro genau das Richtige. Das 14- und 16-Zoll-MacBook Pro bietet jedoch einen erheblichen Geschwindigkeitsschub gegenüber dem 13-Zoll-Modell, aber es sind größere und schwerere Laptops. Wenn Ihre Arbeit jedoch hauptsächlich Internetsurfen und andere Produktivitätsaufgaben umfasst, entscheiden Sie sich für ein MacBook Air.

Bereit, ein MacBook Pro zu kaufen? Gehe zum Apple Store

13-Zoll-MacBook Pro (M1, 2020)

13-Zoll-MacBook Pro (M1, 2020) Herausgeber Lesen Sie unsere Rezension Beste Preise heute: 1199,00 $ bei B & H Photo | 1.296,32 $ bei Amazon | 99,00 bei Apple

14- und 16-Zoll-MacBook Pro

Die zum Verkauf stehenden Modelle wurden ursprünglich im Oktober 2021 veröffentlicht.

Was ist es? Die 14- und 16-Zoll MacBook Pros sind die Top-of-the-Line-Laptops von Apple. Wenn Sie einen Laptop suchen, der jede Aufgabe bewältigen kann – und Sie kein begrenztes Budget haben – möchten Sie einen dieser Laptops.

Für wen ist es? Als Apple diese Pro-Laptops nannte, machten sie keine Witze. Wenn Ihre Arbeit sehr hohe Anforderungen an die Rechenleistung stellt, werden diese Laptops diese gerne bewältigen. Arbeiten Sie die ganze Zeit mit Pro-Level-Software? Holen Sie sich ein 14- oder 16-Zoll-MacBook Pro. Mit entweder dem M1 Pro- oder M1 Max-Prozessor sind sie die schnellsten Laptops, die Apple je entwickelt hat.

Was sind die Spezifikationen? Apple bietet das M1 Pro und das M1 Max MacBook Pro in zwei Größen an, 14 und 16 Zoll.

Hier sind die Standardkonfigurationen für das 14-Zoll MacBook Pro

  • 1.999 USD-Modell: Apple 8-Core M1 Pro SoC mit 16 GB Arbeitsspeicher, einer 14-Core-GPU und einer 16-Core Neural Engine; 512 GB SSD, 67 W Netzteil
  • Modell für 2.499 US-Dollar: Apple 10-Core M1 Pro SoC mit 16 GB Arbeitsspeicher, einer 16-Core-GPU und einer 16-Core Neural Engine; 1 TB SSD, 96 W Netzteil

Hier sind die Standardkonfigurationen für das 16-Zoll-MacBook Pro:

  • Modell für 2.499 US-Dollar: Apple 10-Core M1 Pro SoC mit 16 GB Arbeitsspeicher, einer 16-Core-GPU und einer 16-Core Neural Engine; 512 GB SSD, 140 W Netzteil
  • 2.699 US-Dollar Modell: Apple 10-Core M1 Pro SoC mit 16 GB Arbeitsspeicher, einer 16-Core-GPU und einer 16-Core Neural Engine; 1 TB SSD, 140 W Netzteil
  • 3.499 US-Dollar Modell: Apple 10-Core M1 Max SoC mit 32 GB Arbeitsspeicher, einer 32-Core-GPU und einer 16-Core Neural Engine; 1 TB SSD, 140 W Netzteil

Sowohl das 14- als auch das 16-Zoll-MacBook Pro verfügen über ein Liquid Retina XDR-Display, das 254 Pixel pro Zoll anzeigt, 1.600 Nits maximale Helligkeit (1.000 Nits für HDR-Inhalte, 500 Nits für Standardinhalte), 1.000.000 zu 1 Kontrastverhältnis und Pro Bewegungsunterstützung mit einer Bildwiederholfrequenz von bis zu 120 Hz.

14-16 Zoll MacBook Pro 2021

16- und 14-Zoll-MacBook Pro

Apfel

Was ist das für eine Kerbe oben im Display? Das ist die FaceTime 1080p-Kamera, die eine Verbesserung gegenüber der 720p-Kamera im 13-Zoll-MacBook Pro, MacBook Air und früheren MacBook Pros darstellt. Die Kerbe wirkt sich nicht auf den verfügbaren Bildschirmbereich aus – der Arbeitsbereich ist ein 16-mal-10-Raum, während der die Kerbe umgebende Bildschirm als zusätzlicher Raum betrachtet und zum Anzeigen der Menüleiste verwendet wird.

