Haupt Andere Mixen Sie QuickTime live, ohne Hardware, dank VDMX
Andere

Mixen Sie QuickTime live, ohne Hardware, dank VDMX

NachrichtenTablets 22. April 2001 17:00 PDT

Performance-Kunst, Live-Musik und Theaterproduktion haben gerade einen interessanten Schuss in den Arm mit einem neuen QuickTime-basierten Produkt von Vidvox . Das Unternehmen hat gerade den VDMX QuickTime Mixer für Macintosh veröffentlicht. Es ist ein Software-Video-Mixer, der es Benutzern ermöglicht, Live-Videos mit festplattenbasierten QuickTime-Dateien ohne Hardware-Add-Ons zu mischen. VDMX wurde für Live-Video-Performances, Live-Streaming-Produktionen, Theater und Bühne, Studioarbeit, digitale Kunst und mehr entwickelt.

Die Live-Videoproduktion hängt oft von hardwarebasierten Videomischsystemen ab, und VDMX ist laut Vidvox konzeptionell ähnlich. VDMX-Sportfunktionen einschließlich Cut, Crossfade und Keying von zwei Quellen; Echtzeiteffekte, die unabhängig auf jede Quelle angewendet werden können; zeitliche Wiedergabe- und Mischeffekte; taktile körperliche Kontrolle über das Schrubben; Wiedergabegeschwindigkeit und Mischung; RAM- und Diskettenaufzeichnung; bis zu zwei Live-Videoeingänge und mehr. Alle Aspekte der Software können auch über ein Master-Tap-Tempo oder eine externe MIDI-Clock gesteuert werden, sodass Benutzer VDMX auch für synchronisierte DJ-Shows verwenden können.

VDMX-Entwickler Johnny DeKam erklärte, dass das Produkt seit weit über einem Jahr in der Entwicklung ist und in Konzerten und anderen Live-Produktionen weltweit auf Feuer getestet wurde. Dieser Aufwand, so DeKam, habe es ihm ermöglicht, die Software für den Echtzeiteinsatz zu optimieren.

VDMX ist für 499 US-Dollar erhältlich und steht auch als kostenloser Demo-Download zur Verfügung.

So koppeln Sie eine Apple Watch mit einem Macbook

Vidvox berichtet auch, dass es an Metamov arbeitet, einem hochauflösenden Produktderivat von VDMX für Designer. Das andere Produkt des Unternehmens ist Prophet, ein QuickTime-basierter Sampler, der für die Echtzeit-Performance über MIDI-Eingangsquellen optimiert ist.