Haupt Software Podcaster kehrt unter Jailbreak zurück
Software

Podcaster kehrt unter Jailbreak zurück

VonChristopher Breen 6. Oktober 2008 04:07 PDT

Podcaster, die vom App Store abgelehnte Anwendung, mit der Sie Podcasts direkt auf ein iPhone oder einen iPod touch streamen und herunterladen können, wird jetzt über Cydia vertrieben, das Open-Source-Installationsprogramm, mit dem Anwendungen auf iPhones und iPod touch mit Jailbreak platziert werden. Dies folgt der Verteilung von Podcaster durch den Entwickler mit einem Ad-hoc-Zertifikat – einer Methode, mit der Sie Anwendungen auf einem bestimmten Gerät installieren können, die jedoch von Apple für den kommerziellen Verkauf von Anwendungen nicht unterstützt wird. Kurz nachdem der Entwickler von Podcaster damit begonnen hatte, die Anwendung auf diese Weise zu verteilen, widerrief Apple sein Zertifikat und stoppte damit zusätzliche Verkäufe.

Um die Verbreitung fortzusetzen, wandte sich der Entwickler dem Jailbreak zu, der Methode, um Zugriff auf das iPhone und den iPod touch der ersten Generation zu erhalten, damit Sie auf das Betriebssystem zugreifen und Daten dorthin kopieren und davon kopieren können. (Der Jailbreak des 2G iPod touch wird derzeit nicht unterstützt.) Um Ihr Gerät zu jailbreaken, benötigen Sie ein Tool wie das des iPhone Dev Teams QuickPwn und PwnageTool . Während des Jailbreak-Vorgangs wird das Cydia-Installationsprogramm auf dem Gerät platziert.

Wenn Sie bereits eine Kopie von Podcaster erhalten haben, indem Sie die für den Antrag und das Ad-hoc-Zertifikat erforderlichen 10 US-Dollar bezahlt haben, können Sie Laden Sie das Update herunter von der Website des Entwicklers, indem Sie die E-Mail-Adresse eingeben, die Sie beim ursprünglichen Kauf des Podcasts verwendet haben. Sie werden auf eine Seite weitergeleitet, die einen Download-Link enthält, der die aktuelle Version 1.1.2 des Programms sowie ein neues Ad-hoc-Zertifikat enthält. Ziehen Sie sowohl den Podcaster als auch das Zertifikat in den Bibliothekseintrag in der Quellenliste von iTunes und Ihre alten Kopien der Anwendung und des Zertifikats werden ersetzt. Synchronisieren Sie dann Ihr iPhone oder Ihren iPod touch, um die Anwendung zu aktualisieren.

Wenn Sie neu bei Podcaster sind, können Sie es über Cydia beziehen. Führen Sie dazu einen Jailbreak Ihres Geräts durch, starten Sie Cydia, tippen Sie auf Abschnitte und dann auf das Multimedia-Verzeichnis, in dem Sie die Anwendung finden, die in der Überschrift P aufgeführt ist.

Obwohl ich Podcaster 1.1.1 über Cydia herunterladen konnte, wurde die Anwendung kurz nach dem Start beendet. Der Entwickler hat Podcaster inzwischen auf 1.1.2 aktualisiert und diese Version installiert und ordnungsgemäß gestartet.

Nach dem Start können Sie Podcaster 14 Tage lang als kostenlose Testversion verwenden. Wenn Sie es danach weiter verwenden möchten, müssen Sie 5 USD für die Anwendung bezahlen, die Sie über das erwerben können Nächster freier Tag Seite? ˅. Mit Ihrem Registrierungscode können Sie Podcaster auf bis zu drei Geräten verwenden.

Die neueste Version von Podcaster enthält Fehlerbehebungen sowie eine Problemumgehung für Podcasts, die nicht wiedergegeben werden. Sie haben nun die Möglichkeit, zwischen dem QuickTime Media Player des iPhone oder iPod touch oder dem Podcaster Player zu wählen. Wenn der eine mit einem Podcast nicht umgehen kann, sollte es der andere können.

Sie finden auch die Option In Safari abspielen im Bildschirm „Jetzt läuft“ eines Podcasts. Tippen Sie darauf und Safari öffnet sich und zeigt die Podcast-Episode auf dem Podcaster.fm site (die ursprüngliche Web-App-Version von Podcaster). Allerdings werden nicht alle Podcasts von Podcaster.fm auf dem iPhone oder iPod touch abgespielt, da nicht alle mit den QuickTime-Komponenten des Geräts kompatibel sind.