Haupt Sonstiges TabletS: Missing Sync kommt zu Gefahr hiptop
Sonstiges

TabletS: Missing Sync kommt zu Gefahr hiptop

NachrichtenTablets 5. Januar 2004 16:00 PST

Entwickler Mark/Space, Inc. , das die Softwareanwendungslinie Missing Sync entwickelt hat, kündigte die neueste Ergänzung seiner Produktlinie an: Missing Sync für hiptop, das iSync von Mac OS X verwendet, um Informationen zwischen Ihrem Mac und einem Danger hiptop-Handheld-Gerät zu synchronisieren.

Wir sehen uns als Wegbereiter für Mac-Benutzer, die ihren Handheld nahtlos mit dem Mac synchronisieren möchten, sagte Brian Hall, Präsident und CEO von Mark/Space.

Fehlende Synchronisierung für hiptop leitet iCal-Ereignisse, Aufgaben und Informationen aus dem Mac OS X-Adressbuch über die hiptop-Online-Desktopschnittstelle weiter und aktualisiert Ihren Handheld drahtlos. Es wird Ende Februar als Download für 29,95 US-Dollar von der Mark/Space-Website verfügbar sein. Systemvoraussetzungen erfordern Mac OS X v.10.2 (Jaguar) oder höher, eine Internetverbindung, iSync 1.3, iCal 1.5.1 und ein hiptop-Gerät mit hiptop OS Version 1.1 oder höher mit einem aktiven Mobiltelefonkonto.

Sie finden das Unternehmen am Stand SIP2 im Moscone Center während TabletS-Konferenz und -Ausstellung .