Haupt Sonstiges Safari-Lesezeichensynchronisierung aus dem Gleichgewicht? Hier ist die Lösung
Sonstiges

Safari-Lesezeichensynchronisierung aus dem Gleichgewicht? Hier ist die Lösung

Wenn Ihre Lesezeichen immer verschwinden, ist die Fehlerbehebung einfach zu implementieren.VonGlenn Fleischmann,Leitender Mitarbeiter, 17.10.2017 22:00 PDT Safari 11 Symbol Macbook IDG

iCloud verfügt über eine Funktion, mit der Sie Ihre Safari-Lesezeichen auf Ihren Macs, iPhones und iPads synchronisieren können. TabletS-Leser Mark hat jedoch eine Geschichte, die fast passend für Halloween klingt: verschwindende und heimgesuchte Lesezeichen:



Ich habe vor kurzem mein MacBook aufgerüstet und alles überraschend einfach übertragen. Nach einigen Wochen verschwanden die Lesezeichen zugunsten der Voreinstellungen (Apple, Netflix, BBC iPlayer, YouTube, Facebook). Ich habe mich nach Ihrem Rat mit Time Machine erholt, aber nach ein paar Minuten, Stunden oder sogar Tagen schalten sie wieder auf die Standardeinstellungen zurück.

Ich schlug Mark vor, dass sich dies nach einem phasenverschobenen Synchronisationsproblem anhörte. Wenn iCloud aktiviert ist, um Safari in iOS und macOS zu synchronisieren, klingt es so, als ob iCloud entschieden hätte, dass der Lesezeichenstatus die vor seinem Upgrade geladenen Standardeinstellungen war. Jedes Mal, wenn er über Time Machine eine frühere Version wiederherstellte, entschied die iCloud-Synchronisierung, dass diese veraltet war und ersetzte sie durch eine neue Version.





Mein Rat war, Safari im Einstellungsbereich des iCloud-Systems zu deaktivieren. Stellen Sie die Lesezeichen wieder her. Lass die Dinge sich beruhigen. Dann wieder aktivieren. Das hat das standardmäßige/korrekte Lesezeichen-Flattern tatsächlich gestoppt.