Haupt Andere Norton AntiVirus 10.0.1
Andere

Norton AntiVirus 10.0.1

BewertungenTablets 11. Okt 2005 17:00 PDT

Es ist schon eine Weile her, dass Mac-Benutzer direkt von einem Virus oder einem anderen Problem betroffen waren. Trotzdem ist es wichtig, wachsam zu bleiben. Zum einen könnte sich unser Glück ändern, und Sie möchten bereit sein. Wenn Sie Dokumente an und von PCs senden, ist es außerdem wichtig, infizierte Dateien erkennen und reparieren zu können, damit Sie sie nicht an andere weitergeben.

Ein gutes Werkzeug zum Auffinden und Beseitigen von Viren ist Norton AntiVirus (NAV) 10.0.1 für Macintosh. Das neueste Update von Symantec ist beeindruckend und fügt wichtige Elemente wie die vollständige Kompatibilität mit Tiger und eine neue Quarantäne-Funktion hinzu, die verhindert, dass infizierte Dateien Ihren Computer beeinträchtigen.

Reparieren oder nicht reparieren

Sobald NAV infizierte Dateien findet, ist es sehr gut, klare Informationen darüber zu präsentieren, welche Dateien infiziert sind, wo sie gespeichert sind und welche Viren sie enthalten. Eine Schaltfläche „Weitere Informationen“ ruft Informationen über die Art des Virus ab – eine gute Möglichkeit, neugierige Köpfe zufrieden zu stellen. Unabhängig davon, wie gut die Virendefinitionen von Symantec sind, gibt es Zeiten, in denen NAV vollkommen gute Dateien als infiziert oder beschädigt ansieht. Aus diesem Grund überprüfe ich lieber die Liste der Dateien, die NAV als infiziert markiert, bevor ich das Programm versuchen lasse, sie zu reparieren. Mit der Option Infizierte Dateien manuell reparieren können Sie dies tun.

Die neue Quarantäne-Funktion speichert Dateien, die NAV für infiziert hält, an einem versteckten Ort, damit Sie sie nicht versehentlich öffnen können. sie bleiben dort, bis sie repariert oder als sauber befunden wurden. Diese nette Sicherheitsfunktion verhindert, dass unwissende Windows-Benutzer auf infizierte Dateien auf Ihrem Mac zugreifen, wenn die Dateifreigabe aktiviert ist.

Interessante Extras

Für Tiger-Benutzer enthält die neueste Version von NAV ein neues Global Threat Assessment Dashboard-Widget, das die zwei kritischsten und drei neuesten Bedrohungen anzeigt, die Symantec bekannt sind. Es zeigt selten etwas, das für den durchschnittlichen Mac-Benutzer relevant ist – die meisten sind Viren, Trojaner und andere Malware, die Millionen von unzureichend geschützten Windows-Benutzern befallen. Wenn Sie jedoch Windows-Computer besitzen oder unterstützen, sollten Sie die Informationen nützlich finden. Eine kleine Info-Schaltfläche (gekennzeichnet mit dem winzigen i, das Dashboard-Benutzern bekannt ist) zeigt Details darüber an, welche Version von NAV Sie verwenden, das Datum Ihrer letzten Aktualisierung der Virendefinitionen und ob Auto-Protect aktiviert ist oder nicht.

Eine weitere Verbesserung gegenüber NAV 9: Das LiveUpdate-Fenster schwebt nicht mehr vor all Ihren anderen Dokumenten, während die Anwendung Software-Patches und Virendefinitions-Updates abruft. Außerdem können Sie jetzt schnell einen Ordner über die Kontextmenüs des Finders scannen. Und als nette Geste können Sie jetzt mit NAV festlegen, welche Arten von neu gemounteten Volumes von der Auto-Protect-Scanfunktion ignoriert werden – zum Beispiel schreibgeschützte Video-DVDs, iPods und andere Medien, die wahrscheinlich keine infizierten Dateien enthalten. Dies ist eine großartige Idee, aber ich hätte gerne etwas mehr Flexibilität, beispielsweise die Möglichkeit, NAV anzuweisen, die Speicherkarte meiner Digitalkamera nicht jedes Mal zu scannen, wenn ich sie einstecke.

Viren gefunden Wenn es Probleme findet, zeigt AntiVirus detaillierte Informationen darüber an, wo sich die Datei befindet und was sie infiziert hat.

Kaufberatung für Template Studio

Norton AntiVirus 10.0.1 ist ein wesentliches Upgrade gegenüber früheren Versionen. Wenn Sie ein Tiger-Benutzer sind, der bereits NAV ausführt oder in einer Umgebung mit gemischten Plattformen arbeitet, ist der Wechsel ein Kinderspiel. Wenn Sie keine Antivirensoftware verwenden, sollten Sie eine Kopie von NAV 10 in Betracht ziehen. Es ist ein kleiner Preis für die Gewissheit, dass Ihr Mac gut geschützt ist.

[ Mark H. Anbinder ist IT-Spezialist an der Cornell University und Mitherausgeber von Leckerbissen .]

Das neue Dashboard-Widget von Norton AntiVirus dient als Frühwarnung für die unmittelbarsten Bedrohungen. Glücklicherweise betreffen die meisten von ihnen nur Windows-Benutzer. Haben Sie es satt, darauf zu warten, dass das Programm Ihre Battlestar Galactica-DVD scannt? Teilen Sie ihm mit, welche Arten von Wechselmedien gescannt werden sollen.