Haupt Andere Sophos Anti-Virus für Mac OS X kommt zu Panther
Andere

Sophos Anti-Virus für Mac OS X kommt zu Panther

NachrichtenTablets 22. Juni 2004 17:00 PDT

Sophos hat am Mittwoch eine neue Version seiner . veröffentlicht Sophos Anti-Virus für Mac OS X , aktualisiert, um unter Mac OS X v10.3 oder höher zu funktionieren. Die Software richtet sich an Computerumgebungen in Unternehmen, die Mac-Benutzer vor einer möglichen Virusinfektion oder -übertragung schützen möchten, indem sie eine zentralisierte Konfiguration und Aktualisierung der Antivireneinstellungen ermöglicht. Sophos Anti-Virus kann seinen Virenschutz auf Client-Macs über ein LAN oder das Internet aktualisieren, und Remote-Benutzer können ihren Virenschutz auch über das Web aktualisieren. Sophos Anti-Virus ist in Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch und Japanisch verfügbar. Eine Befehlszeilenversion der Software kann auch über das Mac OS X Terminal-Dienstprogramm ausgeführt werden. Kunden, die am Kauf von Sophos Anti-Virus interessiert sind, müssen sich bezüglich der Preisinformationen an Sophos wenden.

Sophos Anti-Virus für Mac OS X wurde erstmals vor einem Jahr auf der TabletS CreativePro Conference & Expo in New York vorgestellt. Sophos hat angekündigt, im nächsten Monat teilnehmen zu wollen TabletS-Konferenz und -Ausstellung auch in Boston – Besucher können sie am Stand 632 besuchen, um eine Demonstration der Software zu erhalten.