Haupt Sonstiges Passwortgeschützte iPhones können ohne Passwort entsperrt werden
Sonstiges

Passwortgeschützte iPhones können ohne Passwort entsperrt werden

VonPeter Sayer 26. August 2008 22:46 PDT

Private Informationen, die auf dem iPhone von Apple gespeichert und durch einen Sperrcode geschützt sind, können von jedem mit nur wenigen Tastendrücken abgerufen werden.

Das iPhone kann wie die meisten Mobiltelefone mit einem vierstelligen Code gesperrt werden, während andere Telefone im gesperrten Zustand nur Notrufe wie 911 (in den USA), 999 (in Großbritannien) und 112 zulassen (Europaweit) kann ein gesperrtes iPhone verwendet werden, um eine beliebige Nummer anzurufen.

Das ist jedoch nicht alles, was Sie mit einem gesperrten iPhone tun können, auf dem die neueste Version der Apple-Software 2.0.2 ausgeführt wird.

Durch Drücken der Notruftaste auf dem Entsperrbildschirm und anschließendem zweimaligen Tippen auf den Home-Button gelangt man ohne Eingabe des Entsperrcodes auf die private Favoritenseite des iPhones. Wenn der Besitzer des Telefons Favoriteneinträge in seinem Adressbuch hat, die URLs, E-Mail-Adressen oder Mobiltelefonnummern enthalten, können diese Einträge verwendet werden, um den Browser, die E-Mail-Anwendung oder die SMS-Software (Short Message Service) zu starten und Zugang zu erhalten im Telefon gespeicherte private Web-Favoriten, E-Mail- und SMS-Nachrichten wieder ohne Eingabe des Entsperrcodes.

Die Sicherheitslücke, aufgedeckt von einem Mitglied der MacRumors.com-Forum Er überraschte eine Apple-Sprecherin in London, die sagte, sie werde sich der Sache annehmen.

Eine Möglichkeit, einen solchen unbefugten Zugriff auf E-Mail-Nachrichten oder Web-Favoriten zu vermeiden, besteht darin, keine E-Mail-Adressen oder URLs zu Favoriten-Adressbucheinträgen hinzuzufügen.

Apple hat die Version 2.0 seiner iPhone-Software als unternehmensfreundlicher gepriesen: Einige Unternehmen zögerten, die erste Version des iPhones zu übernehmen, weil sie die auf dem Gerät gespeicherten Unternehmensinformationen nicht angemessen schützte.