Haupt Zubehör Review: ViewSonic VP2250wb
Zubehör

Review: ViewSonic VP2250wb

BewertungenTablets 6. Mai 2008 22:24 PDT

Auf einen Blick

Expertenbewertung

Vorteile

  • Bilder sehen gut aus, wenn das Display kalibriert ist
  • Gute Reaktionszeit

Nachteile

  • Standardeinstellungen sind ungenau
  • Eingeschränkte Blickwinkel

Unser Urteil

Der VP2250wb von ViewSonic ist ein 22-Zoll-LCD-Monitor mit einer Breitbildauflösung von 1.680 x 1.050 Pixel. Es verfügt über einen DVI-Anschluss zum Anschluss an fast jeden modernen Mac und einen analogen VGA-Anschluss zum Anschluss älterer Macs oder PCs. Es verfügt über eine schnelle Reaktionszeit von 2 Millisekunden, die beim Ansehen von Filmen oder Spielen hilft. Der VP2250wb ist ein anständiges Consumer-Level-Display, aber Sie müssen es kalibrieren, um die Farbe zu verbessern, und sein enger Betrachtungswinkel schränkt den Nutzen des Displays in einer kollaborativen Umgebung ein.

Die Einrichtung war unkompliziert. Wir haben den VP2250wb mit dem mitgelieferten Kabel über den DVI-Port an unseren Mac Pro angeschlossen. Das Display kann nach vorne und hinten geneigt werden und hat eine Höhenverstellung nach oben und unten. Es gibt keine Möglichkeit, in den Hochformat-Modus zu schwenken, aber wir stellen normalerweise fest, dass die meisten Leute den Pivot nur verwenden, um beim Anschließen des Displays einfach auf die Anschlüsse zuzugreifen, anstatt das Display tatsächlich vertikal zu verwenden. Die meisten Leute müssen ihre Displays nicht so oft auf- und abbauen wie wir im Labor, daher werden wir den ViewSonic nicht klopfen, weil er keinen Porträtmodus hat. Wenn Sie zu den Leuten gehören, die große und dünne Displays mögen, müssen Sie entweder die VESA-Halterungen verwenden oder nach einem anderen Display suchen.

Der VP2250wb startete automatisch in seine native Auflösung von 1.680 x 1.050. Einmal startete der VP2250wb bei Verwendung in einer Multi-Display-Konfiguration mit einer höheren, nicht nativen Auflösung. Dies war zwar hilfreicher als die Anzeige eines schwarzen Bildschirms mit einer Meldung außerhalb des Bereichs, Sie möchten den Monitor jedoch nur in seiner nativen Auflösung verwenden – der VP2250wb sieht in diesem interpolierten Modus ziemlich schlecht aus. Das Problem wurde im Anzeigebereich der Systemeinstellungen von OS X leicht behoben, und der Fehler trat nie wieder auf.

ViewSonic VP2250wb

Der 22-Zoll-VP2250wb sieht gut aus, wenn man ihn direkt betrachtet. Bewegen Sie sich ein wenig und die Ergebnisse ändern sich dramatisch.

Sobald der VP2250wb richtig eingerichtet war, war das Display, wie bei den meisten Consumer-Monitoren, die aus dem Karton herauskamen, zu hell und in den Standardeinstellungen etwas übersättigt. Die Hersteller tun dies, damit das Display in einem überfüllten Regal bei Ihrem örtlichen Einzelhändler auffällt, aber dies führt zu ungenauen Farben; zum Beispiel sahen Rottöne lila aus und Weiß hatte einen kühlen Blaustich. Das Kalibrieren des Displays auf 6500 Kelvin hat ungemein geholfen; Tatsächlich war es beim direkten Betrachten des VP2250wb schwer, die Bilder des Monitors von einigen High-End-Modellen zu unterscheiden.

Entscheidend ist jedoch der Blickwinkel auf das Display. Bewegen Sie sich nach links oder rechts von der Mitte (oder nach oben oder unten), und der Abfall der Bildqualität ist sehr deutlich. Weit von der Mitte entfernt sieht das Display schmuddelig und gelb aus und ist überhaupt nicht sehr attraktiv. Aber Sie können beginnen, die Verschiebungen zu sehen, selbst wenn Sie sich nur geringfügig aus der Mitte bewegen. Wenn Sie alleine vor Ihrem Monitor sitzen, sollte dies kein allzu großes Problem sein. Wenn Sie regelmäßig mit Kollegen zusammenarbeiten, sollten Sie wissen, dass die Person, die links oder rechts von Ihnen sitzt, möglicherweise nicht die gleichen Farben sieht wie Sie.

Der VP2250wb verfügt über eine sehr schnelle Reaktionszeit von 2 ms, die dem Display hilft, mit den Bildraten von Videospielen oder Filmen Schritt zu halten. Ich habe mir eine Vielzahl von Clips und Spielen angesehen und der VP2250wb hatte keine Probleme beim Rendern der Action.

Jury-Test

Blickwinkel Gerecht
Farbtreue Gut
Textlesbarkeit Sehr gut

Skala = Überlegen, Sehr Gut, Gut, Mittelmäßig, Schlecht

Wie wir getestet haben: Wir haben das Display an einen 2,66 GHz Mac Pro mit 1 GB RAM und einer Nvidia 7300GT Grafikkarte mit Mac OS X 10.4.10 angeschlossen. Wir haben die Leistung des Displays mit seinen standardmäßigen Out-of-the-Box-Einstellungen notiert und es dann mit einem Gretag Macbeth Eye-One Display 2 Kolorimeter auf 6.500 Kelvin mit einem Gamma von 2,2 kalibriert. Das TabletS Lab betrachtete eine Reihe von Bildschirmtestbildern und bewertete jedes Display in Bezug auf Farbe, Text und Betrachtungswinkel als hervorragend, sehr gut, gut, mittelmäßig oder schlecht im Vergleich zu einer Auswahl ähnlicher Displays.— TabletS Lab Testing by James Galbraith

Spezifikationen

Größe 21,6 Zoll
Native Auflösung 1.680 x 1.050
Anschlüsse 1 DVI, 1 VGA
Blickwinkel 170 Grad
Helligkeit 300 cd/m2
Reaktionszeit 2ms
Kontrastverhältnis 1.000: 1
Abmessungen (Höhe x Tiefe x Breite in Zoll) 15,3 x 12,2 x 20,1
Besondere Merkmale 3000:1 dynamisches Kontrastverhältnis, 4-Port-USB-Hub
Garantie 3 Jahre

Kaufberatung für Template Studio

Obwohl Farbprofis und diejenigen, die häufig mit Kollegen zusammenarbeiten, möglicherweise woanders nach einem Display mit besseren Blickwinkeln suchen möchten, ist das VP2250wb ein gutes, erschwingliches Multimedia- und Allzweckdisplay.