Haupt Sonstiges Fehlende Synchronisierung für BlackBerry fügt Bluetooth-Synchronisierung hinzu
Sonstiges

Fehlende Synchronisierung für BlackBerry fügt Bluetooth-Synchronisierung hinzu

NachrichtenTablets 9. Februar 2009 02:08 PST

Mark/Space gab am Montag die Veröffentlichung von . bekannt Die fehlende Synchronisierung für BlackBerry 2.0, eine neue Version seiner Datensynchronisierungssoftware für Mac-Benutzer, die auf BlackBerry-Smartphones von Research In Motion (RIM) angewiesen sind. Es kostet 39,95 $; Upgrades von der 1.x-Version sind verfügbar.

So erstellen Sie Ordner auf dem Mac

Fehlende Synchronisierung für BlackBerryMit Missing Sync for BlackBerry können Sie Kontakt- und Kalenderdaten, einschließlich Aufgaben, mit BlackBerry-Geräten über iCal, Adressbuch oder Entourage synchronisieren. Es synchronisiert auch mit iPhoto und synchronisiert Notizen und Memos.

Neu in der Version 2.0 ist die Unterstützung für die Bluetooth-Datensynchronisierung. In Kombination mit der Proximity Sync-Technologie in The Missing Sync können Sie Daten zwischen Ihrem Mac und Ihrem BlackBerry-Gerät automatisch drahtlos synchronisieren, solange sie sich in Reichweite befinden.

Neu ist auch die Synchronisierung von iTunes-Medien und -Wiedergabelisten sowie die Archivierung von Textnachrichten und Anruflisten. Videosynchronisierung wurde ebenfalls hinzugefügt; Sie können Videos per Drag & Drop auf Missing Sync ziehen, um sie zu verschlüsseln und auf Ihr BlackBerry zu übertragen, oder Videos von Ihrem BlackBerry zurück auf Ihren Mac übertragen.

Systemanforderungen erfordern Mac OS X 10.4.11 oder höher, iTunes 6.0 oder höher für die iTunes-Synchronisierung; iPhoto 5.0 oder höher für die Fotosynchronisierung. Eine Liste kompatibler BlackBerry-Geräte ist erhältlich bei Website von Mark/Space .