Haupt Sonstiges SketchUp 2.2
Sonstiges

SketchUp 2.2

BewertungenTablets 23. Juni 2003 17:00 PDT

Auf einen Blick

Expertenbewertung

Vorteile

  • Intuitiv, unterhaltsam und einfach zu bedienen

Nachteile

  • Keine Möglichkeit, Animationen zu exportieren
  • Bietet nicht genügend Kontrolle über die Transparenz
  • Keine Text- oder Bemaßungswerkzeuge

Unser Urteil

Typischerweise war die 3D-Modellierung ein Werkzeug für Architekten und Ingenieure mit Zugang zu teuren CAD-Programmen und vielen Schulungsstunden. SketchUp 2.2 von @Last Software legt jedoch die 3D-Modellierung in die Hände der Massen. Wie der Name schon sagt, ist SketchUp in erster Linie ein Werkzeug zum Erstellen von Skizzen jeglicher Art – von einem Design für Hinterhofmöbel bis hin zu einer Darstellung Ihres Fantasiehauses. Es ermöglicht Ihnen, Konzepte schnell in 3D auszudrücken, auch wenn Sie kaum wissen, was CAD ist.

Könnte nicht einfacher sein

Um SketchUp zu verwenden, zeichnen Sie Linien und Objekte mit den Werkzeugen Bleistift, Rechteck, Kreis oder Kurve. Dann passen Sie diese Formen an und fügen Texturen hinzu, um das 3D-Modell des neuen Baumhauses Ihrer Kinder oder Ihres umgebauten Wohnzimmers zum Leben zu erwecken. Da @Last Software es mit nur wenigen intuitiven Tools einfach gehalten hat, können Sie dieses Programm in wenigen Stunden beherrschen. Unser Favorit ist das Push/Pull-Werkzeug: Wenn Sie mit diesem Werkzeug eine Fläche eines Objekts greifen und verschieben, werden angrenzende Flächen automatisch angepasst. Sie können auch jede Kante oder jeden Punkt greifen und ihre Position anpassen, und das Modell wird automatisch aktualisiert. Es ist jedoch ein wenig ärgerlich, dass Sie die Transparenz nur auf einer skizzenweiten Basis steuern können.

Wie formatiere ich einen USB für Mac und PC?

Neben intuitiven Werkzeugen sind gute Bildschirmhinweise eine große Hilfe, ebenso wie andere Rückmeldungen in Form von Cursorform- und Farbänderungen, die Ihnen sagen, zu welcher Achse oder zu welchem ​​Objekt Sie parallel zeichnen, wann Sie eine Oberfläche berühren Objekte reihen sich aneinander und so weiter. SketchUp enthält auch eine kleine, aber erweiterbare Komponentenbibliothek zum Hinzufügen von Elementen wie Fenstern, Landschaftsgestaltung und Möbeln. Es fehlt jedoch die Möglichkeit, dem fertigen Produkt Text oder Bemaßungen hinzuzufügen.

Sobald Sie Ihre Skizze haben, bietet Ihnen SketchUp verschiedene Möglichkeiten, sie anzuzeigen, von einer einfachen 3D-Zeichnung mit verdeckten Linien bis hin zu animierten Ansichten von der Innenseite oder Außenseite des Modells (so genannte Walkthroughs bzw. Flybys), die Texturen enthalten können und Schatten. Leider gibt es keine Möglichkeit, diese Animationen zu exportieren.

SketchUp wird mit einer großen Anzahl von Video-Tutorials geliefert, die von der Installations-CD abgespielt werden und die besten sind, die wir je gesehen haben. Sie sind in logische, nützliche Themen unterteilt, z. B. Häufige Fehler, auf die Sie achten sollten, und Verwenden von Bildern für den Kontext, und sie durchschnittlich jeweils mehrere Minuten. Die Video-Tutorials sind so gut, dass man eigentlich kein Handbuch lesen muss – selbst 3D-Neulinge können damit in kurzer Zeit bequem arbeiten.

Profiskizze auch

SketchUp soll eher konzeptionelle als technische Modelle erstellen, aber das Programm kann immer noch maßhaltige Objekte zeichnen. Es ist ein großartiges Werkzeug für Architekten und Ingenieure, wenn sie den Entwurfsprozess beginnen, da sie eine Skizze in ein höherwertiges CAD-Programm verschieben können, sobald sie das Konzept ausgearbeitet haben. SketchUp kann CAD-Programme im DXF- und DWG-Format importieren und exportieren, die in den meisten CAD-Paketen üblich sind.

entsperren Sie Ihren Mac mit Apple Watch

Template Studio Kaufberatung

SketchUp 2.2 ist definitiv 3D für den Rest von uns. Tatsächlich bringt das Programm das magische Gefühl zurück, das wir hatten, als wir MacPaint vor der Einführung des Macintosh zum ersten Mal benutzten. Während der Preis von SketchUp für Laien, die es möglicherweise nicht sehr oft verwenden müssen, hoch ist (die aber nach dem Ausprobieren weitere Gründe finden werden), empfehlen wir SketchUp allen, die 3D-Visualisierungen benötigen oder wünschen, dies jedoch nicht Geduld noch die Zeit, sich mit komplizierten CAD-Programmen auseinanderzusetzen.