Wie verbinde ich Sachen? Das 14- und 16-Zoll-MacBook Pro verfügt über Wi-Fi und Bluetooth für drahtlose Konnektivität.

Bei den Anschlüssen bietet Apple drei Thunderbolt/USB 4-Anschlüsse an, die mit USB-C kompatibel sind. Wenn Sie ein Thunderbolt-Gerät haben, können Sie es direkt an den Laptop anschließen. Das gleiche gilt für jedes USB-C-Gerät. Wenn Sie jedoch kabelgebundene Geräte haben, die kein USB-C sind oder eine ältere Version von Thunderbolt sind, benötigen Sie einen Adapter. Wir haben eine separate Anleitung für MacBook Pro Thunderbolt-Adapter, die Ihnen bei der Entscheidung hilft, welche Sie benötigen. Seien Sie leider darauf vorbereitet, einen guten Betrag an zusätzlichem Geld auszugeben.

Diese Laptops verfügen außerdem über einen HDMI 2.0-Anschluss zum Anschließen eines externen Displays oder Projektors und einen SDXC-Kartensteckplatz zum Einstecken von Speicherkarten von Kameras, Audiorecordern und anderen Geräten.

Wie lade ich diese Laptops auf? Apple hat diese Laptops mit MagSafe ausgestattet, einem magnetischen Anschluss, der sich mit einem guten Ruck lösen lässt. Es ist eine nette Sicherheitsfunktion, aber Sie können auch über den Thunderbolt-Anschluss aufladen.

Die neue Schnellladefunktion ermöglicht es, den Laptop in 30 Minuten von Null auf 50 Prozent zu laden, aber Sie benötigen dazu das richtige Netzteil. Es funktioniert nicht mit dem 67-W-Adapter im MacBook Pro für 1.999 US-Dollar. Die 14-Zoll-Modelle benötigen den 97-W-Adapter und können über MagSafe oder einen Thunderbolt-Anschluss schnell aufgeladen werden. Die 16-Zoll-Modelle müssen den 140-W-Adapter mit MagSafe verwenden – schnelles Laden funktioniert nicht über Thunderbolt oder mit einem Adapter mit geringerer Leistung.

Wie schnell ist es? Apple hat diese Laptops mit Blick auf professionelle Benutzer entwickelt und dies zeigt sich in der Leistung. Seine Geschwindigkeit mit Software, die den Mehrfachkern der CPU nutzen kann, ist eine enorme Verbesserung gegenüber dem M1 im 13-Zoll-MacBook Pro. In unserem Test des M1 Pro zeigte es auch einen hervorragenden Schub gegenüber der High-End-Intel-CPU im 2019er 16-Zoll-MacBook Pro. Als Profi profitieren Sie leicht vom M1 Pro oder M1 Max.

Kaufberatung für Template Studio: Wenn Sie das 14-Zoll-MacBook Pro in Betracht ziehen, beginnen Sie mit dem M1 Pro-Modell für 2.499 US-Dollar mit der 10-Kern-CPU und der 16-Kern-GPU. Kümmern Sie sich nicht um das 1.999-Dollar-Modell und seine 8-Kern-CPU und die 14-Kern-GPU. Es lohnt sich, das zusätzliche Geld zu zahlen – Sie können eine kleinere SSD bekommen, wenn Sie den Preis etwas senken möchten.

Das 16-Zoll-MacBook Pro für 3.499 US-Dollar ist der Laptop mit allem drum und dran. Es ist dasjenige für die anspruchsvollsten Benutzer, die den High-End-M1 Max-Prozessor und seine 32-Kern-GPU mögen werden.

Sind Sie bereit, ein 14- oder 16-Zoll-MacBook Pro zu kaufen? Gehe zum Apple Store

14-Zoll-MacBook Pro (2021)

14-Zoll-MacBook Pro (2021) Herausgeber Lesen Sie unsere Rezension Beste Preise heute: 99 bei B&H Foto und Video | 1.999,00 $ bei Amazon

16-Zoll-MacBook Pro (2021)

16-Zoll-MacBook Pro (2021) Beste Preise heute: 2499,00 $ bei Best Buy | 2.699,00 $ bei Amazon

Mac mini

Die zum Verkauf stehenden Modelle wurden ursprünglich im November 2020 veröffentlicht.

