Haupt Sonstiges O’Reilly plant Open Source Convention für 2004
Sonstiges

O’Reilly plant Open Source Convention für 2004

NachrichtenTablets 18. Dezember 2003 16:00 PST

Vom 26. bis 30. Juli in Portland, Oregon, O’Reilly & Associates wird ihre jährliche veranstalten O’Reilly Open Source Convention (OSCON). Organisatoren nehmen jetzt Vorschläge für Themen an, die für die Open-Source-Community von Interesse sind und im Einklang mit dem Motto der Convention stehen: Opening the Future: Discover, Develop, Deliver.

Diese Konvention sei wie ein Radar, sagte der Vorsitzende des OSCON-Programms, Nathan Torkington. Es ist eine Mischung aus dem, was Sie tun werden, sobald Sie wieder an Ihrem Schreibtisch sind, und dem, was Sie in sechs Monaten anders machen werden.

OSCON zieht traditionell Open-Source-Influencer, Early Adopters, Technologieaktivisten, Entwickler und Unternehmensführer an, aber Tim O'Reilly, CEO und Gründer von O'Reilly & Associates, stellt fest, dass es in der Open-Source-Landschaft, insbesondere bei Linux, und im Unternehmen einen Umbruch gibt Auch die Landschaft verändert sich.

Um dies zu unterstreichen, gaben die OSCON-Organisatoren die Hauptredner für die Konferenz 2004 bekannt: den renommierten Wissenschaftler Freeman Dyson und seinen Sohn George, einen Futuristen, und Tochter Esther, eine Computerberaterin; prominenter Open-Source-Verfechter Robert Lefkowitz; und Milton Ngan von Weta Digital, die die erstaunlichen Effekte erzeugten, die in den Herr der Ringe-Filmen zu sehen sind. Darüber hinaus wird OSCON die ersten Open Source Awards ausrichten, die vom Open Source Institute und ZDNet produziert werden.

Vorschläge von Einzelpersonen und Unternehmen, die daran interessiert sind, Sessions- oder Tutorial-Präsentationen durchzuführen oder an Podiumsdiskussionen teilzunehmen, müssen bis zum 9. Februar 2004 eingereicht werden.

Presseberichte, Blogs und andere Nachrichten vom Kongress 2003 finden Sie auf der Die Reilly-Website . Diejenigen, die an Informationen über Ausstellungs- und Sponsoringmöglichkeiten auf der Convention 2004 interessiert sind, sollten Andrew Calvo unter (707) 827-7176 oder per E-Mail kontaktieren Email .