Haupt Apfel Bericht: Apples Roadmap 2021 könnte die bisher ehrgeizigste sein
Apfel

Bericht: Apples Roadmap 2021 könnte die bisher ehrgeizigste sein

Neu gestaltete MacBooks, AirPods und Apple Watch könnten auf dem Weg sein. Chefredakteur, Tablets 24. November 2020 23:09 PST 2018 macbook pro Dan Masaoka/IDG

Nach einem turbulenten Veröffentlichungsplan im Herbst, der zwei neue Apple Watches, vier neue iPhones, einen neuen HomePod und einen schnellen neuen Prozessor für den Mac mit sich brachte, blickt Apple-Analyst Ming-Chi Kuo bereits auf 2021. Und es könnte ein weiteres großes Jahr werden .

In einem Bericht an Investoren und erhalten von MacRumors , legte Kuo seine Vorhersagen für mehrere Produkte von Apple dar, die sich im gesamten nächsten Jahr verbreiten werden. Unter den Neuerscheinungen erwartet er:

iPad : Kuo stellte fest, dass die Nachfrage nach dem iPad Air besser als erwartet war und Apple diese Dynamik im neuen Jahr fortsetzen möchte. Neue Pro-Modelle mit Mini-LED-Displays sowie 5G-Modems werden in der ersten Jahreshälfte erwartet, während voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte ein neues günstiges iPad auf den Markt kommt, vermutlich ein Ersatz für das iPad der achten Generation oder das iPad mini.

So reinigen Sie Ihre Mac-Tastatur

AirPods : Wie Gerüchten zufolge glaubt Kuo, dass Apple im zweiten Quartal 2021 ein neues Modell von AirPods auf den Markt bringen wird, das ein ähnliches Design wie AirPods Pro annehmen wird.

Apple Watch : Die Verkäufe der Apple Watch SE und der Serie 6 waren laut Kuo robust, aber 2021 könnte ein noch größeres Jahr für Apples Wearables werden. Kuo bietet nicht viele Details, aber er sagt, dass die Serie 7 über innovative Gesundheitsmanagementfunktionen und ein verbessertes Formfaktor-Design verfügen wird. Ein neuer Formfaktor wäre eine große Veränderung für die Apple Watch, da Apple seit der Landung des ersten Modells im Jahr 2015 nur leichte Optimierungen angeboten hat.

Macs: Nachdem Apple mit den ersten M1-Macs den Ball ins Rollen gebracht hat, erwartet Kuo, dass Apple den Übergang im Jahr 2021 fortsetzen wird 2021 mit neuem Design, das wahrscheinlich endlich das lang gemunkelte 14-Zoll-MacBook Pro bringt. Ebenfalls auf der Liste stehen neue iMacs mit einem dramatischen Redesign, obwohl Kuo sie in diesem Bericht nicht erwähnt.

iPhone13: Während er das iPhone in diesem Bericht nicht erwähnte, behauptete Kuo zuvor, dass das iPhone 13 die gleiche Produktpalette beibehalten wird, aber die Kameras der Pro-Modelle noch weiter verbessern, insbesondere bei den Pro-Modellen. Laut Macrumors , werden die Ultra-Wide-Kameras der beiden High-End-Modelle deutlich auf f/1.8, 6P (sechs-elementiges Objektiv) mit Autofokus aufgewertet, im Vergleich zu f/2.4, 5P (Fünf-Element-Objektiv) Ultra-Wide-Kameras mit Fixfokus bei den aktuellen Modellen.