Was ist es? Die Mac Mini ist der kleinste Desktop-Mac von Apple. Es ist eine schöne Kombination aus Geschwindigkeit und Erschwinglichkeit. Es ist nicht nur schnell genug für den allgemeinen Gebrauch, sondern auch seine Multi-Core-Geschwindigkeit ist ziemlich gut – wenn Sie eine professionelle App wie einen Videoeditor, 3D-Software oder Entwicklertools verwenden, kann der Mac mini damit umgehen, kein Problem.

Für wen ist es? Aufgrund seines Preises und seiner Leistung ist der Mac mini ein großartiger Mac für fast jeden. Es ist ein idealer primärer Mac für ein Heim- oder kleines Büro. Profis mit kleinem Budget werden mit dem Mac mini zufrieden sein. Wenn Sie von einem PC wechseln, können Sie die Tastatur und Maus Ihres PCs mit dem Mac mini verwenden. Der Mac mini eignet sich auch ideal als Zweit-Mac in Ihrem Zuhause und lässt sich in Ihr Home-Entertainment-Center integrieren.

Was sind die Spezifikationen? Apple verkauft drei Mac mini-Modelle :

  • 699-Dollar-Modell: Apple 8-Core M1-SoC mit 8 GB Arbeitsspeicher, einer 8-Core-GPU und einer 16-Core Neural Engine; 256 GB SSD
  • 899-Dollar-Modell: Apple 8-Core M1-SoC mit 8 GB Arbeitsspeicher, einer 8-Core-GPU und einer 16-Core Neural Engine; 512 GB SSD
  • 1.099 US-Dollar Modell: 3,0 Hz 6-Core Intel Core i5 (8. Generation) CPU, 8 GB Arbeitsspeicher, integrierte Intel UHD Graphics 630 GPU, 512 GB SSD.

Der Mac mini enthält kein Display, keine Tastatur oder Maus. Sie müssen also Ihre eigenen bereitstellen oder Ihre Bestellung so anpassen, dass diese Geräte gegen Aufpreis enthalten sind.

mac mini 2018

Da dem Mac mini ein optisches Laufwerk fehlt, müssen Sie ein externes optisches USB-Laufwerk kaufen, wenn Sie CDs und DVDs lesen oder brennen möchten.

Wie verbinde ich Sachen? Wie die anderen Macs von Apple verfügt der Mac mini über Wi-Fi und Bluetooth. Die M1-basierten Mac minis für 699 US-Dollar und 899 US-Dollar verfügen über zwei Thunderbolt/USB 4-Anschlüsse, während der Intel-basierte Mac mini für 1.099 US-Dollar über vier Thunderbolt 3/USB-C-Anschlüsse verfügt. Alle Mac minis verfügen über zwei USB-A-Anschlüsse, einen HDMI 2.0-Anschluss, einen Kopfhöreranschluss und einen Gigabit-Ethernet-Anschluss.

Um ein Display anzuschließen, können Sie den HDMI-Anschluss oder einen Thunderbolt-Anschluss verwenden. Möglicherweise müssen Sie einen Adapter kaufen, wenn Ihr Display weder über HDMI noch über einen Anschluss verfügt, der mit Thunderbolt verbunden werden kann.

Festplatte formatieren für Mac und PC

Wie schnell ist es? Die M1-basierten Mac Minis für 699 US-Dollar und 899 US-Dollar sind sehr schnell. Tatsächlich sind sie so schnell wie das 13-Zoll-M1 MacBook Pro. Zum jetzigen Zeitpunkt bietet Ihnen der M1 Mac mini für 699 US-Dollar die beste Leistung zum Preis aller von Apple angebotenen Macs. Es ist beeindruckend.

Der Intel-basierte Mac mini für 1.099 US-Dollar bietet eine gute Geschwindigkeit, ist jedoch nicht so schnell wie die M1-Modelle. Das Intel-Modell ist das einzige, bei dem Sie 32 GB oder 64 GB RAM installieren können. Wenn Sie also schwere Produktionsarbeiten ausführen, ist es möglicherweise besser für Sie geeignet.

Kaufberatung für Template Studio: Es wird gemunkelt, dass Apple irgendwann im Jahr 2022 ein High-End-Modell mit Apple-Silizium auf den Markt bringen wird, aber der aktuelle Mac mini der Einstiegsklasse ist eine ausgezeichnete Maschine für die meisten Mac-Benutzer – neue oder erfahrene, professionelle oder allgemeine Verbraucher. Ob Sie ein begrenztes Budget haben oder nicht, es ist eine gute Wahl, insbesondere wenn Sie bereits eine Ersatztastatur, -maus und -anzeige haben.

