Haupt Apple-Uhr Die nächste Apple Watch könnte Gesundheitsfunktionen erhalten, die kein anderes Wearable hat
Apple-Uhr

Die nächste Apple Watch könnte Gesundheitsfunktionen erhalten, die kein anderes Wearable hat

Apple ist mit einer britischen Firma verbunden, die Sensoren zur Überwachung von Blutdruck, Glukose und Alkohol herstellt. Chefredakteur, Tablets 3. Mai 2021 12:06 PDT Michael Simon/IDG

Während es nur wenige Gerüchte um die Apple Watch Series 7 gab, ein neuer Bericht der britischen Publikation The Telegraph könnte etwas Licht in die Zukunftspläne von Apple für sein beliebtes Wearable bringen. Das Papier berichtet, dass Britisches Unternehmen Rockley Photonics hat sich offenbart in IPO-Listing-Dokumente dass Apple sein größter Kunde ist, was Spekulationen anheizt, dass die nächste Apple Watch die Sensoren der nächsten Generation des Start-ups enthalten wird.



Rockley Photonics stellt ultrapräzise Sensoren her, die mehrere Blutsignale lesen, die normalerweise nur mit medizinischen Geräten erkennbar sind, indem sie Infrarotlicht von einem Modul auf der Rückseite einer Smartwatch durch die Haut strahlen, berichtet The Telegraph. Zu den Anwendungen für einen solchen Sensor gehört die Überwachung des Blutdrucks, der Glukose und des Alkoholspiegels.

Die Apple Watch Series 6 hat jetzt die Möglichkeit, den Blutsauerstoffspiegel zu überwachen über einen neuen Sp02-Sensor und die Serie 4 erhielt einen EKG-Sensor in die Digital Crown integriert. Diese Funktionen sind auf anderen Uhren von Fitbit und Samsung verfügbar, aber kein Wearable für Verbraucher ist in der Lage, so fortschrittliche Gesundheitswerte zu messen.





The Telegraph berichtet, dass Apple in den letzten zwei Jahren den Großteil des Umsatzes von Rockley ausmachte, also arbeitet Apple seit einiger Zeit mit dem Unternehmen zusammen. Die beiden Unternehmen haben eine laufende Liefer- und Entwicklungsvereinbarung, die Rockley laut der Einreichung voraussichtlich fortsetzen wird.

Andrew Rickman, CEO von Rockley, sagte, er erwarte, dass seine Technologie im nächsten Jahr in Verbraucherprodukten enthalten sein werde, lehnte es jedoch ab, das Produkt oder das Unternehmen zu benennen. Tim Cook ist seit langem verlobt die Auswirkungen der Apple Watch auf das Gesundheitswesen und hat die Glukoseüberwachung zu einem langfristigen Ziel für Wearables gemacht.