Haupt Iphone Gerüchte über ein neues 4-Zoll-iPhone 6c werden einfach nicht sterben
Iphone

Gerüchte über ein neues 4-Zoll-iPhone 6c werden einfach nicht sterben

Apple wird angeblich eine kleinere Version des iPhone 6 in sein Sortiment aufnehmen.DurchCaitlin McGarry Aug 11, 2015 4:26 am PDT

Apples iPhone-Event, soll angeblich am 9. September stattfinden , wird vollgepackt mit neuen Produkten sein, wenn die Flut von Lecks, die wir hören, wahr ist. Das Neueste: Apple hat ein iPhone 6c an Deck, und es könnte die 4-Zoll-Version sein, von der viele träumen.

Das Gerücht stammt von dem bekannten Leaker Evan Blass, der in diesen Dingen nicht oft falsch liegt.

Das Leck ist also nur in Details bekannt, aber wir haben einige Ideen, was ein iPhone 6c bieten könnte.

Das iPhone 6s und 6s Plus werden angeblich die Form und Größe ihrer Vorgänger nachahmen, wie es für eine iPhone-Veröffentlichung außerhalb des Jahres typisch ist. Es ist allgemein anerkannt, dass Apple seine Telefone größer machen musste, um wettbewerbsfähig zu bleiben, aber nicht jeder liebt ein 4,7-Zoll- oder 5,5-Zoll-Display. Ein 4-Zoll-iPhone 6c mit Apple Pay-Unterstützung und einem A8-Prozessor sowie ein buntes Gehäuse (ähnlich den iPods der sechsten Generation) wären eine solide Ergänzung der iPhone-Reihe. Es würde Apple auch ermöglichen, ein relativ günstiges Modell zu verkaufen – wahrscheinlich 99 US-Dollar für eine 16-GB-Version unter Vertrag – mit den gleichen Spezifikationen wie ein iPhone 6. Lesen Sie Jason Snells Gedanken darüber, warum dieser Schritt für Apple sinnvoll wäre.

Warum das wichtig ist: Das iPhone 6c ist vorerst noch nur Gerüchteküche, aber es ist ein Gerät, das viele kleinhändige iPhone-Fans schnappen würden. Außerdem ermöglicht es Apple, die 5s und 5c auslaufen zu lassen und sein 4-Zoll-Modell auf den neuesten Stand zu bringen. Würden Sie einen 4-Zoll-6c kaufen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.