Haupt Andere Testbericht: HP Photosmart C7280 MFP
Andere

Testbericht: HP Photosmart C7280 MFP

BewertungenTablets 17. April 2008 02:34 PDT

Auf einen Blick

Expertenbewertung

Vorteile

  • Automatischer Dokumentenzuführer
  • Exzellente Druckqualität für Text und Grafiken
  • Zweites Fach für 4×6 und 5×7 Fotopapier
  • Eingebauter Duplexer
  • 802.11g, Ethernet und USB-Konnektivität

Nachteile

  • Fotoscans und Fotodruckqualität könnten besser sein
  • Gelegentliche WLAN-Ausfälle

Unser Urteil

Wenn Sie nach einem Multifunktionsdrucker suchen, der mit zahlreichen Funktionen ausgestattet ist, aber dennoch Text und grafikgefüllte Dokumente druckt, ist der HP Photosmart C7280 einen Blick wert. Dieses Multifunktionsgerät bietet Druck-, Scan-, Kopier- und Faxfunktionen mit nahezu allen Anschlussmöglichkeiten, die Sie sich wünschen.

Die Grundlagen

Der C7280 ist ein Sechsfarben-Tintenstrahldrucker (in sechs separaten Tintentanks) mit einem 100-Blatt-Hauptpapierfach im Letter-Format und einem Sekundärfach, das bis zu 20 Blatt 4 x 6 Zoll oder 5 Zoll fasst -by-7-Zoll-Fotopapier. Es verfügt außerdem über Steckplätze für alle gängigen Speicherkarten, einen PictBrige-USB-Anschluss zum direkten Anschluss einer Kamera oder eines Flash-Speichergeräts an den Drucker und eine integrierte Duplexeinheit für den beidseitigen Druck.

Die Netzwerkfähigkeiten des C7280 unterscheiden ihn von anderen Multifunktionsdruckern seiner Klasse: Er bietet drei Möglichkeiten, ihn mit Ihrem Mac oder einem Netzwerk zu verbinden. Sie können den USB 2.0-Port für direkte Verbindungen zu Ihrem Mac verwenden oder ihn je nach Büroeinrichtung entweder an ein kabelgebundenes Ethernet-Netzwerk oder ein drahtloses 802.11g-Netzwerk anschließen. Und wenn das nicht ausreicht, können Sie über Bluetooth drucken, wenn Sie das optionale HP . hinzufügen bt500 Bluetooth-Adapter ().

Die Inbetriebnahme des C7280 ist ein Kinderspiel: Die Schritt-für-Schritt-Hilfe auf dem 2,4-Zoll-LCD des Geräts wird durch das gut geschriebene Handbuch und das Quick-Setup-Sheet ergänzt. Es gibt auch zahlreiche Bildschirmhilfen für den Anschluss des C7280 an eine Standard- oder DSL-Telefonleitung, um die Faxfunktionen zu nutzen, und die mit dem Drucker gelieferte CD installiert den Druck- und Faxtreiber sowie die entsprechende Scansoftware.

Intelligent scannen

Der C7280 ersetzt den Photosmart C7180 ( ) am oberen Ende der All-in-One-Tintenstrahllinie von HP. Der C7280 verzichtet auf die Film-Scanfunktionen des C7180 für einen automatischen Dokumenteneinzug für Scanner und Kopierer, was insgesamt eine viel intelligentere Wahl ist. 35-mm-Film zu scannen klingt theoretisch gut, aber es ist selten möglich, brauchbare Scans von einem billigen Flachbettscanner zu erhalten. Die Möglichkeit, mehrere Blätter aus einem Dokument zu kopieren, ist viel nützlicher, und HP leistet hervorragende Arbeit bei der Integration des Einzugs in die Scansoftware. Egal, ob Sie 20 Seiten auf Ihren Mac scannen oder Direktkopien erstellen, der Einzug wird sich als sehr praktisch erweisen.

