Haupt Andere Sony bringt 3D-Fernseher und Spiele auf den Markt
Andere

Sony bringt 3D-Fernseher und Spiele auf den Markt

DurchMartyn Williams 10. Juni 2010 02:37 PDT

Die Pläne von Sony für 3D-Unterhaltung beginnen am Donnerstag zusammenzukommen, da das Unternehmen den Verkauf von 3D-Fernsehern und 3D-Spielen für seine PlayStation 3-Konsole startet.

Die Fernseher und Spiele werden in Nordamerika, Europa und Japan im Rahmen einer Einführung angeboten, die mit dem Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft am Freitag zusammenfällt. Einige der Spiele, die während des einmonatigen Wettbewerbs ausgetragen werden, werden in 3D angeboten und diese Übertragungen sollen dem 3D-Fernsehen einen frühen Schub geben, aber über die Weltmeisterschaft hinaus bleibt abzuwarten, ob die Begeisterung für 3D-Filme wie Benutzerbild wird in Verkäufe übersetzen

Der Fokus von Sonys 3D-Push liegt auf den USA, wo das Unternehmen am Mittwoch eine erste Aufstellung von sieben 3D-TV-Modellen vorgestellt hat.

Zwei Top-End-Modelle, ein 60-Zoll-Set, das 5000 US-Dollar kostet, und ein 52-Zoll-Set, das 4000 US-Dollar kostet, sind einsatzbereit mit Brille und einer Senderbox, die zum Synchronisieren der Brille mit dem Fernseher benötigt wird. Fünf weitere Modelle, von einem 55-Zoll-Modell für 3.400 US-Dollar bis hin zu einem 40-Zoll-Modell, das 2.100 US-Dollar kostet, sind für 3D vorbereitet, erfordern jedoch den separaten Kauf von Brille und Sender.

Ähnliche Fernseher, wenn auch zu teureren Preisen, werden auch in Europa und Japan verkauft.

Sony kündigte außerdem an, Software-Updates für vier Blu-ray Disc-Player anzubieten, die 3D-Inhalte unterstützen. Die PlayStation 3 erhielt Anfang des Jahres 3D-Gaming-Unterstützung und ein weiteres Upgrade, das für später in diesem Jahr versprochen wurde, wird 3D-Blu-ray-Disc-Kompatibilität hinzufügen.

Bild vom iPhone an E-Mail senden

Mit der 3D-Hardware kommen 3D-Inhalte

Am Donnerstag begann Sony mit dem Verkauf seiner ersten 3D-Spiele für die PlayStation 3. Zu den Spielen, die über den Online-PlayStation Store erhältlich sind, gehören WipEout HD, Super Stardust HD, PAIN und MotorStorm Pacific Rift. Die ersten drei sind Vollspiele und die letzte ist eine Demoversion.

Noch in diesem Monat erscheint seine erste Blu-ray Disc, der animierte Hit Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen , wird in einem Paket veröffentlicht, das eine konventionelle 2D-Version des Films enthält.

Für das US-Publikum plant das Unternehmen außerdem mit Discovery Channel und IMAX ein 3D-TV-Netzwerk und hat sich als Sponsor des geplanten 3D-Sportnetzwerks von ESPN verpflichtet.

Sony hofft, im ersten Verkaufsjahr 2,5 Millionen 3D-Fernseher verkaufen zu können, und eine erfolgreiche Einführung des Formats könnte weitere Gewinne für das Unternehmen bedeuten. Sonys Unternehmen für Unterhaltungselektronik, professionelles Video sowie TV- und Filmstudios könnten alle höhere Umsätze erzielen, wenn 3D von den Verbrauchern angenommen wird.