Haupt Sonstiges PageSpinner 4.0 HTML-Editor bietet OS X-Unterstützung, mehr
Sonstiges

PageSpinner 4.0 HTML-Editor bietet OS X-Unterstützung, mehr

NachrichtenTablets 18. März 2002 16:00 PST

Optima-System hat heute PageSpinner 4.0 veröffentlicht, die neueste Version des HTML-Editors des Unternehmens für den Mac. Die neue Version kann von der heruntergeladen werden PageSpinner-Website und ist ein kostenloses Upgrade für registrierte Benutzer von PageSpinner 3.1.

PageSpinner 4.0 unterstützt HTML 4.01, XHTML 1.0, JavaScript, CSS und zusätzliche Netscape- und Internet Explorer-Erweiterungen. Die Software unterstützt PageSpinner-Include-Dateien und serverseitige Include-Dateien.

PageSpinner 4.0 wurde karbonisiert und läuft auf Mac OS 8.6 oder höher, einschließlich Mac OS X. Es bietet Erscheinungsbild und Aqua-Unterstützung sowie Sport-Updates für die Layouts von mehr als 100 verschiedenen HTML-Assistenten-Panels und -Dialogen.

wie man mackeeper von macbook löscht

Zu den wichtigsten Verbesserungen an PageSpinner 4.0 gehören außerdem:

  • Mehrere Rückgängig/Wiederherstellen
  • Einstellungen für bis zu 20 Websites
  • Bessere Unterstützung von META-Tags
  • 8 vom Benutzer wählbare Browser
  • Verbesserte Doppelbyte-Eingabe plus Unterstützung für lange Dateinamen
  • Scrollrad-Unterstützung für Mac OS X.
  • PageSpinner 4.0 kostet 29,95 US-Dollar für eine Einzelbenutzerlizenz. Bildungs- und Mehrbenutzerrabatte sind verfügbar. Benutzer von Versionen vor 3.1 haben Anspruch auf ein ermäßigtes Upgrade.

    PageSpinner enthält Beispiele, Tools, praktische Kits, integrierte Hilfe und ein interaktives Tutorial zum Erlernen von HTML.

    Hey Siri gib uns einen Hinweis