Photosmart C7280

Der funktionsreiche Photosmart C7280 verfügt über einen integrierten automatischen Dokumenteneinzug zum Scannen oder Kopieren mehrerer Dokumente.

Die Scan-Software Scan Pro von HP ist recht einfach, enthält jedoch Funktionen wie integrierte OCR-Unterstützung sowie Werkzeuge zur Staubentfernung und Farbkorrektur zum Scannen von Fotos. Sie können Dateien als TIFFs, JPEGs und PDFs scannen, und das Menü Scannen bietet eine Vielzahl von Optionen, wie z. B. das Versenden von Scans per E-Mail, das Hinzufügen von Bildern zu iPhoto und mehr.

Das Scannen von Dokumenten war recht einfach und lieferte insgesamt gute Ergebnisse. Ich hatte jedoch ein paar Probleme beim Scannen von Fotos. Meine ersten Versuche produzierten glanzlose Bilder mit mäßiger Farbtreue, und ich musste die Treibereinstellungen optimieren, um bessere Fotoscans zu erhalten. Letztendlich geht es beim C7280 jedoch mehr darum, Ihnen einige Foto-Scanfunktionen zu bieten, als der Beste darin zu sein.

Als eigenständiger Kopierer macht die Verwendung des C7280 Spaß. Sie können bis zu 99 Kopien eines Dokuments erstellen und diese direkt auf eine angeschlossene Speicherkarte oder ein Flash-Laufwerk scannen. Wenn sich Ihr Mac in einem anderen Teil des Gebäudes befindet, können Sie Bilder auch direkt über Ihr Netzwerk darauf scannen, was eine nette Geste ist. (Diese Option ist nur verfügbar, wenn Sie die Scansoftware zu Ihrem Mac hinzugefügt haben.)

Kannst du 2 Apfel-IDs haben?

Als Allzweckdrucker ist der C7280 sehr gut: Mit den Standarddruckeinstellungen des Druckers erzeugt er klare, gestochen scharfe Schrift und gibt Webseiten und andere grafikorientierte Seiten sehr gut wieder. Es ist auch beim Drucken von reinen Textdokumenten ziemlich schnell, da es eine einseitige Microsoft Word 2004-Datei in etwa 17 Sekunden und ein 10-seitiges Dokument in deutlich unter zwei Minuten ausgibt.

HP rechnet den C7280 auch als Fotodrucker an, und dort macht er einen guten Job; Als wir jedoch eine Jury von Gutachtern die mit den Standarddruckeinstellungen des C7280 gedruckten Bilder beurteilen ließen, waren die meisten Betrachter der Meinung, dass die Fotos gut, aber nicht so lebendig und lebensecht waren wie die, die auf Epsons Stylus Photo RX680 für 199 US-Dollar gedruckt wurden ( ). Das Drucken mit einer höheren Qualitätseinstellung und auf dem erstklassigen Premium Plus Fotopapier von HP brachte die Druckqualität des C7280 viel näher an die Konkurrenz heran. Wenn die Fotoqualität bei der Auswahl eines Multifunktionsdruckers oberstes Gebot ist, sollten Sie vor dem Kauf Druckmuster prüfen, aber wir glauben, dass die meisten Benutzer mit den Fotodrucken des C7280 mehr als zufrieden sein werden.

Als ich zwei C7280 über einen Monat in verschiedenen Umgebungen verwendet habe, war ich ziemlich beeindruckt. Im täglichen Gebrauch funktionierte das Gerät in meinem drahtlosen Heimnetzwerk nahezu fehlerfrei. Es gab einige Fälle, in denen einer meiner Macs nicht auf dem C7280 drucken konnte und ich den Drucker neu starten musste, aber diese Fälle waren ziemlich selten. In einer Multiplattform-Umgebung mit Macs und PCs und einem Nicht-Apple-Router hatte ich anfangs einige Probleme, die Macs mit dem C7280 zu verbinden, und musste ein wenig mit den Sicherheitseinstellungen des Routers spielen, damit alle Computer reibungslos funktionieren.