Sind Sie bereit, einen Mac mini zu kaufen? Gehe zum Apple Store

Mac mini (M1, 2020)

Mac mini (M1, 2020) Beste Preise heute: 629,00 $ bei B&H Photo | 9,00 bei Amazon | 9,00 bei Adorama

In diesem Artikel erwähnt

Mac mini 3,0 GHz 6-Core Core i5 (Ende 2018)

Mac mini 3,0 GHz 6-Core Core i5 (Ende 2018)

21,5-Zoll-iMac

Apple hat den 21,5-Zoll-iMac eingestellt. Es kostete 1.049 US-Dollar und wurde ursprünglich im Juni 2017 veröffentlicht. Es ist immer noch im Apple Refurbished und Clearance Store und bei autorisierten Apple-Händlern, solange der Vorrat reicht.

Was ist es? Die iMac ist Apples ikonischer All-in-One-Computer. Der aus Aluminium gefertigte iMac verfügt über ein integriertes Display und sieht auf einem Schreibtisch stattlich aus.

Für wen ist es? Der iMac ist sowohl für Anfänger als auch für anspruchsvolle Benutzer geeignet. Es kann allgemeine und schwere Aufgaben gleichermaßen gut bewältigen. Es ist ideal für jemanden, der ein komplettes Computer-Setup (Tastatur, Maus oder Trackpad und Display) kaufen muss und die Effizienz des Arbeitsplatzes maximieren möchte.

Was sind die Spezifikationen? Dies Mac-Modell ist derzeit mit einem 21,5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1920 × 1080 erhältlich. Es verfügt über einen 2,3 GHz Dual-Core Intel Core i5 Prozessor der 7. Generation, eine integrierte Intel Iris Plus Graphics 640 Grafik und eine 256 GB SSD.

Sie können den 21,5-Zoll-iMac nach dem Kauf nicht selbst aufrüsten, also überlegen Sie, zu Beginn 200 US-Dollar zusätzlich für ein Speicherupgrade auf 16 GB zu zahlen. Wenn Sie später mehr RAM hinzufügen möchten, müssen Sie den iMac zu einem Apple Store bringen. Der 21,5-Zoll-iMac bietet auch ein 1-TB-Fusion-Drive-Upgrade ohne zusätzliche Kosten, aber das Fusion Drive ist langsamer als die 256-GB-SSD.

21-Zoll-imac-Standarddisplay

iMac

Der iMac wird mit Apples Magic Keyboard und Magic Mouse 2 geliefert. Wenn Sie jedoch online im Apple Store bestellen, können Sie die Tastatur auf eine Version mit Nummernblock und/oder die Maus auf ein Magic Trackpad 2 umstellen. Sie können sowohl eine Magic Mouse 2 als auch ein Magic Trackpad 2 für 129 US-Dollar extra erwerben.

Der iMac hat kein optisches Laufwerk. Wenn Sie CDs und DVDs lesen oder brennen möchten, müssen Sie ein externes optisches USB-Laufwerk kaufen.

Wie verbinde ich Sachen? WLAN und Bluetooth sind integriert. Der 21,5-Zoll-iMac verfügt über vier USB-3.0-Ports, zwei Thunderbolt-3-Ports, einen Gigabit-Ethernet-Port und einen SDXC-Kartensteckplatz.

Wie schnell ist es? iMacs gehören zu den schnellsten Computern von Apple, jedoch ist der iMac für 1.099 US-Dollar der langsamste iMac von Apple. Auch wenn Sie auf ein Fusion Drive upgraden, erhalten Sie eine beträchtliche Menge an Speicherplatz (1 TB), aber ein Fusion Drive ist nicht so schnell wie eine SSD.

kannst du auf einen mac fallen?

Kaufberatung für Template Studio: Für neue Mac-Besitzer ist der iMac für 1.099 US-Dollar eine Alternative zum Mac mini, aber der iMac ist nicht so schnell wie der Mac mini und auch mehrere Jahre alt. Wenn Sie ein All-in-One-Gerät wünschen, empfehlen wir Ihnen, sich den 24-Zoll-iMac (unten) genauer anzusehen. Wenn Sie sich jedoch für den 21,5-Zoll-iMac entscheiden, können Sie beim Kauf mehr für ein RAM-Upgrade ausgeben, um in Zukunft Ärger zu vermeiden.

