Haupt Sonstiges Maya 6.5 Schiffe weltweit
Sonstiges

Maya 6.5 Schiffe weltweit

NachrichtenTablets 15.02.2005 16:00 PST

Alias ​​kündigte Ende Januar Maya 6.5 an, die neueste Hauptversion ihrer beliebten 3D-Animations-, Modellierungs- und Rendering-Software. Damals stellte das Unternehmen Anfang Februar die Verfügbarkeit der Software für Kunden mit Wartungsprogrammen fest; am Mittwoch gab Alias ​​bekannt Maya 6.5's weltweite Veröffentlichung.

Die neue Version des 3D-Softwaretools für Macs, PCs, Linux und IRIX ist nach Angaben des Unternehmens ein leistungsorientiertes Release – zahlreiche Änderungen wurden vorgenommen, um die Leistung zu verbessern: Die Software verarbeitet enorm größere Datensätze und dies mit viel höherer Effizienz Dank der Szenensegmentierung wurden auch Leistungsverbesserungen bei bestimmten Funktionen vorgenommen – UV-Manipulationen wurden beispielsweise mit bis zu 100-facher Geschwindigkeit von Maya 6 verglichen.

Darüber hinaus enthält Maya 6.5 einen neuen STEP-Übersetzer zum einfacheren Importieren von Datendateien aus CAD-Software (Computer Aided Design). Und die neue mental ray for Maya Satellite-Rendering-Engine ermöglicht das Netzwerk-Rendering über mehrere CPUs hinweg.

Maya Complete 6.5 ist für 1.999 US-Dollar erhältlich. Maya Unlimited – das flüssige Effekte, Haare und 2D-Matchmoving-Funktionen hinzufügt – kostet 6.999 US-Dollar. Upgrades kosten 899 US-Dollar für Maya Complete und 1.249 US-Dollar für Maya Unlimited.

Alias ​​bemerkte, dass Maya 6.5 der Schwanengesang für IRIX-Benutzer ist – dies wird die letzte Version sein, die das Unternehmen für dieses Betriebssystem produziert, da Alias ​​einen signifikanten Rückgang der Benutzerzahl beschreibt. In Zukunft wird Alias ​​seine Entwicklung von Maya auf Windows-, Mac OS X- und Linux-Plattformen konzentrieren, wird jedoch weiterhin IRIX als lizenzvergebende Plattform unterstützen.