Zeitfahren: Drucken

10-seitiger Worttest1:50
1-seitiger Worttest0:17
22 MB Photoshop-Bild2:22
4-seitiges PDF1:48

Skala = Minuten: Sekunden

Zeitfahren: Scannen

8 x 10 Zoll Foto, 600 dpi Scan1:40
4 x 6 Zoll großes Foto, 1.200 dpi Scan2:20

Skala = Minuten: Sekunden

Jury-Tests: Drucken

Grafik: Feine Linien und VerläufeSehr gut
22 MB Photoshop-BildqualitätSehr gut
TextqualitätHöher

Skala = Überlegen, Sehr Gut, Gut, Mittelmäßig, Schlecht

Mac 64-Bit oder 32-Bit

Jury-Tests: Scan

FarbeGut
KlarheitGut
KopierenSehr gut

Skala = Überlegen, Sehr Gut, Gut, Mittelmäßig, Schlecht

Wie wir getestet haben: Wir haben alle Tests mit dem Multifunktionsdrucker durchgeführt, der über USB 2.0 an einen 2,66 GHz Mac Pro mit installiertem Mac OS X 10.5.2 und 2 GB RAM angeschlossen war. Wir haben die Zeit aufgezeichnet, die der MFP benötigte, um ein 1-seitiges Word-Dokument und ein 10-seitiges Word-Dokument zu drucken, sowie die Zeit, die zum Drucken eines 22-MB-Photoshop-Bildes und einer 4-seitigen PDF-Datei benötigt wurde. Wir haben dann die Zeit aufgezeichnet, die zum Scannen eines 8 x 10 Zoll großen Fotos mit 600 dpi benötigt wurde, sowie die Zeit, die zum Scannen eines 4 x 6 Zoll großen Fotos bei 1200 dpi benötigt wurde. Ein Expertengremium untersuchte die Musterausgabe des MFP, um seine Druck-, Scan- und Kopierqualität im Vergleich zu den Ergebnissen früherer MFPs, die wir getestet haben, entweder als Überragend, Sehr Gut, Gut, Mittelmäßig oder Schlecht zu bewerten.— TabletS Lab Testing von Rick LePage

Spezifikationen

Druckauflösung4.800 × 1.200 dpi Farbe; 1.200 dpi Schwarz
Scanauflösung: Optisch4.800 dpi
max. Bittiefe beim Scannen48-Bit
AnschlüsseUSB 2.0; drahtlos 802.11g; 10/100BaseT-Ethernet; optional Bluetooth 2.0
Papierformate4×6, 4×8, 5×7, 8×10, Letter, Legal, Nr. 10 Umschläge
Kosten für den Tintenaustausch68 US-Dollar (18 US-Dollar für schwarze Patrone; jeweils 10 US-Dollar für Cyan, Magenta, Gelb, Hellcyan, Hellmagenta)
Gewicht in Pfund)24,3
Abmessungen (Höhe x Tiefe x Breite in Zoll)17,72 x 17,48 x 9,76 Zoll
Papierkapazität100 Blatt (20 Blatt im Fotofach)
Besondere MerkmaleDuplexdruck; 2,4-Zoll-TFT-Display

Kaufberatung für Template Studio

Sie können Multifunktionsdrucker kaufen, die weniger teuer sind als der Photosmart C7280, aber es wäre schwer, einen All-in-One zu finden, der über so umfangreiche und ausgewogene Funktionen verfügt. Wenn Sie nach einem Multifunktionsgerät suchen, das die bestmöglichen Fotoscans und Fotoabzüge erzeugt, ist das C7280 möglicherweise nicht die beste Wahl; Wenn Sie jedoch nach einem Drucker/Kopierer/Scanner/Faxgerät mit sehr guter Gesamtdruckqualität, flexibler Konnektivität und starker Standalone-Funktionalität suchen, kann der C7280 eine großartige Ergänzung für Ihr Zuhause oder kleines Büro sein.

[ Rick LePage läuft Printerville , eine Website für den Fotodruck. ]