Sind Sie bereit, einen iMac (mit Standarddisplay) zu kaufen? Gehe zum Apple Refurbished and Clearance Store

In diesem Artikel erwähnt

iMac 21,5 Zoll 2,3 GHz Core i5 CPU 256 GB SSD Standardbildschirm (Mitte 2017)

iMac 21,5 Zoll 2,3 GHz Core i5 CPU 256 GB SSD Standardbildschirm (Mitte 2017) Beste Preise heute: 889 $ bei Apple

24-Zoll-iMac

Modell zum Verkauf, das ursprünglich im April 2021 veröffentlicht wurde.

Was ist es? Apple enthüllte die 24-Zoll-iMac bei seiner Spring Loaded-Ereignis im April 2021. Es ist eine neue Version des iMac und das erste Update seit mehr als einem Jahrzehnt, mit einem klareren Design, Apple-Silikon und einer Auswahl an Farben.

Für wen ist es? Der iMac ist sowohl für Anfänger als auch für anspruchsvolle Benutzer geeignet. Es kann allgemeine und schwere Aufgaben gleichermaßen gut bewältigen. Es ist ideal für jemanden, der ein komplettes Computer-Setup (Tastatur, Maus oder Trackpad und Display) kaufen muss und die Effizienz des Arbeitsplatzes maximieren möchte.

Was sind die Spezifikationen? Der 24-Zoll-iMac verwendet Apples M1-Chip anstelle von Intels Prozessoren, und es stehen mehrere Konfigurationen zur Verfügung:

    1.299 $:Apple M1-SoC mit 8-Kern-CPU (4 Leistungskerne, 4 Effizienzkerne), 16-Kern-Neural Engine und 7-Kern-Grafikprozessor (GPU); 8 GB Speicher; 256 GB SSD1.499 $:Apple M1-SoC mit 8-Kern-CPU (4 Leistungskerne, 4 Effizienzkerne), 16-Kern-Neural Engine und 8-Kern-Grafikprozessor (GPU); 8 GB Speicher; 256 GB SSD1.699 $:Apple M1-SoC mit 8-Kern-CPU (4 Leistungskerne, 4 Effizienzkerne), 16-Kern-Neural Engine und 8-Kern-Grafikprozessor (GPU); 8 GB Speicher; 512 GB SSD

Der 24-Zoll-iMac 24 kann über maximal 16 GB Speicher verfügen, und Sie können in den Modellen für 1.299 und 1.499 US-Dollar auch auf eine 512-GB-SSD aufrüsten. Diese Upgrades kosten extra und können nach dem Kauf nicht aktualisiert werden.

Das 24-Zoll-4,5K-Retina-Display verfügt über 11,3 Millionen Pixel und unterstützt den breiten P3-Farbraum, über eine Milliarde Farben, 500 Nits Helligkeit und True Tone. Apple behandelt das Display mit einer Antireflexbeschichtung, um die Lesbarkeit zu verbessern.

Warum sieht es anders aus als die anderen iMacs? Der 24-Zoll-iMac hat ein ganz anderes Design als die 21,5-Zoll- und 27-Zoll-Modelle. Die Einfassungen um das Display sind viel kleiner als bei den anderen iMacs, aber es hat immer noch ein Kinn, einen Abschnitt unterhalb des Displays, in dem sich die Innenteile des iMac befinden. Das Kinn hat kein Apple-Logo auf der Vorderseite. Stattdessen ist es auf der Rückseite. Vor allem ist der 24-Zoll-iMac in mehreren Farben erhältlich: Das Modell für 1.299 US-Dollar ist in Blau, Grün, Pink und Silber erhältlich, während die Modelle für 1.499 US-Dollar und 1.699 US-Dollar in den gleichen Farben sowie in Orange, Violett und erhältlich sind Gelb.

Wie verbinde ich Sachen? Der 24-Zoll-iMac 24 für 1.299 US-Dollar verfügt über zwei Thunderbolt-3-Anschlüsse, die auch mit USB-C-Geräten funktionieren. Die iMacs für 1.499 US-Dollar und 1.699 US-Dollar verfügen über zwei zusätzliche USB-C-Anschlüsse. Wenn Sie ein USB-A-Gerät haben, müssen Sie einen Adapter kaufen, z. B. den von Apple USB-C-auf-USB-Adapter (19 $). Wenn Sie über mehrere USB-A-Geräte und andere Gegenstände verfügen, ziehen Sie einen Thunderbolt-Hub in Betracht. Der 24-Zoll-iMac hat auch einen Kopfhöreranschluss an der Seite.

