Haupt Sonstiges NAMM: Virtual Guitarist 2 enthüllt
Sonstiges

NAMM: Virtual Guitarist 2 enthüllt

NachrichtenTablets 19. Januar 2006 16:00 PST

Steinberg hat diese Woche auf der NAMM-Musikshow die neueste Version seiner Virtual Guitarist-Software vorgestellt. Neben vielen neuen Funktionen, Virtueller Gitarrist 2 kommt laut Unternehmen auch mit einer erweiterten Audiobibliothek.

Virtual Guitarist 2 bietet 6,8 GB bearbeitbare Riffs, Parts und Licks mit insgesamt 1100 verschiedenen Parts in 88 Musikstilen, darunter Pop, Rock, Metal, Reggae und Country. Die neue Version enthält laut Steinberg den gesamten Inhalt von Virtual Guitarist und Virtual Guitarist Electric Edition.

Eine neue Funktion namens Part Editor ermöglicht die vollständige Kontrolle über jede einzelne Phrase von Virtual Guitarist 2. Jeder Akkord ist in Slices unterteilt, die der Benutzer bearbeiten kann. Jedes Slice kann auch transponiert oder rhythmisch verschoben werden. Mit der GrooveMatch-Technologie von Steinberg können Teile zu jedem Drum-Loop oder jeder Datei geformt werden.

Virtual Guitarist 2 wird im Februar 2006 für 249 US-Dollar erhältlich sein.