Haupt Software Gemeldete Übernahme von Yammer als vorteilhaft für Microsoft angesehen
Software

Gemeldete Übernahme von Yammer als vorteilhaft für Microsoft angesehen

NachrichtenTablets 15. Juni 2012 12:00 Uhr PDT

Sollte Microsoft Yammer kaufen, wie unbestätigte Presseberichte zeigen, hofft Susan Gautsch, dass das Yammer-Team nicht die Qualitäten verliert, die sie in den Jahren ihres Arbeitgebers als Kunde geschätzt hat.

Das Yammer-Team ist aufmerksam auf die Kunden und hat sein Produkt schnell verbessert und erweitert, sagte Gautsch, E-Learning-Direktor an der Graziadio School of Business der Pepperdine University, die das Social-Networking-Tool für Unternehmen seit 2009 verwendet.

Ich habe ihre schnelle [Produkt-]Entwicklung immer geschätzt und sie haben immer sehr auf ihren Kundenstamm reagiert, sagte Gautsch, der Mitglied des Kundenbeirats von Yammer ist.

Unter Berufung auf anonyme Quellen, Bloomberg gemeldet Am Donnerstag befindet sich Microsoft in fortgeschrittenen Gesprächen über die Übernahme von Yammer für etwa 1 Milliarde US-Dollar. Microsoft und Yammer lehnten eine Stellungnahme ab.

was deckt applecare für macbook pro ab?

Die Nachricht hat Reaktionen auf Social-Media-Kanälen von Yammer-Kunden, Branchenbeobachtern, Partnern und Wettbewerbern ausgelöst, wobei sich die Debatte darauf konzentrierte, was die Zukunft für die Mitarbeiter und das Produkt von Yammer mit Microsoft als Muttergesellschaft bringen würde.

Klar ist, dass die Übernahme Microsoft dabei helfen würde, die sozialen Funktionen für Unternehmen in Collaboration-Produkten wie SharePoint, Exchange, Lync und Office zu verbessern.

Produkte wie Yammer ermöglichen es Unternehmen, ihren Mitarbeitern Twitter- und Facebook-ähnliche Funktionen am Arbeitsplatz anzubieten. Sie ermöglichen es Mitarbeitern, Profile einzurichten, Microblogging zu betreiben, an Diskussionsforen teilzunehmen und Benachrichtigungen über Aktivitätsstreams über die Aktivitäten ihrer Kollegen zu erhalten.

Das Versprechen solcher Produkte besteht darin, dass sie die Kommunikation und Zusammenarbeit der Mitarbeiter verbessern können, indem sie E-Mail, IM und andere traditionellere Tools ergänzen. Die Produkte können in andere Geschäftsanwendungen integriert und von der IT-Abteilung verwaltet werden.

Microsoft und andere Anbieter von Collaboration-Stacks, wie IBM und Cisco Systems, haben die Funktionalität von Enterprise Social Networking (ESN) in ihre Produkte integriert. Anbieter von Unternehmensanwendungen tun dasselbe, darunter Salesforce.com, SAP und Oracle.

Laut Gartner-Analyst Larry Cannell liegt Microsoft jedoch bei der Integration nativer ESN-Funktionen in seine Produkte hinter den Konkurrenten.

Kamerazubehör für iPhone 6 plus

Microsoft habe das schwächste Social Play auf dem Markt, sagte er. Mit Yammer würden sie sofort zu einem sehr starken Konkurrenten im sozialen Bereich.

Die Software von Yammer ist Cloud-basiert, daher wäre es am sinnvollsten, sie zu einer Komponente von Office 365 zu machen, der webbasierten Kollaborations- und E-Mail-Suite von Microsoft, sagte Rob Koplowitz, Analyst bei Forrester Research.

Ich gehe davon aus, dass Yammer ein eigenständiger Dienst bleiben würde, der von Office 365-Komponenten genutzt werden könnte, sagte er. Office 365 umfasst Online-Versionen von Exchange, Lync, SharePoint und Office.

Hat das iPhone 11 einen Nachtmodus?

Yammer hat 5 Millionen Unternehmensbenutzer und zu seinen Kunden zählen über 85 Prozent der Fortune 500. Das Unternehmen hat seit seiner Gründung im Jahr 2008 142 Millionen US-Dollar an Finanzmitteln aufgebracht und beschäftigt etwa 300 Mitarbeiter.

Jammern bietet an eine kostenlose Basisversion seiner Software und drei gebührenpflichtige Stufen.

Poshly, ein 10-Personen-Internet-Startup mit Sitz in New York City und Mitarbeitern in Kalifornien, verwendet die kostenlose Version für gelegentliche Kommunikation, Umfragen, Lesezeichen und andere Aufgaben. Gründerin und CEO Doreen Bloch findet Yammer sehr nützlich für ihr Unternehmen, ist jedoch enttäuscht, dass einige Funktionen, die zuvor kostenlos waren, nicht mehr verfügbar sind.

Ich hoffe, das ist kein Zeichen für weitere Einschränkungen für kostenlose Konten. Für Startups in der Anfangsphase hoffe ich, dass Yammer weiterhin seine vielen kostenlosen Funktionen behält, die von Vorteil sind, bis wir uns für ein Upgrade entscheiden. Wenn die Übernahme die vollständige Abschaffung der kostenlosen Option bedeutet, könnten wir in Erwägung ziehen, auf andere Tools umzusteigen, sagte sie per E-Mail.

An der Graziadio School of Business, die die Software bezahlt, wird Yammer von 2.500 bis 3.000 Menschen genutzt, meist Studenten, aber auch Dozenten und Alumni.

Es verwendet Yammer für die Studentenkommunikation, den Aufbau von Alumni-Communitys und den Unterricht und ist besonders effektiv, um Benutzer an verschiedenen Standorten zu verbinden. Die Schule hat fünf Standorte in Südkalifornien und einen in Nordkalifornien sowie nicht-traditionelle Studenten wie berufstätige Führungskräfte, die nicht oft persönlich am Unterricht teilnehmen.

schützende handyhüllen für iphone 11

Die Schule verwendet eine Vielzahl von Tools für die Zusammenarbeit, einschließlich Microsoft-Software, aber Gautsch sagte, Yammer sei der Klebstoff.