Der 24-Zoll-iMac hat im Gegensatz zu den älteren iMacs keinen SDXC-Steckplatz. Auch hier benötigen Sie einen Adapter, wie z Anker SD-Kartenleser (17 $). Es hat jedoch ein supercooles magnetisches Netzkabel.

Wi-Fi 6 und Bluetooth 5.0 sind integriert. Apple hat den 24-Zoll-iMac nicht mit einem Gigabit-Ethernet-Port ausgestattet, sondern am Netzteil. Dieses mit Ethernet ausgestattete Netzteil ist jedoch standardmäßig bei den Modellen für 1.499 US-Dollar und 1.699 US-Dollar enthalten. Es ist nicht im Lieferumfang des 1.299-Dollar-Modells enthalten, aber Sie können es beim Kauf als Option auswählen - und ja, das bedeutet, dass Sie dafür extra bezahlen müssen.

Wie schnell ist es?: Da der 24-Zoll-iMac den gleichen M1 hat wie der Mac mini, ist seine Geschwindigkeit sehr ähnlich. Das heißt, es ist schnell und es ist schneller als die 21,5-Zoll-Modelle, die es ersetzt. Es hat die Geschwindigkeit, die allgemeine Verbraucher benötigen, und kann professionelle Anwendungen problemlos verarbeiten. Das 1.299-Dollar-Modell hat jedoch nur einen Lüfter in seinem Gehäuse, während die Modelle für 1.499 US-Dollar und 1.699 US-Dollar zwei Lüfter haben. Das bedeutet, dass die hochpreisigen Modelle einen besseren Job machen, um das Innere kühl zu halten. Das 1.299-Dollar-Modell muss möglicherweise seine Leistung bei schweren Aufgaben verlangsamen, um eine angemessene Temperatur aufrechtzuerhalten.

Kaufberatung für Template Studio: Alles am iMac wurde stark verbessert, vom Design über das Display bis hin zu seiner Leistung. Wir denken, dass der Sweet Spot das 1.499-Dollar-Modell ist, das Ihnen mehr Ports, Touch ID und Ethernet bietet, aber wenn Sie diese Dinge nicht benötigen, ist das 1.299-Dollar-Modell viel gut.

Sind Sie bereit, einen 24-Zoll-iMac 24 zu kaufen? Gehe zum Apple Store

24-Zoll-iMac (2021)

24-Zoll-iMac (2021) Herausgeber Lesen Sie unsere Rezension Beste Preise heute: 99,00 bei Apple | 99,00 bei B&H Photo | 99.99 bei Best Buy

27-Zoll-iMac

Modell zum Verkauf, das ursprünglich im August 2020 veröffentlicht wurde.

Was ist es? Die 27-Zoll-iMac ist Apples High-End-All-in-One-Mac. Der aus Aluminium gefertigte iMac verfügt über ein integriertes Display und sieht auf einem Schreibtisch stattlich aus. Es bietet auch eine erstklassige Leistung.

Für wen ist es? Der 27-Zoll-iMac wurde für Profis entwickelt, die mit hochauflösenden Videos, Fotos oder Bildern arbeiten. Oder für den anspruchsvollen Benutzer, der die beste Bildqualität für den täglichen Gebrauch wünscht.

Was sind die Spezifikationen? Der 27-Zoll-iMac von Apple verfügt über ein Retina-Display mit einer Auflösung von 5120 x 2880 Pixeln. Apple bietet drei Modelle an. Mehr Details:

passt iphone 6 plus case zum iphone 7
    1.699 US-Dollar 27-Zoll-Modell:3,1 GHz 6-Core Intel Core i5 Prozessor, 8 GB RAM, 4 GB Radeon Pro 5300 Grafik und 256 GB SSD1.899 US-Dollar 27-Zoll-Modell:3,3 GHz 6-Core Intel Core i5 Prozessor, 8 GB RAM, 4 GB Radeon Pro 5300 Grafik und eine 512 GB SSD.099 27-Zoll-Modell:3,8 GHz 8-Core Intel Core i7 Prozessor, 8 GB RAM, 8 GB Radeon Pro 5500 XT Grafik. und eine 512-GB-SSD
2019 imac04

Retina iMacs

Benutzer können den Arbeitsspeicher des 27-Zoll-iMac problemlos aufrüsten. Das Gerät verfügt über vier RAM-Slots, die über die Rückseite zugänglich sind. Apple installiert die standardmäßigen 8 GB als Paar von 4 GB Speichermodulen, sodass Sie nach dem Kauf des Systems mehr RAM hinzufügen können. Oder wenn Sie möchten, können Sie den Arbeitsspeicher beim Kauf aufrüsten.

