Haupt Sonstiges Music Production Suite für OS X im September erhältlich
Sonstiges

Music Production Suite für OS X im September erhältlich

NachrichtenTablets 30. Juli 2001 17:00 PDT

Emagic , ein Hersteller von Software und Hardware für die Musik- und Audioproduktion, testet Beta-Versionen von Logic Audio 5.0 und Treiber für die MIDI-Interfaces Unitor8 MkII, AMT8 und MT4 sowie das Audio-Interface EMI 2I6.

Es war uns von Anfang an wichtig, Apples neues Treiberkonzept für MIDI- und Audio-Hardware zu unterstützen, weil es die beste Möglichkeit ist, Aufnahmeprogramme mit Mac OS X zu nutzen, sagte Dr. Gerhard Lengeling, Gründer und Chefentwickler von Emagic, in einem Statement . Unsere neue Musikproduktionssuite wird viele der neuen Funktionen von Mac OS X unterstützen, wie z. B. Speicherschutz für erhöhte Systemzuverlässigkeit, die neue Grafik-Engine mit Transparenz und flimmerfreier Leistung, Fensterverschiebung in Echtzeit und verbesserte Speicherverwaltung.

Logic Audio ist ein Softwarepaket für die Musik- und Audioproduktion, das digitale Audioaufzeichnung und -bearbeitung, digitale Signalverarbeitung, MIDI-Sequenzierung und Musiknotation kombiniert. Es richtet sich an diejenigen, die sich für Musik- und Audioproduktion und Postproduktion interessieren.

Ist es sicher, einen Laptop mit einem aufgequollenen Akku zu verwenden?

Treiber für die MIDI- und Audio-Interface-Serie von Emagic erfüllen die Anforderungen der neuen MIDI- und Audio-Treiber-Standards von Mac OS X, so Lengeling. Durch die Verkettung von bis zu acht Unitor8 MkII und AMT8 werden bis zu 64 separate MIDI-Ein- und Ausgänge oder 1024 MIDI-Kanäle unterstützt. Darüber hinaus verfügt der EMI 2I6 über zwei analoge Eingänge und sechs analoge Ausgänge sowie einen S/PDIF-Digitaleingang und einen S/PDIF-Ausgang.

Logic Audio, Unitor8 MkII, AMT8 und MT4 MIDI-Interfaces und das EMI 2I6 Audio-Interface wurden entwickelt und getestet, um eine ideale integrierte Audioproduktionslösung für Mac OS X zu bilden, die perfekt sowohl für Desktop-basierte als auch für mobile Laptop-basierte Studios geeignet ist, Lengeling genannt. Gleichzeitig ist das System auch extrem offen und kompatibel, da sowohl für Host (Logic Audio) als auch Treiber (MIDI und Audio) der Mac OS X Treiberstandard verwendet wird. Es kann daher mit allen anderen Soft- und Hardwareprodukten kombiniert werden, die den Mac OS X Treiberstandard unterstützen.

Logic Audio, Unitor8 MkII, AMT8 und MT4 MIDI Interfaces und das EMI 2I6 Audio Interface für Mac OS X werden voraussichtlich im September ausgeliefert. Logic Audio 5 für Mac OS 9 und für Mac OS X werden gleichzeitig entwickelt; beide werden auch im September erhältlich sein. Das vollständige Handbuch für EMI 2|6 Mac wird Teil des EMI 2|6-Pakets sein, steht aber bereits jetzt zum kostenlosen Download auf den Update-Seiten der Emagic-Website bereit.