Haupt Mac Der Apple Pencil der nächsten Generation könnte mit Mac-Trackpads arbeiten und als Gaming-Joystick verwendet werden
Mac

Der Apple Pencil der nächsten Generation könnte mit Mac-Trackpads arbeiten und als Gaming-Joystick verwendet werden

Apple hat gerade ein Patent für einen funktionsübergreifenden Apple Pencil erhalten. Angestellter Autor, Tablets 26. Juli 2016 5:50 PDT

Was hält die Zukunft für den Apple Pencil bereit? Vielleicht verwenden Sie es mit Ihrem Mac.

Am Dienstag wurde Apple ein neues Patent das würde es zukünftigen Versionen des Apple Pencil ermöglichen, mit Magic Trackpads auf dem Mac zu arbeiten. Gemäß Offensichtlich Apple , Apple hat dieses Patent ursprünglich im Jahr 2014 angemeldet; Derzeit kann der Apple Pencil nur mit dem iPad Pro verwendet werden, sowohl mit dem 12,9-Zoll-Modell als auch mit dem 9,7-Zoll-Modell.

So legen Sie Memoji als Apple-ID fest
Apfelstift Patent 1

Diese neue funktionsübergreifende Version des Apple Pencil wird leistungsstärker sein als die erste Generation. Zusätzlich zu den druckempfindlichen Sensoren an der Spitze wird dieser demnächst erscheinende Apple Pencil auch Gesten in der Luft erkennen können. So können Sie damit Folien in Keynote ändern oder Seiten in Microsoft Office wischen, während Sie eine Präsentation oder einen Vortrag halten.

Am merkwürdigsten ist, dass die Patentanmeldung auch die Absicht von Apple offenbart, diesen Apple Pencil in bestimmten Spielen als Joystick zu verwenden, sodass er als Zauberstab, Schwert oder Lichtschwert fungieren kann. Harry Potter- und Star Wars-Fans, freut euch!

Apfelstift Patent 2

Die Auswirkungen auf Sie: Die Tatsache, dass Apple dieses zwei Jahre alte Patent erteilt wurde, ist kein sicherer Hinweis darauf, dass das Unternehmen diesen funktionsreichen Apple Pencil tatsächlich entwickeln wird. Apple beantragt eine Reihe von Patenten und die meisten von ihnen werden nie verwirklicht.

Aber wenn man bedenkt, wie großartig der Apple Pencil auf den iPad Pro-Modellen funktioniert, möchten wir denken, dass Apple plant, ihn in andere Produkte zu integrieren – und wenn er nicht mit dem nächsten iPhone kompatibel ist, dann scheint es, den Apple Pencil auf den Mac zu bringen, wie ein logischer nächster Schritt für Apples Eingabestift.

Funktionieren Samsung Airpods mit dem iPhone?