Haupt Sonstiges Einige MacBook Airs weisen Bildschirmprobleme auf
Sonstiges

Einige MacBook Airs weisen Bildschirmprobleme auf

VonGelassenheit Caldwell,Mitherausgeber, 2. November 2010 04:02 PDT

Einige von Apples neu veröffentlichten MacBook Air-Modelle können Anzeigeprobleme haben, sowohl nach Internetberichten als auch nach Berichten aus erster Hand.

Zuerst gemeldet von Kult des Mac über das Wochenende haben einige Benutzer über seltsame Kernel-Paniken, horizontale und vertikale Linien auf ihrem Bildschirm und Abstürze bei leerem Bildschirm berichtet. Tatsächlich hat ein MacBook Air-Besitzer gepostet ein YouTube-Video zeigt den Bildschirmfehler. Andere haben sich beschwert und bedauert in den Diskussionsforen von Apple .

Leider kann ich diese Punkte persönlich bestätigen: Nur zwei Tage nach dem Auspacken meines 11-Zoll-Air – dem Basismodell mit 4 GB RAM – war das Notebook zufällig auf einen grauen Bildschirm geschnitten während der Bildschirmfreigabe und nur ein Neustart könnte es heilen. In den folgenden Tagen habe ich gesehen, wie der Bildschirm meines Air eine Vielzahl von Farben annahm: wieder grau, braun, Grauschwarz , und – am Montag – Blau! (Lasst uns jetzt bitte alle ihre Blue Screen of Death-Witze aus dem Weg räumen.)

Da ich in jedem Fall an etwas anderem arbeitete, war es schwer zu sagen, was die Abstürze genau ausgelöst hat, obwohl Screen Sharing mindestens zweimal der Schuldige war. Weder a KINDERWAGEN Noch SMC-Reset hat viel geholfen.

Da es November ist und Ich muss einen Roman schreiben , beschloss ich, die Genius Bar zu konsultieren. Das Genie, mit dem ich sprach, vermutete, dass das Logic Board des Air möglicherweise schuld ist, und bot an, meinen mangelhaften Computer durch einen 11-Zoll-Air mit der ultimativen Konfiguration zu ersetzen - zum Selbstkostenpreis, da der Laden das von mir bestellte Modell nicht auf Lager hatte online, und ich wollte nicht auf einen gelieferten AppleCare-Ersatz warten. (Dieser Austausch hat aufgrund eines Teileproblems nicht geklappt, obwohl ich dem Apple Store Anerkennung zolle, dass er so ziemlich alles versucht hat, damit die Dinge funktionieren.)

Wir haben Apple angerufen und um einen Kommentar zu den Berichten zu Problemen mit dem MacBook Air-Display gebeten. Apple hat noch nicht geantwortet, aber wir werden ein Update veröffentlichen, wenn wir vom Unternehmen hören.

Trotz meiner eigenen Erfahrungen scheinen MacBook Air-Probleme zu diesem Zeitpunkt isoliert zu sein. Von den fünf 11-Zoll-Airs in der Tablets Büro, nur meiner zeigte irgendwelche Symptome. Darüber hinaus scheinen sowohl AppleCare als auch das Genius-Team in Ihrem lokalen Apple Store mehr als bereit zu sein, jeden Computer mit diesen Problemen zu überprüfen. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem neuen MacBook Air haben, ist es wahrscheinlich eine gute Idee, dies zu tun Vereinbare einen Termin in Ihrem Geschäft vor Ort oder ruf AppleCare an .

MacBook Air (Ende 2010) Familie

Lesen Sie unser vollständiges MacBook Air (Ende 2010) Familientest