Haupt Sonstiges Noreve Tradition Ledertasche für iPod nano
Sonstiges

Noreve Tradition Ledertasche für iPod nano

BewertungenTablets 27. Mai 2006 17:00 PDT

Auf einen Blick

Expertenbewertung

Vorteile

Nachteile

Unser Urteil

Die Noreve Tradition Ledertasche für iPod nano ist eine Standard-Klapphülle aus geschmeidigem Leder und in verschiedenen Farben erhältlich. Wenn Sie die Vorderseite des Gehäuses aufklappen, wird ein mit Filz ausgekleidetes Holster für Ihren Nano sichtbar, komplett mit einem runden Loch für das Click Wheel. Der Bildschirm bleibt frei, wenn das Gehäuse geöffnet ist und in die Oberseite des Gehäuses ein kleines Loch für den Halteschalter geschnitten ist. Sowohl die Vorder- als auch die Rückseite des Tradition sind zum Schutz mit einem steifen Material verstärkt, obwohl das Gehäuse kleine Teile der Seite und des Bodens anfällig für zufällige Berührungen macht.

kannst du alte SMS zurückbekommen?

Wie bei den meisten Flip-Cases besteht der Vorteil des Tradition darin, dass das Gesicht Ihres iPod im geschlossenen Zustand vollständig geschützt ist; Der Nachteil ist, dass Sie keine der Steuerelemente verwenden oder den Bildschirm sehen können. Das Tradition-Etui wird durch einen Lederriemen gesichert, der sich um die Unterseite des iPods herumkrümmt und an der anderen Seite mit einem Metalldruckknopf befestigt wird. Wenn der Riemen angebracht ist, kann der Dock-Port an der Unterseite des Nano nicht verwendet werden, obwohl Sie das Dock-Kabel von Apple problemlos mit ungesichertem Riemen an Ihren iPod anschließen können. Die Kopfhörerbuchse ist bei geschlossenem Gehäuse verfügbar, aber es ist nah genug am Leder an der Unterseite des Gehäuses, dass ich Probleme hatte, meinen Kopfhörerstecker vollständig einzustecken (allerdings nicht genug, um die Klangqualität merklich zu beeinträchtigen).

Der Tradition enthält einen stabilen, drehbaren Gürtelclip. Um den Clip anzubringen, schrauben Sie seine Halterung, eine Metallhalterung, die einem Zahnrad ähnelt, in ein Loch auf der Rückseite des Gehäuses. Ich mag es, dass der schwenkbare Clip einen Knopf zum Schnellverschluss hat, mit dem Sie das Gehäuse entfernen und den Clip am Gürtel lassen können, aber die gesamte Baugruppe ist ziemlich sperrig; zum Glück ist es abnehmbar. Auch wenn Sie den Nano zum Lesen des Bildschirms auf den Kopf stellen, erschwert die Clip-Baugruppe das Ein- und Ausrasten der Hülle des Gehäuses. Eine kleine Flachkopfschraube ist im Lieferumfang enthalten, wenn Sie ganz auf den Gürtelclip verzichten möchten; Sie schrauben das in die Rückseite des Gehäuses anstelle der Halterung des Schwenkclips.

Insgesamt ist das Tradition-Gehäuse ansprechend und weitgehend brauchbar. Der schwenkbare Clip ist jedoch aufgrund seiner zusätzlichen Größe und der Tatsache, dass er das Öffnen und Schließen des Gehäuses erschwert, eher ärgerlich als nützlich. – Dan Moren