Haupt Zubehör eSATA-Verlängerungskabel mit neuerer Technologie
Zubehör

eSATA-Verlängerungskabel mit neuerer Technologie

VonDan Frakes 30. Mai 2008 6:13 PDT

Auf einen Blick

Expertenbewertung

Vorteile

Nachteile

Unser Urteil

Eine der wichtigsten Veränderungen in der Festplattentechnologie in den letzten Jahren besteht darin, dass die meisten Computer jetzt Serial-ATA (SATA) Verbindungen, im Gegensatz zu den älteren ATA/IDE-Verbindungen (auch bekannt als PATA, für parallel AN EINER). Wenn alle anderen Faktoren gleich sind, bieten SATA-Verbindungen einen schnelleren Datendurchsatz; dünnere, handlichere Kabel; und bessere Zuverlässigkeit.



Während alle aktuellen Macs außer dem MacBook Air SATA-Anschlüsse für interne Festplatten verwenden – hat der Mac Pro tatsächlich vier interne SATA-Laufwerksschächte – Macs hinken einigen Windows-PCs hinterher, wenn es um eSATA , eine Form von SATA zum Anschließen von Festplatten in externen Gehäusen. Es ist eine Alternative zu FireWire und USB 2.0 und theoretisch sogar schneller als FireWire 800; es sollte eine Leistung bieten, die mit der eines internen SATA-Laufwerks vergleichbar ist. Wenn Sie in letzter Zeit nach externen Festplatten gesucht haben, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass viele kostengünstige externe Festplatten und Festplattengehäuse die Kombination von USB2.0 und eSATA bieten – kein FireWire.

(Es ist erwähnenswert, dass eSATA im Vergleich zu FireWire und USB 2.0 zwei Hauptnachteile hat. Erstens versorgt die aktuelle Implementierung von eSATA externe Festplatten nicht mit Strom; Sie benötigen ein separates Netzteil. Zweitens unterstützt die SATA-Schnittstelle Hot-Swapping, Software- und Hardwarebeschränkungen im Host-Computer bedeuten, dass derzeit nur wenige Computer das Hot-Swapping von SATA- und damit eSATA-Laufwerken zulassen. Das bedeutet, dass eSATA-Laufwerke angeschlossen werden müssen, bevor Ihr Computer hochfährt, und Sie müssen es herunterfahren Fahren Sie Ihren Computer herunter, bevor Sie solche Laufwerke trennen. Obwohl ich für viele Anwendungen eine Vorliebe für FireWire habe, insbesondere wenn ich regelmäßig ein externes Laufwerk trenne und anschließe, bietet eSATA großartige Leistung zu einem vernünftigen Preis – und eine weitere Option zur Erweiterung. Ihr Lager.)





Wie fügen Sie Ihrem Mac eSATA-Ports hinzu? Wenn Sie einen Mac Pro besitzen, können Sie eine eSATA-PCI-Express-Karte kaufen; Diese Karten kosten zwischen 40 und fast 200 US-Dollar. Aber es stellte sich heraus, dass der Mac Pro sechs SATA-Anschlüsse direkt auf dem Motherboard (also im Inneren des Gehäuses) hat. Vier davon werden für die vier internen SATA-Laufwerksschächte des Computers verwendet, aber zwei sitzen nur ungenutzt dort.

NewerTech eSATA-Verlängerungskabel



Diese beiden ungenutzten SATA-Anschlüsse zu einem relativ günstigen Preis zu nutzen, ist der Zweck von Neuere Technologien $ 25 eSATA-Verlängerungskabel ( ), ein raffiniertes Zubehör, das zwei eSATA-Anschlüsse über eine der PCI-Express-Steckplatzöffnungen des Mac Pro bereitstellt. Aber der Extender ist keine PCI-Express-Karte; Es ersetzt lediglich eine der PCI-Express-Karten-Halteabdeckungen – die Metallteile, die die Löcher auf der Rückseite Ihres Mac Pro abdecken, die von ungenutzten PCI-Express-Steckplätzen übrig bleiben – durch eine ähnliche Platte, die zwei eSATA-Ports bietet. Sie schließen die beiden mitgelieferten SATA-Kabel an die ungenutzten SATA-Anschlüsse auf dem Mainboard des Mac Pro an und führen die Kabel dann zur Rückseite der Montageplatte. Es ist ein bisschen ein Hack, aber es ist ein cleverer.

