Haupt Sonstiges Testbericht: G-Technology G-Drive mini
Sonstiges

Testbericht: G-Technology G-Drive mini

VonChris Holt 15.10.2008 22:17 PDT

Auf einen Blick

Expertenbewertung

Vorteile

  • Schnell
  • Stromversorgung über FireWire-Bus
  • Kommt Mac-formatiert
  • Guter Preis

Nachteile

  • Adapter für USB-Stromanschluss ist optional

Unser Urteil

Entwickelt, um mit dem Mac, dem Aluminium von G-Technology, wie zu Hause auszusehen G-Drive mini ist eine tragbare externe Festplatte, die zu den schnellsten ihrer Art gehört, die wir getestet haben. Mit einem 500-GB-Laufwerk mit 7.200 U/min, das für den Mac formatiert ist, unterstützt das G-Drive mini FireWire 800, FireWire 400 und USB 2.0 und bietet Ihnen eine Vielzahl von Konnektivitätsoptionen. Wenn Sie eine FireWire-Verbindung verwenden, kann das Laufwerk Strom über den FireWire-Anschluss beziehen, sodass keine externe Stromquelle erforderlich ist. (Ein optionales Netzteil (20 USD) ist für die Stromversorgung des Laufwerks über USB erhältlich; einige USB-Anschlüsse liefern nicht genug Saft, um das Laufwerk mit Strom zu versorgen.)



Apple Watch Serie 5 44mm Nike

Obwohl G-Technology seit mehreren Jahren ein Player im Mac-Speichergeschäft ist, wurde das Unternehmen kürzlich von Fabrik . Fabrik also owns SimpleTech . Die Produkte von G-Technology richten sich an Technologieprofis, während SimpleTech mehr auf den allgemeinen Verbraucher ausgerichtet ist. Ich fand das G-Drive mini ein flottes kleines Laufwerk, das wahrscheinlich sowohl Verbraucher mit großem Speicherbedarf als auch Profis erfreuen wird, die eine schnelle und sichere Verbindung benötigen.

G-Drive mini

G-Drive mini . von G-Technology





Beim Testen mit der FireWire 800-Verbindung beendete das G-Drive mini unseren 1-GB-Kopiertest in etwa 33 Sekunden – eine beeindruckende Punktzahl für tragbare oder Desktop-Laufwerke. Das G-Drive mini brauchte nur 46 Sekunden, um dieselbe Datei zu duplizieren, und das Laufwerk brauchte durchschnittlich 1 Minute und 28 Sekunden, um unseren Photoshop-Test mit geringem Speicher abzuschließen. Diese Ergebnisse sind erheblich schneller als die der meisten tragbaren Laufwerke und übertreffen sogar das schnelle FreeAgent Go in jedem Test um etwa 10 Sekunden. Die Ergebnisse liegen auf dem Niveau der meisten Desktop-Laufwerke mit FireWire 800-Unterstützung.

Das G-Drive mini verwendet keinen Lüfter, um kühl zu bleiben; Stattdessen fungiert sein Aluminiumgehäuse als Kühlkörper und leitet die Wärme vom Antriebsmechanismus ab. Dadurch läuft der Antrieb sehr leise. Es gibt auch einen Netzschalter, der hilfreich ist, wenn Sie Energie sparen und das Laufwerk dennoch angeschlossen lassen möchten. Das Laufwerk wird mit FireWire 800-, FireWire 400- und USB 2.0-Kabeln geliefert, die jeweils nur 23 Zoll lang sind. Diese Länge funktioniert gut, wenn Sie eine Verbindung zu einem Laptop oder einem iMac herstellen, ist jedoch für die Verwendung mit einem Tower-System unpraktisch. Das Laufwerk wird mit einer dreijährigen Garantie und einer schönen Ledertasche zum Transportieren geliefert.



So sichern Sie das iPhone auf dem Mac

Zeitprüfungen

Kopieren Sie 1 GB Datei über USB 2.0 0:54
Kopieren Sie 1 GB Datei über FireWire 400 0:42
Kopieren Sie 1 GB Datei über FireWire 800 0:33
Duplizieren Sie 1 GB Datei über USB 2.0 1:20
Duplizieren Sie 1 GB Datei über FireWire 400 1:05
Duplizieren Sie 1 GB Datei über FireWire 800 0:46
Photoshop mit geringem Speicher: USB 2.0 1:38
Photoshop mit geringem Speicher: FireWire 400 1:34
Photoshop mit geringem Speicher: FireWire 800 1:28

Skala = Minuten: Sekunden

Wie wir getestet haben: Wir haben alle Tests mit Laufwerken durchgeführt, die an einen Mac Pro Quad 2,66 GHz Xeon mit installiertem Mac OS X 10.5 und 1 GB RAM angeschlossen waren. Wir haben das Laufwerk mit jedem verfügbaren Port getestet – FireWire 800, USB 2 und FireWire 400. Wir haben einen Ordner mit 1 GB Daten von der Festplatte unseres Macs auf die externe Festplatte kopiert, um die Schreibgeschwindigkeit des Laufwerks zu testen. Wir haben diese Datei dann auf dem externen Laufwerk dupliziert, um sowohl die Lese- als auch die Schreibgeschwindigkeit zu testen. Wir haben das Laufwerk auch als Arbeitsvolume verwendet, als wir unseren Adobe Photoshop CS3 Suite-Test mit geringem Arbeitsspeicher ausgeführt haben. Dieser Test besteht aus vier Aufgaben, die an einer 150-MB-Datei ausgeführt werden, wobei der Speicher von Photoshop auf 25 Prozent eingestellt ist.— TabletS Lab Testing von Chris Holt

Kaufberatung für Template Studio

Das G-Drive mini ist ein tragbares Laufwerk, das Konnektivitätsflexibilität bietet. Und wenn Sie schnelle Datenübertragungen benötigen, ist das G-Drive mini die ideale Wahl.

[ Chris Holt ist ein Tablets Schnittassistenz. ]

Apps, die Sie auf der Apple Watch herunterladen können

[ Anmerkung der Redaktion: Aktualisiert, um die Laufwerkskapazität einzubeziehen. Preis auch korrigiert. ]