Haupt Apfel Nokia verwendet seine Withings-Gesundheitsgeräte, um Daten an Ihren Arzt zu senden
Apfel

Nokia verwendet seine Withings-Gesundheitsgeräte, um Daten an Ihren Arzt zu senden

Withings wird den Namen von Nokia annehmen, da seine Muttergesellschaft mit einer neuen medizinischen Plattform gegen Apple antritt.Tablets 25.02.2017 23:30 Uhr PST

Wann Nokia kaufte letztes Jahr das französische Fitnesstechnologieunternehmen Withings , war unklar, was der ehemalige Smartphone-Hersteller genau im Sinn hatte. Withings stellt intelligente Waagen, Aktivitäts-Tracking-Uhren und andere Geräte her, um Ihr Wohlbefinden zu überwachen, und aktualisiert diese auch nach dem Verkauf weiter. Doch nun ist der Plan von Nokia klar: Das Unternehmen wird jedes Withings-Produkt unter dem Namen Nokia neu auf den Markt bringen, die dazugehörige Health Mate-App überarbeiten und eine Plattform für Ärzte und Patienten zum Austausch von Daten von Nokias Gesundheitsgeräten starten. Es ist ehrgeizig, um es gelinde auszudrücken.

Nokia wird seinen Gesundheitsfahrplan auf dem Mobile World Congress in Barcelona am Sonntag auf einer Pressekonferenz bekannt geben, aber die umbenannten Produkte werden erst im Sommer auf den Markt kommen. In einem Werbebild, das Nokia IDG zur Verfügung gestellt hat, Körper Cardio-Waage , Steel HR Smartwatch und Smart Thermometer sehen genauso aus wie unter Withings, aber mit dem Nokia-Logo prangt auf jedem Gerät.

Die Health Mate-App wird überarbeitet, wenn das Werbebild ein Hinweis darauf ist, obwohl unklar ist, welche neuen Funktionen Nokia hinzufügen wird.