Sobald Sie das eSATA-Verlängerungskabel installiert haben, funktionieren die beiden eSATA-Anschlüsse, die es bietet, gut. Verwendung einer Quad-Schnittstelle (eSATA, FireWire 800, FireWire 400, USB 2.0) OWC Mercury Elite-Festplatte , habe ich mit jeder Schnittstelle einen 1,2 GB großen Ordner mit Dateien von einer der internen Festplatten meines Mac Pro auf die externe Festplatte kopiert. Ich habe den gleichen Ordner auch von einer internen Festplatte auf eine andere kopiert. Die eSATA-Verbindung übertraf FireWire und USB 2.0; zum Beispiel dauerte es 1:09, um den Ordner über FireWire 400 zu kopieren, aber nur 0:32, um ihn über eSATA zu kopieren. Und die eSATA-Verbindung war genauso schnell wie das Kopieren des Ordners zwischen zwei internen Laufwerken.

Der Nachteil des Verlängerungskabels selbst ist der Installationsprozess. Sie sehen, Apple wollte nicht, dass der Average Joe Dinge an die beiden ungenutzten eSATA-Anschlüsse auf dem Motherboard des Mac Pro anschließt; die Anschlüsse sind hinter vielen anderen Komponenten versteckt. Die Installation des Verlängerungskabels beinhaltet also das Entfernen einer guten Anzahl von Teilen, einschließlich einiger Dinge, die Sie normalerweise nicht berühren würden. Bei meinem Mac Pro von 2006 musste ich beispielsweise die beiden Speicher-Riser-Karten, den Speicherschacht selbst, alle vier internen Festplattenhalterungen, die Grafikkarte, die Prozessorabdeckung und die vordere Lüfterbaugruppe entfernen. Wütend!

Glücklicherweise bietet Newer Technology eine ziemlich gute Installationsanleitung mit klaren Anweisungen und vielen Bildern. (Beachten Sie, dass, obwohl die Webseite des Produkts behauptet, dass die Installationsanleitung in Vollfarbe ist, die mit unserem Gerät gelieferte Anleitung Graustufen war. Es gibt eine Vollfarb PDF-Version des Handbuchs; leider fehlen mehrere Seiten.) Insgesamt habe ich nur etwa 20 Minuten gebraucht, um das Verlängerungskabel zu installieren. Trotzdem empfehle ich das Verfahren nicht denen, die sich nicht wohl fühlen, (teure) Dinge auseinanderzunehmen und wieder zusammenzubauen. Und denken Sie daran, dass, wenn Ihr Mac Pro noch unter Garantie steht und Sie beim Installieren des Verlängerungskabels etwas kaputt machen, es sehr wahrscheinlich ist, dass Apple die Reparatur ablehnt.

Ich vermute, dass Apple irgendwann eSATA-Ports zu neuen Versionen des Mac Pro hinzufügen oder diese als Option zur Verfügung stellen wird. Aber für diejenigen von uns, die bereits einen Mac Pro besitzen und gerne ein paar eSATA-Ports zum Anschluss externer Laufwerke haben möchten, bietet das eSATA-Verlängerungskabel die Möglichkeit. Und es ist schwer, mit dem Preis zu argumentieren. Als jemand, der sich mit dem Inneren eines Computers auskennt, ist dies der Weg, den ich im Moment einschlagen würde. Wenn der Installationsprozess einfacher wäre, würde ich es jedem empfehlen.

wie man sich auf dem iphone von icloud abmeldet

Aktualisiert am 01.06.2008 : Fehler bezüglich des Festplattentyps in aktuellen Mac mini-Modellen korrigiert.