Die 27-Zoll-iMacs haben die Wahl zwischen Standardglas oder Nano-Texturglas (270 US-Dollar) vor dem Display. Das Standardglas ist glänzend, während das Glas mit Nanostruktur eine matte Oberfläche hat, die weniger Blendung erzeugt.

Wie verbinde ich Sachen? WLAN und Bluetooth sind integriert. Alle Retina iMacs verfügen über vier USB-3.0-Ports, zwei Thunderbolt-3-Ports, einen Gigabit-Ethernet-Port und einen SDXC-Kartensteckplatz.

Wie schnell ist es? Der 27-Zoll-iMac gehört zu den schnellsten Computern von Apple, wenn es um Single-Core-Leistung geht. Wenn es um Multi-Core-Geschwindigkeit geht, sind die Mac Pros schnellere Maschinen, aber die iMacs mit 6-Core-Prozessoren haben die Lücke geschlossen. Sie können die Multi-Core-Leistung verbessern, indem Sie sich für das 3,6-GHz-10-Core-Core-i9-Upgrade in den 27-Zoll-Modellen für 1.899 US-Dollar und 2.099 US-Dollar entscheiden. Sie zahlen mehr, aber es kann sich für Sie für die Leistungssteigerung lohnen.

Kaufberatung für Template Studio: Es kursieren Gerüchte, dass Apple demnächst einen neuen großen iMac auf den Markt bringen wird, der auf dem Design des 24-Zoll-iMac basiert. Es könnte auch eher ein Pro-Level-Mac sein und einen M1 Pro und M1 Max enthalten. Aber wir wissen nicht, wann Apple es veröffentlichen wird. Wenn du warten kannst, bist du besser dran. Aber wenn Sie nicht warten können, entscheiden Sie sich für die schnellste CPU, die Sie sich leisten können.

Sind Sie bereit, einen iMac mit Retina-Display zu kaufen? Gehe zum Apple Store

In diesem Artikel erwähnt

27-Zoll-iMac (2020)

27-Zoll-iMac (2020) Beste Preise heute: 1699,00 $ bei Adorama | 1799,00 $ bei Apple | 1799,00 $ bei B&H Photo

Mac Pro

Das derzeit zum Verkauf stehende Modell wurde ursprünglich im Dezember 2019 veröffentlicht.

Was ist es? Die Mac Pro ist die Workstation von Apple. Es wurde für Profis entwickelt, die eine leistungsstarke und flexible Maschine benötigen.

Für wen ist es? Der Mac Pro ist ideal für Profis, die mit Anwendungen arbeiten, die so viele Prozessorkerne wie möglich verwenden – Videobearbeitungsanwendungen, Bildbearbeitungssoftware, 3D-Programme, Audiobearbeitung, Softwareentwickler und dergleichen.

mac pro 2019

2019 Mac Pro

Was sind die Spezifikationen? Apple bietet keine Standardkonfigurationen des Mac Pro an. Sie beginnen mit einem Basismodell und konfigurieren es nach Ihren Wünschen. Hier ist eine Übersicht über die wichtigsten Spezifikationen.

Prozessor: Der Mac Pro verwendet Intel Xeon W-Prozessoren. Sie können zwischen einer 8-, 12-, 16-, 24- oder 28-Kern-CPU wählen.

Speicher: Der Mac Pro verwendet DDR4-ECC-Speicher und hat 12 DIMM-Steckplätze. Die von Apple angebotenen Speicherkonfigurationen füllen jedoch nicht immer alle Steckplätze. Die Speicherkapazität, für die Sie sich entscheiden können, beginnt bei 32 GB (vier 8-GB-DIMMs) und reicht bis zu 768 GB (sechs 128-GB-DIMMs oder 12 64-GB-DIMMs). Wenn Sie einen 24- oder 28-Kern-Prozessor erhalten, können Sie bis zu 1,5 TB Arbeitsspeicher erhalten, der alle 12 DIMM-Steckplätze ausfüllt.

