Haupt Andere Real Software gibt eine Vorschau auf ein neues Tool zum Erstellen von Webanwendungen
Andere

Real Software gibt eine Vorschau auf ein neues Tool zum Erstellen von Webanwendungen

NachrichtenTablets 24. März 2004 16:00 PST

Bei der Keynote seiner Eröffnungsrede Konferenz der realen Welt , gab der REALbasic-Entwickler Real Software einen Vorgeschmack auf ein neues, auf REALbasic basierendes Tool zur Entwicklung von Webanwendungen, das auf REALbasic selbst basiert.

Das Produkt mit dem Codenamen Swordfish wird es jedem leicht machen, leistungsstarke Webanwendungen zu erstellen, sagte Geoff Perlman, President und CEO von Real Software, während der Keynote.

Laut Perlman wird Swordfish dieselbe Benutzeroberfläche und Sprache verwenden wie das kommende REALbasic 6, das Ende dieses Jahres erscheinen soll. Perlman sagte, dass das Ziel seines Unternehmens darin besteht, die Reichweite von REALbasic-Entwicklern zu erhöhen, damit sie webbasierte Anwendungen erstellen können, ohne eine neue Programmiersprache wie PHP lernen zu müssen.

Anwendungen, die mit Swordfish erstellt wurden, können als Apache CGIs oder als eigenständige Webserver ausgeführt werden, sagte Perlman.

Während seiner Keynote zeigte Perlman zwei Beispiele für Swordfish in Aktion: einen einfachen Währungsumrechner und ein komplizierteres Adressbuch, das mit einem SQL-Datenbank-Backend läuft. Innerhalb der Swordfish-Entwicklungsumgebung erschienen beide Projekte fast identisch mit REALbasic-Projekten, mit dem Hauptunterschied, dass Oberflächenelemente als Teil einer Webseite und nicht als REALbasic-Fensterelement aufgeführt wurden.

Die Real World-Konferenz mit 33 verschiedenen Sitzungen zu REALbasic-bezogenen Themen wird bis Freitag im Austin Convention Center in Austin, Texas, fortgesetzt.