Grafik: Der Mac Pro bietet Platz für zwei Grafikkarten. Apple hat drei verschiedene AMD-Karten zur Auswahl: eine 8 GB AMD Radeon Pro 580X, eine 32 GB AMD Radeon Pro Vega II oder die 64 GB AMD Radeon Pro Vega II Duo. Apple wird demnächst eine 16GB Radeon Pro W5700X und eine 32GB Radeon Pro W5700X Duo anbieten.

Lagerung: Der Mac Pro bietet Platz für zwei SSD-Module. Sie können eine einzelne 256-GB-SSD oder 1 TB, 2 TB oder 4 TB Speicher erhalten, der als SSD-Paar installiert ist. Eine 8-TB-Speicheroption wird in Kürze verfügbar sein.

Nachbrenner: Apple bietet mit dem Mac Pro eine spezielle optionale Komponente namens Afterburner an. Dies ist eine Beschleunigerkarte mit einem feldprogrammierbaren Gate Array (FPGA), die für die Videoproduktion entwickelt wurde. Laut Apple kann Afterburner bis zu sechs Streams von 8K ProRes RAW-Videos mit 30 fps verarbeiten; bis zu 23 Streams von 4K ProRes RAW-Videos mit 30 fps; und bis zu 16 Streams von 4K ProRes 422-Videos mit 30 fps.

Wie verbinde ich Sachen? Um externe Geräte anzuschließen, verfügt der Mac Pro über zwei USB 3-Ports und zwei Thunderbolt 3-Ports auf der Rückseite des Geräts. Die Oberseite des Mac Pro verfügt über zwei Thunderbolt-3-Anschlüsse.

Im Inneren des Mac Pro befinden sich 8 PCI-Express-Erweiterungssteckplätze. Sie können bis zu zwei MPX-Module oder bis zu vier PCI-Express-Karten installieren. Außerdem gibt es drei PCI-Express-Gen-3-Steckplätze in voller Länge (ein x16-Steckplatz und zwei x8-Steckplätze).

Wi-Fi und Bluetooth sind in den neuen Mac Pro integriert. Auf der Rückseite des Geräts befinden sich außerdem zwei 10-Gb-Ethernet-Buchsen.

Wie schnell ist es? Apple sagt, dass der neue Mac Pro auf Leistung ausgelegt ist und in der Lage ist, 8K-Videobearbeitung, 3D-Anwendungen, Softwareentwicklung und andere produktionsorientierte Aufgaben zu bewältigen.

Die Mac-Pro-Website von Apple zeigt nur Benchmarks für das 28-Kern-Modell der Spitzenklasse. Sie behaupten, dass der neue Mac Pro die dreifache Leistung bei der ProRes-Transkodierung im Vergleich zum vorherigen 12-Core-Mac Pro mit Final Cut Pro X bietet. Apple sagt auch, dass Sie bei Aufgaben, die in Adobe Photoshop 2020 ausgeführt werden, mehr als die dreifache Leistung sehen werden, Autodesk Maya , Logic Pro X, MATLAB und Wolfram Mathematica.

Kaufberatung für Template Studio: Der Mac Pro bietet die Verarbeitungsleistung, die die anspruchsvollsten Benutzer benötigen. Die Rede ist von Produktionsumgebungen wie Fernseh- und Tonstudios, Animationshäusern und Softwareentwicklern. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie nie genug Leistung haben können, sind Sie wahrscheinlich der Profi, auf den der Mac Pro abzielt.

Wenn Sie eher ein Prosumer als ein Profi sind – jemand, der ein erfahrener Mac-Benutzer ist, aber keine High-End-Apps verwendet – ist der Mac Pro übertrieben. Sie werden wahrscheinlich nicht in der Lage sein, die Vorteile des Mac Pro zu nutzen.

Apple wird den Mac Pro irgendwann mit eigenen Prozessoren aufrüsten, aber die ersten Modelle dieser Art werden es erst später im Jahr 2022 geben. Und Apple wird die Intel-basierten Mac Pros für eine Weile nicht sofort auslaufen lassen.

Bereit, einen Mac Pro zu kaufen? Gehe zum Apple Store

In diesem Artikel erwähnt

MacPro (2019)

MacPro (2019)